anwaltssuche

Anwalt Vereinsrecht Nürnberg Oststadt

Valentina Funkner

Rechtsanwältin für Vereinsrecht
Lorenzer Platz 3 a, 90402 Nürnberg
in 0.8 km Entfernung
Schwerpunkte: Strafrecht, Vereinsrecht, Vertragsrecht, Verwaltungsrecht

Thomas Wendt

Anwalt für Vereinsrecht
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Fachanwalt für Versicherungsrecht
Blumenstraße 1, 90402 Nürnberg
in 0.8 km Entfernung
Schwerpunkte: Transportrecht und Speditionsrecht, Sportrecht, Vereinsrecht

Roland Klaus

Anwalt für Vereinsrecht
Fachanwalt für Verkehrsrecht
Theodorstraße 5, 90489 Nürnberg
in 1.5 km Entfernung
Schwerpunkte: Kaufrecht, Verkehrsstrafrecht, Verkehrszivilrecht, Vereinsrecht, Waffenrecht

Werner Zehentmeier

Anwalt für Vereinsrecht
Rennweg 61, 90489 Nürnberg
in 1.5 km Entfernung
Schwerpunkte: Vereinsrecht, Arbeitsrecht, GmbH-Recht, Erbrecht, Familienrecht, Wettbewerbsrecht, Baurecht, Medizinrecht, Verkehrszivilrecht, Vertragsrecht

Axel Loof

Anwalt für Vereinsrecht
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
Frommannstraße 17, 90419 Nürnberg
in 1.8 km Entfernung
Schwerpunkte: Haftungsrecht der Wirtschaftsprüfer, Gesellschaftsrecht, GmbH-Recht, Arbeitsrecht, Kündigungsschutzrecht, Personengesellschaften, Vereinsrecht, Handelsvertreterrecht, Vertriebsrecht

Manfred Ellmer

Anwalt für Vereinsrecht
Fachanwalt für Familienrecht
Fachanwalt für Strafrecht
Allersberger Straße 73, 90461 Nürnberg
in 3.0 km Entfernung
Schwerpunkte: Ausländerrecht, Vereinsrecht

Christian Bienemann

Anwalt für Vereinsrecht
Novalisstraße 27, 90491 Nürnberg
in 3.4 km Entfernung
Schwerpunkte: Stiftungsrecht, Vereinsrecht, Verbandsrecht

Thomas Kovats

Anwalt für Vereinsrecht
Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
Äußere Sulzbacher Straße 70, 90491 Nürnberg
in 3.4 km Entfernung
Schwerpunkte: Handelsrecht, Vereinsrecht, GmbH-Recht, Bankrecht und Kapitalmarktrecht, Verbandsrecht

Felix Steinbach

Anwalt für Vereinsrecht
Schießplatzstraße 38a, 90469 Nürnberg
in 5.3 km Entfernung
Schwerpunkte: Baurecht, Erbrecht, Immobilienrecht, Öffentliches Baurecht, Sportrecht, Vereinsrecht

Christian Fiehl

Anwalt für Vereinsrecht
Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht
Fachanwalt für Versicherungsrecht
Kaiserstraße 38, 90763 Fürth
in 6.2 km Entfernung
Schwerpunkte: Bankrecht und Kapitalmarktrecht, Gewerblicher Rechtsschutz, Internetrecht, Reiserecht, Urheberrecht, Versicherungsrecht, Vereinsrecht, Verbraucherkreditrecht

Veit Stößlein

Anwalt für Vereinsrecht
Karolinenstraße 15, 90763 Fürth
in 6.2 km Entfernung
Schwerpunkte: Vereinsrecht, Arbeitsrecht, Erbrecht, Familienrecht, Gesellschaftsrecht, Markenrecht, Strafrecht

Stefan Frank

Anwalt für Vereinsrecht
Fachanwalt für Steuerrecht
Friedrichstraße 4, 90762 Fürth
in 6.5 km Entfernung
Schwerpunkte: Einkommensteuerrecht, Unternehmenssteuerrecht, Bilanzrecht, Steuerrecht, Immobiliensteuerrecht, Lohnsteuerrecht, Erbschaftsteuerrecht, Steuerstrafrecht, Umsatzsteuerrecht, Stiftungsrecht, Vereinsrecht

Elisabeth Stosiek

Rechtsanwältin für Vereinsrecht
Schiffstraße 3, 91054 Erlangen
in 15.6 km Entfernung
Schwerpunkte: Baurecht, Mietrecht und Pachtrecht, Nachbarrecht, Öffentliches Baurecht, Tierschutzrecht, Vereinsrecht, Vertragsrecht, Wohnungseigentumsrecht, Erbrecht

Manfred Hylla

Anwalt für Vereinsrecht
Nürnberger Straße 39 c, 91126 Schwabach
in 19.3 km Entfernung
Schwerpunkte: Baurecht, Mietrecht und Pachtrecht, Familienrecht, Betreuungsrecht, Vereinsrecht, Urheberrecht, Erbrecht, Stiftungsrecht, Verwaltungsrecht


Erbrecht: Wann endet die Vereinsmitgliedschaft eines Verstorbenen? © Zerbor - Fotolia
Expertentipp vom 30.11.2016 (797 mal gelesen)

Bei der Abwicklung des Nachlasses eines Verstorbenen stellt sich für die Erben die Frage, wie mit der Mitgliedschaft des Verstorbenen in einem Verein umzugehen ist. Erlischt diese mit dem Tod automatisch? Treten die Erben in die Vereinsmitgliedschaft anstelle des Verstorbenen ein?

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9 / 5 (46 Bewertungen)
Expertentipp vom 11.07.2016 (984 mal gelesen)

Sei es Fußball, Reiten oder Skifahren- beim der Ausübung eines Sport besteht auch stets die Gefahr eines Unfalls. Muss dann die gesetzliche Unfallversicherung für die Unfallfolgen aufkommen?

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9 / 5 (53 Bewertungen)
Weitere Expertentipps

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung