Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Übach-Palenberg

Unsere Anwälte in Übach-Palenberg helfen Ihnen bestmöglich mit kompetenter Rechtsberatung bei allen rechtlichen Anliegen. Nutzen Sie die Möglichkeit zur unverbindlichen und kostenlosen Kontaktaufnahme!

Anwälte anzeigen Rechtsgebiete anzeigen
30 Anwälte im 40 km Umkreis von Übach-Palenberg

Rechtsanwalt Robert Küffen
Rechtsanwalt
Deken Quodbachlaan 21, NL-6461 XP Kerkrade
Rechtsanwalt Christoph Lingemann
Kanzlei Lingemann & Kollegen
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht
Indestraße 89, 52249 Eschweiler
Rechtsanwalt Dr. Ansgar Vögeli
Kanzlei Dr. Vögeli
Dresdener Str. 8, 52068 Aachen
Rechtsanwalt Georg Krapp
Hühne & Krapp
Linnicher Str. 17, 52428 Jülich
Rechtsanwalt Michael Hoegen
Rechtsanwalt und
Fachanwalt für Arbeitsrecht

August-Klotz-Str. 16d, 52349 Düren
Rechtsanwalt Rüdiger Hein
Rechtsanwalt Rüdiger Hein
Victor-Gollancz-Str. 13, 52351 Düren
Rechtsanwältin Renate Roos
Rechtsanwaltskanzlei Renate Roos
Rechtsanwältin
Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Sachsenstr. 9, 52351 Düren
Rechtsanwalt Andreas Ferfer
Mühlentorplatz 11, 41179 Mönchengladbach
Rechtsanwältin Prof. Dr. Petra Schlautkötter
Rechtsanwältin
erfolgreich abgeschlossene Fachanwaltsausbildungen in Familienrecht, Sozialrecht und Medizinrecht mit weiteren Schwerpunkten

Venloer Str. 1491, 50259 Pulheim
Rechtsanwalt Andre Klupsch
Emil-Schäfer-Straße 89, 47800 Krefeld
Rechtsanwalt Gerrit Buddenberg, LL.M.
Wilhelmshofallee 79-81, 47800 Krefeld
Rechtsanwalt Rainer Böttner
Rechtsanwaltskanzlei Rainer Böttner
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Erbrecht
Zertifizierter Testamentsvollstrecker (AGT)

Wilhelmshofallee 183, 47800 Krefeld
Rechtsanwalt Christian Weimann
Anwaltskanzlei Weimann & Meyer
Kölner Str. 552, 47807 Krefeld
Rechtsanwalt Markus Bungter
KORN VITUS Rechtsanwälte
Fachanwalt für Erbrecht
Fachanwalt für Familienrecht

Croonsallee 29, 41061 Mönchengladbach
Rechtsanwalt Jürgen Elfes
KORN VITUS Rechtsanwälte
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Croonsallee 29, 41061 Mönchengladbach
Rechtsanwalt Thomas Fitscher
Aselmann und Fitscher GbR
Rechtsanwalt
Schillerstr. 68, 41061 Mönchengladbach
Rechtsanwalt Thomas Müting
KORN VITUS Rechtsanwälte
Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht
Fachanwalt für Arbeitsrecht

Croonsallee 29, 41061 Mönchengladbach
Rechtsanwalt Sascha Fellner
KORN VITUS Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Croonsallee 29, 41061 Mönchengladbach
Rechtsanwalt Dr. Stefan Dettke
Dr. Dettke Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Karl-Marx-Str. 56, 44141 Dortmund
Rechtsanwalt Rainer Odenkirchen
Bismarckstraße 83, 41061 Mönchengladbach
Rechtsanwältin Eva Stapelfeldt
Rechtsanwälte Dr. Jürgens & Dr. Knösels
Bismarckstraße 87, 41061 Mönchengladbach
Rechtsanwalt H.-Jürgen Klaps
KORN VITUS Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht
Fachanwalt für Familienrecht

Croonsallee 29, 41061 Mönchengladbach
Rechtsanwalt Heinz Rulands
KORN VITUS Rechtsanwälte
Fachanwalt für Medizinrecht
Fachanwalt für Familienrecht

Croonsallee 29, 41061 Mönchengladbach
Rechtsanwalt Daniel Aretz
KORN VITUS Rechtsanwälte
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Croonsallee 29, 41061 Mönchengladbach
Rechtsanwalt Oliver Maubach
KORN VITUS Rechtsanwälte
Fachanwalt für Versicherungsrecht
Fachanwalt für Verkehrsrecht

Croonsallee 29, 41061 Mönchengladbach
Rechtsanwalt Alexander Beyer
KORN VITUS Rechtsanwälte
Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz
Croonsallee 29, 41061 Mönchengladbach
Rechtsanwalt Andreas Hammelstein
KORN VITUS Rechtsanwälte
Fachanwalt für Verkehrsrecht
Croonsallee 29, 41061 Mönchengladbach
Rechtsanwalt Ralf Maus
KORN VITUS Rechtsanwälte
Fachanwalt für Erbrecht
Croonsallee 29, 41061 Mönchengladbach
Rechtsanwältin Margret Hirtz
Rechtsanwältin
Fachanwältin für Familienrecht

Aachener Str. 583, 50226 Frechen-Königsdorf
Umkreis erweitern:
Übach-Palenberg und Umkreis 20km Übach-Palenberg und Umkreis 50km
Standortinfo Übach-Palenberg
  • Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Einwohnerzahl Übach-Palenberg (Gemeinde) 24220
  • 18 Rechtsanwälte , davon 7 Frauen
  • 6 Fachanwälte , davon 2 Frauen.
(Stand Sun Jan 21 12:19:53 CET 2018)
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 29.06.2016 (754 mal gelesen)

Ob und wie lange am Arbeitsplatz privat telefoniert werden darf, ist immer wieder ein Streitpunkt zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Im schlimmsten Fall kann es zu einer Kündigung des Arbeitsverhältnisses kommen. Neben den arbeitsrechtlichen Folgen, kann das private Telefonat während der Arbeitszeit aber auch Folgen für den Unfallversicherungsschutz des Arbeitsnehmers haben.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.717391304347826 / 5 (46 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verwaltungsrecht von Harten - Rechtsanwälte 13.10.2015 (808 mal gelesen)

Das Bundesverwaltungsgericht hat sich in mehreren Urteilen vom 17. September 2015 (2 C 13.14 u.a.) zur Gestaltung von Beurteilungen geäußert. Dem liegt zugrunde, dass in vielen Verwaltungen, insbesondere auch in großen Bundesverwaltungen (z.B. Zoll, Bundespolizei sowie Bundesanstalt für Post und Telekommunikation) die Beurteilungsrichtlinien ein Ankreuzverfahren bei den Beurteilungen vorsehen.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.8636363636363638 / 5 (44 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht 23.08.2011 (527 mal gelesen)

In einer aktuellen Umfrage im Auftrag der Postbank kommt es bei jeder sechsten Erbschaft (17 %) in Deutschland zu Streit. Dabei wurde in annähernd ¾ aller Fälle (73 %) als Grund für den Erbschaftsstreit genannt, dass sich einzelne Erben benachteiligt fühlten. Dies muss nicht die ?böse Absicht? des Erblassers gewesen sein. Denn hinterlässt dieser kein Testament, gilt die gesetzliche Erbfolge.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.8333333333333335 / 5 (30 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht GKS Rechtsanwälte 09.04.2013 (205 mal gelesen)

Über die Grenzen Deutschlands hinaus ist die "besondere" Beziehung der Deutschen zu ihren Autos bekannt. Aber sicherlich nicht nur hierzulande ist es Autokäufern nicht zuzumuten, sich mit einem "Montagsauto" ständig in die Werkstatt zu begeben.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.25 / 5 (8 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht 22.09.2009 (244 mal gelesen)

Ein Grundeigentümer muss den Laubfall von Bäumen aus Nachbars Garten in der Regel hinnehmen. Dies gelte jedenfalls dann, wenn das Grundstück in einer Gegend liege, in der Gärten mit Laubbäumen häufig vorkommen. Selbst wenn der Laubfall eine wesentliche Beeinträchtigung darstelle, sei er in diesen Fällen zu dulden.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.294117647058823 / 5 (17 Bewertungen)
Weitere Expertentipps