Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Versmold

Unsere Anwälte in Versmold helfen Ihnen bestmöglich mit kompetenter Rechtsberatung bei allen rechtlichen Anliegen. Nutzen Sie die Möglichkeit zur unverbindlichen und kostenlosen Kontaktaufnahme!

Anwälte anzeigen Rechtsgebiete anzeigen
25 Anwälte im 40 km Umkreis von Versmold

Rechtsanwalt Björn-Christoph Florax
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Mietrecht

Friedrich-Ebert-Str. 43, 33330 Gütersloh
Rechtsanwalt Alexander Klemme
Rechtsanwalt
Fröbelstr. 42, 33604 Bielefeld
Rechtsanwältin Martina Hartmann
Rechtsanwältin und
Fachanwältin für Familienrecht

Berliner Str. 24, 33330 Gütersloh
Rechtsanwalt Andreas Kaiser
Anwaltssozietät und Notariat Betzendahl & Kaiser
Carl-Severing-Str. 97 a, 33649 Bielefeld
Rechtsanwalt Ralf Kaiser
Rechtsanwalt und Strafverteidiger (in Bielefeld)
Wertherstraße 269, 33619 Bielefeld
Rechtsanwalt Jan-Henrik Boslak
Kanzlei Boslak
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
Fachanwalt für Internationales Wirtschaftsrecht

Große Straße 45, 49074 Osnabrück
Rechtsanwalt Claus Bartlitz
Claus Bartlitz
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Mietrecht
Hakenstr. 20, 49074 Osnabrück
Rechtsanwalt Andreas Kaiser
Rechtsanwalt
Carl-Severing-Str. 97a, 33649 Bielefeld
Rechtsanwalt Dr. Stefan Dettke
Dr. Dettke Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Karl-Marx-Str. 56, 44141 Dortmund
Rechtsanwalt Ulrich Schmücker
Rechtsanwaltskanzlei SCHMÜCKER
Fröbelstr. 67, 33604 Bielefeld
Rechtsanwalt Heiner F. Hottelmann
Anwaltssozietät Hottelmann u. Horstmann
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Familienrecht
Fachanwalt für Verkehrsrecht

Renteistr. 20, 33602 Bielefeld
Rechtsanwalt Dr. Lars Erdmann
Kanzlei Dr. Erdmann
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Familienrecht

Goethering 3, 49074 Osnabrück
Rechtsanwalt Steffen König
Rechtsanwaltskanzlei König
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Familienrecht

Hasetorwall 18, 49076 Osnabrück
Rechtsanwalt Dr. Ilkka-Peter Ahlborn, LL.M.
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht

Westerfeldstraße 1-3, 33611 Bielefeld
Rechtsanwältin Stefanie Höke
Rechtsanwälte Hölter, Nenneker & Höke
Hölts Knapp 8a, 33415 Verl
Rechtsanwalt Joachim Brückner
Brückner et Collegen
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht

Marktstr. 51a, 76870 Kandel
Rechtsanwältin Ramona Söchtig
ramspoth & söchtig
Viktoriastraße 17, 32257 Bünde
Rechtsanwalt Thilo Schwirtz
Anwaltskanzlei Schwirtz
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht

Goldstr. 36, 48147 Münster
Rechtsanwalt Dr. Dirk Christoph Ciper, LL.M.
Ciper & Coll.
Rechtsanwalt mit Schwerpunkt Arzthaftungsrecht
Fachanwalt für Medizinrecht

Nevinghoff 16, 48147 Münster
Rechtsanwalt Kolja F. Mertens
Rechtsanwälte Mertens & Stalberg Partnerschaftsgesellschaft
Berliner Platz 8, 48143 Münster
Rechtsanwältin Henny Haase, LL.M.
Dr. Haase & Partner Rechtsanwälte
Engerstr. 147, 32051 Herford
Rechtsanwalt Peter Scheffer
Rechtsanwälte Scheffer & Redeker
Holser Straße 20, 32257 Bünde
Umkreis erweitern:
Versmold und Umkreis 20km Versmold und Umkreis 50km
Standortinfo Versmold
  • Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Einwohnerzahl Versmold (Gemeinde) 20898
  • 11 Rechtsanwälte , davon 3 Frauen
  • 3 Fachanwälte , davon 0 Frauen.
(Stand Sat Jan 20 08:53:18 CET 2018)
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht GKS Rechtsanwälte 26.03.2016 (719 mal gelesen)

Wer wegen einer Straftat im Straßenverkehr auffällt und verurteilt wird, dem kann nach geltendem Recht mit der Verurteilung zugleich die Fahrerlaubnis entzogen werden, wenn das Gericht ihn als zum Führen von Fahrzeugen ungeeignet ansieht. Ist bereits im Verfahren absehbar, dass es auf eine solche Entziehung hinausläuft, so kann die Fahrerlaubnis bereits „vorläufig“ entzogen werden – zumindest bis zum Abschluss des Strafverfahrens. Das Landgericht Hannover (LG) hat in diesen Fällen allerdings nun per Beschluss die Rechte von Angeschuldigten gestärkt: Eine vorläufige Entziehung der Fahrerlaubnis ist zumindest dann rechtswidrig und muss aufgehoben werden, wenn das Verfahren sich zu lange – im konkreten Fall 16 Monate – hinzieht (LG Hannover, Beschl. v. 24.02.2016 - 40 Qs 18/16).

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9361702127659575 / 5 (47 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht 15.02.2012 (309 mal gelesen)

Wer als Kraftfahrer in einen Glatteisunfall verwickelt wird, muss nicht von vornherein mit einem Schuldspruch rechnen. Dies gilt sowohl für die Regulierung eines Unfallschadens, als auch für ein etwaiges Bußgeldverfahren wegen überhöhter beziehungsweise unangepasster Geschwindigkeit. Doch Gerichte entscheiden bei Glatteisunfällen nicht einheitlich, auch dort geht es mitunter rutschig zu. Um bei derartigen juristischen Scharmützeln nicht unverhofft auf dem Hinterteil zu landen, ist guter Rat gefragt.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.071428571428571 / 5 (14 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht GKS Rechtsanwälte 16.02.2017 (389 mal gelesen)

Vor kurzem hatten wir über den falsch eingestellten Blitzer an der A3 am Kreuz Köln-Ost an der Anschlussstelle Königsforst (km 0,80) berichtet. Dieser blitzte aufgrund einer falschen Einstellung über 400.000 Autofahrer zu Unrecht. Nun will die Stadt Köln die 13,5 Millionen Euro an Bußgeldern doch zurückzahlen. Aber was wie ein wertvolles Versprechen klingt, macht die betroffenen Autofahrer nur bedingt glücklich.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.074074074074074 / 5 (27 Bewertungen)
Keine Umsatzsteuer auf Gewinne beim Pokern! © Jürgen Fälchle - Fotolia
Kategorie: Anwalt Steuerrecht 07.11.2017 (37 mal gelesen)

Texas Hold’em, Omaha oder Seven Card Stud - Der Bundesfinanzhof hat eine erfreuliche Entscheidung für Berufspokerspieler getroffen: Sie müssen für Preisgelder oder Spielgewinne keine Umsatzsteuer abführen.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (1 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Internetrecht GKS Rechtsanwälte 24.06.2015 (405 mal gelesen)

Filesharing-Experte Tim Geißler erklärt die neueste Entwicklung im Kampf gegen Abmahnungen Der Schock ging schnell durchs Internet: drei Elternpaare, die wegen Filesharings ihrer Kinder verklagt worden waren, wurden am 11. Juni 2015 jeweils zu Schadenersatz in Höhe mehrerer tausend Euro verurteilt! In diversen Fällen hatten ihre Kinder offenbar über die Internetanschlüsse zuhause Musik aus dem Netz geladen und getauscht. Verdonnert zu hohen Zahlungen an die Geschädigten wurden vor dem Bundesgerichtshof die Eltern, die davon im Zweifel erstmal gar nichts mitbekommen hatten.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.090909090909091 / 5 (11 Bewertungen)
Weitere Expertentipps