Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Weyhe

Unsere Anwälte in Weyhe helfen Ihnen bestmöglich mit kompetenter Rechtsberatung bei allen rechtlichen Anliegen. Nutzen Sie die Möglichkeit zur unverbindlichen und kostenlosen Kontaktaufnahme!

Anwälte anzeigen Rechtsgebiete anzeigen
1 Anwälte in Weyhe

Rechtsanwalt Steffen Speichert
| von Rönn | Klauß | Burghardt Rechtsanwälte PartGmbB
Achterstraße 27, 28359 Bremen
Umkreis erweitern:
Weyhe und Umkreis 20km Weyhe und Umkreis 50km
Standortinfo Weyhe
  • Bundesland: Bremen Niedersachsen
  • Einwohnerzahl Weyhe (Gemeinde) 29918
  • 33 Rechtsanwälte , davon 14 Frauen
  • 14 Fachanwälte , davon 3 Frauen.
(Stand Fri Dec 15 17:08:55 CET 2017)
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht Rechtsanwälte Wöhrle & Schick GbR 11.06.2012 (573 mal gelesen)

Geschädigte Anleger der offenen Immobilienfonds CS Euroreal und des SEB Immoinvest (Anlagesumme ca. 12 Mrd. EURO) schöpfen nunmehr Hoffnung, dass sie nicht auf ihrem Schaden sitzen bleiben müssen.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.185185185185185 / 5 (27 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arztrecht 09.02.2016 (828 mal gelesen)

Ob Kronen, Implantate oder Prothesen- Zahnersatz ist in Deutschland ein teueres Vergnügen. Umso ärgerlicher wenn die Zahnprothetik dann Probleme macht. Neben den Torturen, die der Patient erleiden muss, stellt sich die Frage, wer die Kosten für den mangelhaften Zahnersatz tragen muss.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.8983050847457625 / 5 (59 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 13.04.2012 (288 mal gelesen)

Der Insolvenzverwalter der Firma Schlecker hat nun die Kündigungen versandt. Wie sollen sich die betroffenen Mitarbeiter verhalten?

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.7857142857142856 / 5 (14 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arztrecht 31.03.2016 (170 mal gelesen)

Eine Patientin bekam jüngst vom Oberlandesgericht Köln ein Schmerzensgeld in Höhe von rund 20.000 Euro zugesprochen, weil die Frau nach einer Chemotherapie dauerhaft ihr Haar verlor.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9166666666666665 / 5 (12 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht GKS Rechtsanwälte 09.02.2015 (1252 mal gelesen)

Wer während einer Ehe ein gemeinschaftliches Ehegattentestament errichtet, sollte im Fall einer Scheidung unbedingt darüber nachdenken, was künftig mit den im Testament getroffenen Regelungen geschieht. Dies nicht zuletzt, wenn sich einer der Partner wieder verheiraten möchte. Stirbt dann einer der Ehepartner, so sind Streit und Chaos unter den möglichen Erben vorprogrammiert, wie ein aktueller Fall des Oberlandesgerichts Hamm zeigt (Az.: 15 W 14/14).

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9375 / 5 (48 Bewertungen)
Weitere Expertentipps