Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Gehrden

Anwälte anzeigen
Rechtsgebiete anzeigen

19 Anwälte im 20 km Umkreis von Gehrden

Rechtsanwalt Dr. Dirk Christoph Ciper, LL.M.
Rechtsanwalt mit Schwerpunkt Arzthaftungsrecht Fachanwalt für Medizinrecht
(229,72km)
Rechtsanwalt Kai Michael Dietrich
Rechtsanwalt Fachanwalt für Verwaltungsrecht Fachanwalt für Sozialrecht
(13,19km)
Rechtsanwalt Stefan Kalmus
Rechtsanwalt für Verkehrsrecht
(12,17km)
Rechtsanwältin Claudia Petri-Kramer
Rechtsanwältin Fachanwältin für Arbeitsrecht Fachanwältin für Sozialrecht Fachanwältin für Medizinrecht
(15,99km)
Rechtsanwalt Torsten Bruns
Rechtsanwalt Fachanwalt für Erbrecht Fachanwalt für Familienrecht Zertifizierter Testamentsvollstrecker (AGT)
(13,07km)
Rechtsanwältin Jutta Beukenberg
Rechtsanwältin Fachanwältin für Familienrecht
(12,53km)
Rechtsanwältin Stephanie Otrakci
Rechtsanwältin - Fachanwältin für Sozialrecht
(11,63km)
Rechtsanwalt Dr. Jürgen von Ohlen
Rechtsanwalt Fachanwalt für Arbeitsrecht
(13,07km)
gelistet in: Anwalt Garbsen
Überblick der Rechtsgebiete
Arbeitsrecht (10,7km) Arzthaftungsrecht (10,7km) Baurecht (10,7km) Beamtenrecht (10,7km) Erbrecht (10,7km) Familienrecht (10,7km) Gesellschaftsrecht (10,7km) Handelsrecht (10,7km) Hochschulrecht (10,7km) Insolvenzrecht (10,7km) Kündigungsschutzrecht (10,7km) Medizinrecht (10,7km) Mietrecht (10,7km) Öffentliches Baurecht (10,7km) Schulrecht (10,7km) Sozialhilferecht (11,4km) Sozialrecht (10,7km) Sozialversicherungsrecht (11,4km) Steuerstrafrecht (10,7km) Strafrecht (10,7km) Umweltrecht (10,7km) Verkehrsrecht (10,7km) Verkehrsstrafrecht (10,7km) Verkehrszivilrecht (10,7km) Versicherungsrecht (18km) Vertragsrecht (10,7km) Verwaltungsrecht (10,7km) Wirtschaftsrecht (10,7km) Wohnungseigentumsrecht (10,7km)

Gesuchtes Rechtsgebiet nicht dabei? Auswahl erweitern:
Gehrden und Umkreis 20km Gehrden und Umkreis 50km
Standortinfo Gehrden
  • Bundesland: Niedersachsen
  • Einwohnerzahl Gehrden (Gemeinde) 14087
    • 34 Rechtsanwälte , davon 16 Frauen
    • 7 Fachanwälte , davon 3 Frauen.
    (Stand Mon Jan 16 12:16:43 CET 2017)
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Steuerrecht 2012-04-18 (142 mal gelesen)

Rentner und nicht berufstätige Kinder können Zinsen und Dividenden oft über den Sparer-Pauschbetrag von 801 Euro hinaus steuerfrei einnehmen. Voraussetzung ist, dass die jährlichen Einkünfte den steuerlichen Grundfreibetrag (derzeit 8.004 Euro zuzüglich Sonderausgaben-Pauschbetrag von 36 Euro) nicht überschreiten.

3.857142857142857 / 5 (7 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht GKS Rechtsanwälte 2014-07-21 (426 mal gelesen)

Finden sich zwei oder mehrere Unternehmer als Gesellschafter einer Gesellschaft zusammen, so geschieht dies im Hinblick auf eine gemeinsame unternehmerische Vision: Zusammen soll eine Firma aufgebaut und möglichst profitabel betrieben werden.

4.0588235294117645 / 5 (17 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Reiserecht 2008-04-30 (117 mal gelesen)

Wenn teure Reisen oder Urlaub mit Kindern oder Touren lange im Voraus gebucht werden, ist der Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung durchaus sinnvoll. Allerdings zahlen die Versicherer bei einer Reisestornierung nicht in jedem Fall die vom Verbraucher vertraglich geschuldeten Stornokosten.

3.6666666666666665 / 5 (6 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Internetrecht 2009-12-16 (135 mal gelesen)

Dieses Jahr werden mehr Verbraucher als je zuvor zumindest einen Teil ihrer Weihnachtseinkäufe über das Internet tätigen. Wer die Bequemlichkeit des Online-Kaufs in Anspruch nehmen möchte, ist gut beraten, vor dem entscheidenden Klick einige Tipps zu beherzigen.

3.6666666666666665 / 5 (6 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht 2007-09-10 (359 mal gelesen)

Das Bundeskabinett hat einen Gesetzentwurf zur Reform des Kontopfändungsschutzes beschlossen. Mit dem Entwurf wird erstmalig ein sog. Pfändungsschutzkonto („P-Konto“) eingeführt, auf dem ein Schuldner für sein Guthaben einen automatischen Sockel-Pfändungsschutz in Höhe von 985,15 € pro Monat erhält.

3.75 / 5 (24 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Reiserecht 2010-06-08 (76 mal gelesen)

Alle zwei Minuten wird in Deutschland eingebrochen. Der durchschnittliche Schaden beläuft sich auf 2.378 Euro pro Einbruch. Vor diesem Hintergrund sollte jeder Urlauber, vor der Abreise Haus und Wohnung effektiv vor Einbrechern zu schützen.

4.6 / 5 (5 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Erbrecht GKS Rechtsanwälte 2012-10-04 (342 mal gelesen)

Eine zentrale Regelung im deutschen Erbrecht betrifft die gesetzlich vorgeschriebene Ausschlagungsfrist von sechs Wochen. Innerhalb von sechs Wochen, nachdem der Erbe Kenntnis von der Erbschaft erlangt hat, hat er die Möglichkeit, die Erbschaft abzulehnen - tut er dies nicht, so geht das gesamte Erbe automatisch auf ihn über.

3.5555555555555554 / 5 (18 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Internetrecht GKS Rechtsanwälte 2011-09-12 (330 mal gelesen)

Überzogene Abmahnungen wegen vermeintlich urheberrechtswidrig veröffentlichter Zitate berühmter Persönlichkeiten im Internet

3.5 / 5 (10 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Immobilienrecht 2008-04-09 (935 mal gelesen)

Bauämter haften dann für Mietausfälle oder geringere Verkaufspreise, wenn sie einem Eigentümer zu Unrecht eine Baugenehmigung verweigern. Das geht aus einem Urteil des Bundesgerichtshof hervor.

3.8727272727272726 / 5 (55 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Strafrecht 2016-08-04 (429 mal gelesen)

Leere Flaschen, Brottüten oder Steine: Anwohner von Schulen finden manchen Unrat auf ihrem Grundstück. Muss der Schulträger Maßnahmen ergreifen, um die Nachbarn vor Müll auf ihrem Grundstück zu schützen?

4.037037037037037 / 5 (27 Bewertungen)
Weitere Expertentipps