anwaltssuche

Anwalt Ausfuhrkontrolle

Rechtsanwälte für Wirtschaftsrecht. Hier finden Sie schnell & einfach einen persönlichen Anwalt für Ihren Rechtsfall vor Ort. Informationen und Rechtstipps von Anwälten für Wirtschaftsrecht finden Sie auf dieser Seite und in unserem Expertentipp-Bereich.

Filtern nach Ballungsraum
Filtern nach Ort alphabetisch

Ausfuhrkontrolle in Kürze

Letzte Aktualisierung am 2016-10-20 / Lesedauer ca. 1 Minute
Ausfuhrkontrollen dienen hauptsächlich dazu, einen unerlaubten Export von Waffen oder anderen militärischen Gütern zu verhindern. Dazu gibt es die EU-weit geltende Exportkontrolle namens EG-Dual-Use. Diese Verordnung findet dann Anwendung, wenn Waren mit doppeltem Verwendungszweck (dual use) ausgeführt werden sollen; Waren also, die einem zivilen und gleichzeitig militärischem Zweck dienen. Der Staat setzt die Ausfuhrkontrolle insofern um, als dass es für diese Waren eine vorherige Ausfuhrgenehmigung verlangt. Für Exportunternehmen ist es sehr oft unklar, ob ihre Güter auch einer solchen Ausfuhrgenehmigung unterliegen. So können auch technische Güter der Telekommunikation oder auch bestimmte Arten von Werkstoffen und Zulieferteile einer Ausfuhrgenehmigung unterliegen, obwohl diese eigentlich keinen militärischen Nutzen haben (oder zu haben scheinen). Anwälte für Wirtschaftsrecht prüfen die jeweiligen Ausfuhrauflagen mit den Zollbehörden und wickeln nach Wunsch auch gesamte Genehmigungsprozesse ab. So können Exportfirmen viel Zeit beim Export ihrer Waren sparen.

Weiterführende Informationen
Das könnte Sie auch interessieren
Handwerkerpfusch - Er kommt nicht so häufig vor wie in den Medien dargestellt. Und in der Praxis müssen Sie sich als Bauherr oder Baufirma ohne TV-Kamera helfen. Ihnen helfen entsprechenden rechtlichen Regeln und Experten, die diese zu Ihren Gunsten auslegen. (vom 04.10.2016) mehr...
Zoll ist einerseits die Behörde, die u.a. mit der Kontrolle der ein- und ausgeführten Waren zu tun hat, andererseits eine Abgabe, die auf eingeführte Waren beim Transport über Grenzen zu entrichten ist. Innerhalb Europas gilt der europäische Zollkodex. (vom 14.06.2016) mehr...
In Deutschland ist der Wunsch nach den eigenen vier Wänden ungebrochen. Um diesen Traum verwirklichen zu können, kalkulieren viele Bauherren sehr eng und verzichten beispielsweise auf eine professionelle Baubetreuung. Die Praxis zeigt jedoch: Eine begleitende Kontrolle ist besser als nachträgliches Rechtsstreiten. (vom 13.09.2016) mehr...
Prinzipiell legen die Regeln des Außenwirtschaftsrecht fest, ob, welche und unter welchen Bedingungen Waren importiert oder exportiert werden dürfen. Nicht immer eindeutig ist, welches Recht zur Anwendung kommt. (vom 10.11.2016) mehr...
Soll Ihr Grundstück enteignet werden? Egal, ob Sie das erste Schreiben von Seiten der Behörde erhalten haben oder bereits seit längerem in Verhandlung mit den öffentlichen Stellen stehen: Investieren Sie in die Einschätzung eines Rechtsanwalts zur möglichen oder gar konkret bevorstehenden Enteignung. (vom 22.11.2016) mehr...
Wissen Sie, was Sie nach Erhalt einer Vorladung tun müssen? Erhalten Sie hier erste, wichtige Informationen und überlegen Sie die Beauftragung eines Anwalts - auch wenn Sie unschuldig sind. (vom 01.12.2015) mehr...
Auflassungen sind der erste Schritt, dass ein Grundstück von einer Partei auf eine andere übergehen kann. Der zweite Schritt ist der Eintrag ins Grundbuch. Auflassung und Grundbucheinträge sind Sache des Notars. Ein Anwalt kann Sie beratend begleiten. (vom 19.10.2016) mehr...
Kaufleute haben per Gesetz Sonderrechte. Damit gehen aber auch jede Menge Pflichten einher. Denn ihnen wird unterstellt, dass sie sich in den Spielregeln des Ein- und Verkaufs - also des Handelns - besser aus kennen als Otto Normalverbraucher. (vom 16.11.2015) mehr...
Wer weiß schon, was man bei einer Scheidung alles beachten muss? Genau aus diesem Grund gibt es das Scheidungsrecht. Damit wird versucht, möglichst alle Rechte und Pflichten, die in Zusammenhang mit einer Scheidung stehen, zu regeln. (vom 01.10.2018) mehr...
Expertentipps zu Wirtschaft & Wertpapiere

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung