Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Hamm

Unsere Anwälte in Hamm helfen Ihnen bestmöglich mit kompetenter Rechtsberatung bei allen rechtlichen Anliegen. Nutzen Sie die Möglichkeit zur unverbindlichen und kostenlosen Kontaktaufnahme!

Anwälte anzeigen Rechtsgebiete anzeigen
3 Anwälte in Hamm

Rechtsanwalt Günther Goecke
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Medizinrecht

Ostenallee 129, 59071 Hamm
Rechtsanwalt Stefan Meier
Hagemann - Duppré
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht

Ostring 10, 59065 Hamm
Umkreis erweitern:
Hamm und Umkreis 20km Hamm und Umkreis 50km
Standortinfo Hamm
  • Bundesland: Rheinland-Pfalz
  • Einwohnerzahl Hamm (Gemeinde) 176037
  • Einwohnerzahl Hamm (Stadtkreis/kreisfreie Stadt/Landkreis) 176037
  • Einwohnerzahl Hamm (Gemeinde) 27
  • 395 Rechtsanwälte , davon 101 Frauen
  • 172 Fachanwälte , davon 43 Frauen.
(Stand Thu Jan 18 01:58:41 CET 2018)
Expertentipps aus Hamm
Arzthaftung: Wie viel Geld bekommen Patienten für Behandlungsfehler? © mko - topopt
Kategorie: Anwalt Arztrecht 20.04.2017 (1438 mal gelesen)

Geht eine Operation schief oder führte eine ärztliche Behandlung nicht zum erhofften Erfolg, stellt sich die Frage nach der Verantwortlichkeit und damit letztlich nach der Haftung des behandelnden Arztes. Wir haben Ihnen einige ärztliche Behandlungsfehler und das dazugehörige, dem Patienten zugesprochene Schmerzensgeld, zusammengestellt …

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.872340425531915 / 5 (94 Bewertungen)
... hat das Oberlandesgericht Hamm Aktenzeichen 26 U ... entschied das Oberlandesgericht Hamm Aktenzeichen 26 U ... hat das Oberlandesgericht Hamm Aktenzeichen 26 U ... hat das Oberlandesgericht Hamm Aktenzeichen 26 U ... Entscheidung des Oberlandesgerichts Hamm Aktenzeichen 3 U ...
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 22.12.2016 (916 mal gelesen)

Autofahrer aufgepasst: Ein Handy am Ohr beim Autofahren ist verboten und kann neben einer Geldbuße sogar zu einem Fahrverbot für den Autofahrer führen.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0754716981132075 / 5 (53 Bewertungen)
... Entscheidung des Oberlandesgerichts Hamm Aktenzeichen 3 RBs ... Autosteuer Das Oberlandesgericht Hamm bestätigte das Urteil ... so das Oberlandesgericht Hamm Handy auch nicht ... Entscheidung des Oberlandesgerichts Hamm Aktenzeichen III 5 ... entschied das Oberlandesgericht Hamm ...
Kategorie: Anwalt Immobilienrecht Rechtsanwälte Berghoff & Schleypen 15.09.2017 (395 mal gelesen)

Kann bei Immobilienkaufverträgen ohne weiteres der Rücktritt erklärt und der Vertrag rückabgewickelt werden? Wann besteht ein Recht zur Anfechtung des Immobilienkaufvertrages?

Soweit der notarielle Vertrag über eine gebrauchte Immobilie (Mehrfamilienhaus, Einfamilienhaus, Wohnung etc.) einmal geschlossen wurde, kann er nicht mehr ohne weiteres rückabgewickelt werden. Vielmehr bedarf es hierfür in der Regel besonderer Gründe. In Betracht kommen z .B. ein vertraglich vereinbartes Rücktrittsrecht, ein gesetzliches Rücktrittsrecht oder ein Recht zur Anfechtung des Kaufvertrages.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (27 Bewertungen)
... 229 08 OLG Hamm Urt vom 29 ... Ansicht des OLG Hamm Urteil vom 02 ... Marderbefall vgl OLG Hamm Beschluss vom 13 ... Marderbefall vgl OLG Hamm Beschluss vom 13 ...
Straße zu eng – Wer muss ausweichen? © benjaminnolte - Fotolia
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 17.10.2016 (653 mal gelesen)

Kommen sich zwei Fahrzeuge auf einer sehr engen Straße entgegen, stellt sich schnell die Frage, wer von beiden zum Ausweichmanöver ansetzen muss. Kommt es dann noch zu einem Unfall, gilt es die Haftung zu klären. So geschehen bei einem Fall vor dem Oberlandesgericht Hamm.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.891891891891892 / 5 (37 Bewertungen)
... vor dem Oberlandesgericht Hamm Ein Traktorfahrer fuhr ... Prozent Das Oberlandesgericht Hamm Aktenzeichen 9 U ... die das Oberlandesgericht Hamm mit einem Mindestseitenabstand ... so das Oberlandesgericht Hamm ...
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht GKS Rechtsanwälte 25.02.2016 (294 mal gelesen)

Interessantes Urteil für Zweiradfahrer: Das Oberlandesgericht Hamm (OLG) hat das Land NRW zur Zahlung von Schadenersatz an eine Motorradfahrerin verurteilt, weil diese auf einer Landstraße stürzte, deren Fahrbahn nicht ausreichend griffig war. Das Land NRW hätte mit Schildern vor der Gefahr warnen müssen (OLG Hamm , Urteil vom 18.12.2015 - 11 U 166/14).

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0588235294117645 / 5 (17 Bewertungen)
... Zweiradfahrer Das Oberlandesgericht Hamm OLG hat das ... warnen müssen OLG Hamm Urteil vom 18 ... bis zum Oberlandesgericht Hamm Die Richter dort ... Das Urteil aus Hamm beschäftigte sich zwar ...
Weitere Expertentipps