anwaltssuche
Andreas Kaiser

Andreas Kaiser

Rechtsanwalt
Kontakt aufnehmen

Willkommen bei Andreas Kaiser, Ihrem Rechtsanwalt aus Bielefeld

Sie benötigen rechtliche Beratung und Unterstützung im Arbeits- oder Familienrecht? Dann wenden Sie sich an mich und profitieren Sie von meiner jahrelangen Erfahrung und Kompetenz. Vereinbaren Sie einfach einen Beratungstermin über das Kontaktformular. Ich rufe Sie umgehend zurück!

Zu meiner Person

Mein Studium der Rechtswissenschaften schloss ich 1991 an der Westfälischen Universität in Münster ab. Während meines Referendariats war ich von 1992 bis 1995 im Ausbildungsbezirk des Landgerichts Hagen tätig. Im Laufe meines Studiums und Referendariats arbeitete ich als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Münster in den Bereichen des Arbeits- und Wirtschaftsrechts, des Strafrechts und des öffentlichen Rechts. Hier konnte ich meine Grundkenntnisse vertiefen und im Austausch mit den Bereichsleitern theoretisches und fachliches Wissen dazugewinnen. Im Jahre 1995 wurde ich als Rechtsanwalt zugelassen. Drei Jahre später habe ich zusammen mit Rechtsanwalt und Notar Klaus Betzendahl eine Anwaltssozietät gegründet.

Da ich leidenschaftlicher Jäger bin, habe ich mich neben dem Arbeits- und Familienrecht auf das Jagdrecht spezialisiert und konnte so Hobby und Beruf miteinander in Verbindung bringen. Darüber hinaus zählen das private Baurecht, das Vertragsrecht und die Testamentsvollstreckung zu meinen Tätigkeits- und Interessenschwerpunkten. 

Das Jagdrecht – mein Interessenschwerpunkt

Das Jagdrecht fasziniert mich aufgrund seiner Komplexität, da es sowohl auf zivilrechtlichen als auch auf öffentlich-rechtlichen und strafrechtlichen Grundlagen beruht. Jagdrechtliche Fragestellungen treten vor allem im Zusammenhang mit dem Jagdausübungsrecht und mit Jagdpachtverträgen auf. Allein schon aufgrund der langen Bindung der Vertragspartner aneinander, kommt den Jagdpachtverträgen eine überdurchschnittlich hohe Bedeutung zu. Das Jagdausübungsrecht regelt, ob sich der Jäger mit oder ohne Begleitung des Jagdrevierinhabers sowie mit bzw. ohne Waffe im Revier bewegen darf.

Da das Jagdrecht ständigen Veränderungen unterliegt, ist es besser, sich mit entsprechenden Fragen an einen fachkundigen und erfahrenen Rechtsanwalt zu wenden und somit auf der sicheren Seite zu sein. Ich vertrete Sie im Falle eines Wild- oder Jagdschadens und kläre hierbei die Sachlage wegen eines Schadenersatzes und berate Sie bei möglichen Ansprüchen der Beteiligten. Außerdem berate ich Sie bei ordentlichen und außerordentlichen Kündigungsmöglichkeiten eines Jagdpachtvertrages. Sie möchten wissen, wann ein Jagdschein erteilt, widerrufen oder entzogen werden kann? Sie haben Fragen zur Waffenbesitzkarte oder zum Waffenschein? Das aktuelle Waffengesetz stellt nicht nur Jäger immer wieder vor Herausforderungen – ich biete Ihnen gerne meine rechtskundige Beratung, insbesondere zu Fragen des Waffentransportes und der Sicherungspflichten an. Die moderne Jagd hat sich zu einer komplexen Wissenschaft entwickelt und immer häufiger sind Jäger mit Schwierigkeiten konfrontiert, die weit über Revierpflege und die verschiedenen Jagdtechniken hinausgehen. Scheuen Sie sich nicht und wenden Sie sich bei jagdrechtlichen Problemen an einen Rechtsanwalt, der Sie hier kompetent zu beraten und zu vertreten weiß. 

Ich freue mich von Ihnen zu hören,
Ihr Andreas Kaiser

 

Andreas Kaiser und ggf. weitere Kollegen aus der Kanzlei Anwaltssozietät und Notariat Betzendahl & Kaiser beraten Sie zu diesen Rechtsgebieten:
Diesen Anwalt bewerten
Kontakt drucken Visitenkarte (VCF) Visitenkarte (QR-Code)
Routenplaner
Bei der Einbindung von Google Maps übermitteln wir Daten an Google LLC. Wenn Sie in die Nutzung von Google Maps einwilligen möchten, klicken Sie bitte auf OK. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung