Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Königs Wusterhausen

Unsere Anwälte in Königs Wusterhausen helfen Ihnen bestmöglich mit kompetenter Rechtsberatung bei allen rechtlichen Anliegen. Nutzen Sie die Möglichkeit zur unverbindlichen und kostenlosen Kontaktaufnahme!

Anwälte anzeigen Rechtsgebiete anzeigen
4 Anwälte in Königs Wusterhausen

Rechtsanwalt Alexander Pabst
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Strafrecht

Winterfeldtstr. 1, 10781 Berlin
Rechtsanwältin Sonja Schlecht
Rechtsanwältin
Fachanwältin für Familienrecht

Urbanstr. 94, 10967 Berlin
Rechtsanwalt Torsten Schmidt
Torsten Schmidt & Kollegin
Weinbergstraße 34, 14469 Potsdam
Rechtsanwalt Christoph Wagner
Karl-Marx-Strasse 214, 12055 Berlin
(1 Bewertung)
Umkreis erweitern:
Königs Wusterhausen und Umkreis 20km Königs Wusterhausen und Umkreis 50km
Standortinfo Königs Wusterhausen
  • Bundesland: Brandenburg
  • Einwohnerzahl Königs Wusterhausen (Gemeinde) 33706
  • 48 Rechtsanwälte , davon 20 Frauen
  • 16 Fachanwälte , davon 6 Frauen.
(Stand Sat Feb 24 14:46:39 CET 2018)
Expertentipps
Arbeitsrecht: Mediation vor Druckkündigung erforderlich? © Marco2811 - Fotolia
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 18.01.2017 (211 mal gelesen)

Muss ein Arbeitgeber, bevor er eine Druckkündigung ausspricht, zunächst versuchen die Konfliktparteien zu einer Mediation zu bewegen? Das Bundesarbeitsgericht hat sich unlängst mit dieser Frage beschäftigt.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.416666666666667 / 5 (12 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 23.02.2015 (920 mal gelesen)

Wechselt ein Arbeitnehmer während des laufenden Kalenderjahres seinen Arbeitsplatz, so stellt sich die Frage, welchen Anspruch er auf Urlaub hat. Das Bundesarbeitsgericht (BAG) entschied (Az.: 9 AZR 295/13) für manche erstaunlicherweise, dass eine Bescheinigung des ehemaligen Arbeitgebers über die noch bestehenden Urlaubstage vonnöten ist, wenn der Arbeitnehmer seinen grundsätzlich bestehenden Urlaub beanspruchen will. Denn ohne einen solchen Nachweis besteht die Möglichkeit, dass ein Arbeitnehmer doppelt Urlaub beansprucht und davor sollen Arbeitgeber geschützt werden.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.942857142857143 / 5 (35 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Steuerrecht Vollmer, Bock, Windisch, Renz, Lymperidis 10.11.2010 (277 mal gelesen)

Der Bundesgerichtshof hatte sich in einer aktuellen Entscheidung damit zu beschäftigen, wie im Todesfall des Versicherungsnehmers mit einer Lebensversicherung zu verfahren ist, die zu Lebzeiten als Kreditsicherheit gedient hat.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.909090909090909 / 5 (11 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht GKS Rechtsanwälte 09.04.2013 (411 mal gelesen)

Das deutsche Recht gibt vor, dass bei einer Fahrerflucht Tätern die Entziehung des Führerscheins droht. Dies ist dann der Fall, wenn der Täter einen "bedeutenden Schaden" verursacht hat. An genau diesem Punkt setzt das Landgericht (LG) Landshut in einer Entscheidung an und stärkt die Rechte von Beschuldigten enorm.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.7142857142857144 / 5 (21 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Erbrecht 27.01.2010 (102 mal gelesen)

Jahr für Jahr werden rd. 200 Milliarden Euro vererbt. Immer häufiger kommt es dabei nach dem Tode des Erblassers zu Streit, der nicht selten erst bei Gericht endet.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.6 / 5 (5 Bewertungen)
Weitere Expertentipps