anwaltssuche

Anwalt Jagdrecht

Hier finden Sie Anwälte für Jagdrecht in Ihrer Nähe. Jetzt Anwaltssuche starten!

Filtern nach Ballungsraum
Filtern nach Ort alphabetisch
anwaltssuche.de Anwalt Jagdrecht

Lesedauer ca. 1 Minute

Bundesjagdgesetz

Tier- und ArtenschutzGrundsätzlich ist das Jagdrecht in Deutschland im Bundesjagdgesetz geregelt. Jedoch gibt es für jedes Bundesland ein zusätzliches Landesjagdgesetz, welchem das Bundesjagdgesetz als Rahmen dient und meist sehr viel detailliertere Gesetzesregelungen hat. Außerdem müssen europäische Richtlinien in Bezug auf Tier- und Artenschutz berücksichtigt werden.

Rechtsfragen zum Jagdschein

JagdausübungsrechtEin Anwalt für Jagdrecht ist unter anderem der richtige Ansprechpartner bei Fragen zum Thema Jagdrecht und Jagdausübungsrecht, Jagdpachtverträgen, Rechtsfragen den Jagdschein betreffend, Straftaten bei der Jagdausübung, Jagdbezirke und Hegegemeinschaften, Wild- und Jagdschadensangelegenheiten. Auch waffenrechtliche Themen sind meist genauso wie die Zucht und der Verkauf von Jagdhunden im Zuständigkeitsbereich des Anwalts für Jagdrecht.

Jagdschutz

JagdschutzZum Jagdrecht gehört auch das Jagdausübungsrecht welches wiederum den Jagdschutz beinhaltet. Es geht hier um den Schutz des Wildes vor Wilderern, wildernden Hunden, Wildseuchen oder Futternot ebenso wie um die Sorge für die Einhaltung der erlassenen Vorschriften zum Schutz des Wildes. Beschützt werden damit vor allem bestandsbedrohte oder schutzbedürftige Tiere. Hierauf begründet sich auch der Leinenzwang von Hunden. Dem Arten- und Tierschutz ist es geschuldet, dass die Methoden der Jagdausübung genau festgelegt sind. So sind Fallen verboten, die nicht sofort töten oder unversehrtes Fangen nicht sicherstellen. Das Mindestkaliber ist genauso vorgeschrieben wie es verboten ist mit Bolzen oder Pfeilen zu jagen.

Weiterführende Informationen
Expertentipps

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung