Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Augustdorf

Anwälte anzeigen
Rechtsgebiete anzeigen

12 Anwälte im 20 km Umkreis von Augustdorf

Rechtsanwältin Martina Hartmann
Rechtsanwältin und Fachanwältin für Familienrecht
(25,06km)
Rechtsanwalt Stefan Stodolka
Rechtsanwalt Fachanwalt für Arbeitsrecht Fachanwalt für Insolvenzrecht
(9,27km)
gelistet in: Anwalt Detmold
Rechtsanwalt Bernd Schomburg
Rechtsanwalt und Notar Fachanwalt für Erbrecht und Familienrecht
(9,41km)
gelistet in: Anwalt Detmold
Rechtsanwalt Alexander Klemme
Rechtsanwalt
(17,63km)
gelistet in: Anwalt Detmold
Rechtsanwalt Dr. Dirk Christoph Ciper, LL.M.
Rechtsanwalt mit Schwerpunkt Arzthaftungsrecht Fachanwalt für Medizinrecht
(156,59km)
Rechtsanwalt Ralf Kaiser
Rechtsanwalt und Strafverteidiger (in Bielefeld)
(22,78km)
Rechtsanwältin Petra Hecker-Buschkamp
Rechtsawältin Fachanwältin für Familienrecht
(18,6km)
Überblick der Rechtsgebiete
Arbeitsrecht (9,2km) Arzthaftungsrecht (13,9km) Bankrecht/Kapitalmarktrecht (9,2km) Baurecht (18,6km) Erbrecht (9,2km) Familienrecht (7,8km) Insolvenzrecht (9,2km) Jagdrecht (18,6km) Kündigungsschutzrecht (9,2km) Medizinrecht (13,9km) Mietrecht (18,6km) Privates Baurecht (18,6km) Strafrecht (9,2km) Verkehrsrecht (19km) Verkehrsstrafrecht (19km) Verkehrszivilrecht (19km) Vertragsrecht (18,6km) Wohnungseigentumsrecht (18,6km)

Gesuchtes Rechtsgebiet nicht dabei? Auswahl erweitern:
Augustdorf und Umkreis 20km Augustdorf und Umkreis 50km
Standortinfo Augustdorf
  • Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Einwohnerzahl Augustdorf (Gemeinde) 9649
    • 7 Rechtsanwälte , davon 1 Frauen
    • 2 Fachanwälte , davon 1 Frauen.
    (Stand Fri Dec 09 01:43:08 CET 2016)
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2012-03-29 (193 mal gelesen)

Nach Berichten der Financial Times Deutschland plant RWE einen verschärften Sparkurs. Über mögliche Folgen für die Belegschaft, insbesondere über die Zahl der in Wegfall geratenden Arbeitsplätze werde derzeit mit den Betriebsräten verhandelt.

3.7777777777777777 / 5 (9 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2013-10-31 (249 mal gelesen)

Eine Ehe kann in Deutschland nur durch eine Scheidung aufgelöst werden. Hierbei gibt es einige rechtliche Voraussetzungen zu beachten.

3.5714285714285716 / 5 (14 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2016-10-28 (554 mal gelesen)

Eis und Schnee werden bald wieder Fußwege und Straßen bedecken und wie in jedem Jahr wird es Konflikte geben, wer für die Räumung zu ständig ist. Hier finden Sie die wichtigsten Urteile dazu.

3.90625 / 5 (32 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2012-12-05 (583 mal gelesen)

Was macht eine gute Rechtsschutzversicherung aus? Und woran erkennt man die "schwarze Schafe" der Branche? Das erfahren Sie hier.

4.090909090909091 / 5 (22 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Erbrecht GKS Rechtsanwälte 2016-05-20 (869 mal gelesen)

Kommt es nach dem Tode eines Erblassers zwischen einem per Testament eingesetzten Erben und einem Pflichtteilsberechtigten zum Streit über die Höhe des Erbes bzw. Pflichtteils, so ist der Erbe unter anderem dazu verpflichtet, auf seine Kosten die Kontoauszüge des Erblassers auf mögliche Schenkungen bzw. andere Unregelmäßigkeiten innerhalb der letzten 10 Jahre zu überprüfen.

3.6140350877192984 / 5 (57 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verwaltungsrecht GKS Rechtsanwälte 2010-10-15 (435 mal gelesen)

Möchte der Beamte seine dienstliche Beurteilung vor Gericht angreifen, so muss er sich im Klaren darüber sein, dass das Gericht diese nur auf bestimmte Fehler hin überprüft.

3.8 / 5 (20 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2008-05-07 (80 mal gelesen)

Wer aus einem verkehrsberuhigten Bereich auf die Hauptstraße einfahren will, muss allen anderen Verkehrsteilnehmern Vorfahrt gewähren. Dies gilt auch, wenn zwischen dem Verkehrszeichen „Ende des verkehrsberuhigten Bereichs“ und der Hauptstraße noch maximal 30 Meter zurückzulegen sind. Die Regel „rechts vor links“ gilt nicht.

3.6 / 5 (5 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Steuerrecht 2014-07-16 (226 mal gelesen)

Kosten für Pflege und Pflegeeinrichtungen sind für die Betroffenen oft eine große finanzielle Belastung. Einige Pflegeaufwendungen können als außergewöhnliche Belastung bei der Steuer geltend gemacht werden.

4.0 / 5 (10 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Strafrecht Carsten Neumann 2012-12-28 (3872 mal gelesen)

Die Zwangsvollstreckung durch den Gerichtsvollzieher in Form der Sachpfändung war nach bisher geltendem Recht wenig effektiv. Auf Grund bestehender Vorschriften zum Schuldnerschutz ist regelmäßig der gesamte Hausrat des Schuldners vor Pfändung geschützt. In aller Regel musste der Gerichtsvollzieher unverrichteter Dinge wieder abziehen. Dies soll sich nun mit Wirkung zum 01.01.2013 ändern: Zu diesem Zeitpunkt tritt nämlich das "Gesetz zur Reform der Sachaufklärung in der Zwangsvollstreckung" vom 29.07.2009 (BGBl. I Nr. 48, S. 2258 ff.) in Kraft.

3.438202247191011 / 5 (89 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2007-06-21 (268 mal gelesen)

Drängeln im Stadtverkehr kann strafbare Nötigung sein

4.111111111111111 / 5 (9 Bewertungen)
Weitere Expertentipps