anwaltssuche

Anwalt Zivilrecht Gifhorn

Rechtsanwalt Stephan Lange Wittingen
Rechtsanwalt Stephan Lange
Dr. Nesemann und Partner
Rechtsanwalt Dipl.-Finanzwirt · Fachanwalt für Arbeitsrecht · Fachanwalt für Verkehrsrecht
Erpensener Weg 6, 29378 Wittingen

Stephan Lange, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht & für Verkehrsrecht, Dipl.-Finanzwirt. Ich biete Ihnen rechtlichen Beistand und juristische Beratung, wenn Sie ein Anliegen in den Rechtsgebieten Arbeitsrecht oder Verkehrsrecht haben. Sie können mich gerne direkt über das Kontaktformular auf meinem Profil ansprechen oder im Kanzleisekretariat bei Dr. Nesemann & Partner anrufen. Falls Sie mich nicht direkt erreichen können, hinterlassen Sie einfach eine Nachricht, ich melde mich umgehend zurück!  Werdegang und Tätigkeitsschwerpunkte. Meine berufliche Karriere habe ich nicht im juristischen Bereich begonnen. Zunächst habe ich eine Ausbildung im „Nicht technischen Dienst der Bundesfinanzverwaltung“ mit dem Abschluss zum Diplom-Finanzwirt gemacht (1986 bis 1989). Zunächst war ich als Beamter beim Zoll tätig (1990 bis 1991). Rechtswissenschaften habe ich danach an der an der Leibniz-Universität Hannover studiert und meine Zulassung als Rechtsanwalt im Jahr 1998 erhalten. Noch im gleichen Jahr bin ich in die Kanzlei Dr. Nesemann & Partner eingetreten und seither hier tätig. Seit ...mehr
Zu meinem Profil

Expertentipp vom 24.01.2015 (903 mal gelesen)

Verbreiten von kinderpornographischen Schriften (§ 184 b I Nr. 1 StGB), Öffentliches Zugänglichmachen von kinderpornographischen Schriften (§ 184 b I Nr. 2 StGB), Besitz-Verschaffen von kinderpornographischen Schriften (§ 184 b II StGB)

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (37 Bewertungen)
Flüchtlingskrise: Welche Kommentare fallen unter Volksverhetzung? © VRD - Fotolia
Expertentipp vom 09.10.2017 (760 mal gelesen)

Ob auf Facebook oder auf der Straße: Im Rahmen der Flüchtlingskrise lassen sich in Deutschland Menschen zu Äußerungen gegenüber Flüchtlingen und Ausländern hinreißen, die nicht nur beleidigend sind, sondern auch den strafrechtlichen Tatbestand der Volksverhetzung erfüllen.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9 / 5 (50 Bewertungen)
Weitere Expertentipps für Kauf & Leasing

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung