Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Georgsmarienhütte

Anwälte anzeigen
Rechtsgebiete anzeigen

8 Anwälte im 20 km Umkreis von Georgsmarienhütte

Rechtsanwalt Jan-Henrik Boslak
Rechtsanwalt Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
(8,2km)
Rechtsanwalt Claus Bartlitz
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Mietrecht
(8,17km)
Rechtsanwalt Dr. Lars Erdmann
Rechtsanwalt Fachanwalt für Familienrecht
(8,17km)
Rechtsanwalt Steffen König
Rechtsanwalt Fachanwalt für Familienrecht
(8,85km)
Überblick der Rechtsgebiete
Bankrecht/Kapitalmarktrecht (7,6km) Familienrecht (7,6km) Gesellschaftsrecht (7,6km) Handelsrecht (7,6km) Insolvenzrecht (7,6km) Mediation im Familienrecht (7,6km) Mietrecht (7,6km) Verkehrsrecht (7,6km) Verkehrsstrafrecht (7,6km) Verkehrszivilrecht (7,6km)

Gesuchtes Rechtsgebiet nicht dabei? Auswahl erweitern:
Georgsmarienhütte und Umkreis 20km Georgsmarienhütte und Umkreis 50km
Standortinfo Georgsmarienhütte
  • Bundesland: Niedersachsen Nordrhein-Westfalen
  • Einwohnerzahl Georgsmarienhütte (Gemeinde) 31959
    • 29 Rechtsanwälte , davon 14 Frauen
    • 11 Fachanwälte , davon 2 Frauen.
    (Stand Mon Jan 16 22:53:19 CET 2017)
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2008-10-23 (103 mal gelesen)

Der Herbst ist da. Und mit ihm kommen die Stürme. Sie hinterlassen abgedeckte Dächer, vollgelaufene Keller und abgeknickte Bäume. Wer die richtige Versicherung abgeschlossen hat, bekommt seinen Schaden ersetzt.

4.0 / 5 (8 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Erbrecht 2013-06-11 (164 mal gelesen)

Sobald man die Gewissheit hat als gesetzlicher oder testamentarischer Erbe eine Erbschaft gemacht zu haben, gibt es in kurzer Zeit viele Fragen zu klären.

3.857142857142857 / 5 (7 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2012-10-23 (244 mal gelesen)

Wer bei der Angabe seiner Arbeitszeiten schmuddelt, dem droht der Rausschmiss! Der sogenannte Arbeitszeitbetrug beschäftigt die Rechtsprechung im Arbeitsrecht immer wieder. Wir haben Ihnen einige Urteile zusammengestellt, aus den hervorgeht, was zur Arbeitszeit gehört, und was nicht.

4.230769230769231 / 5 (13 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht Thorsten Ruppel 2013-03-25 (111 mal gelesen)

3.3333333333333335 / 5 (3 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2015-05-07 (378 mal gelesen)

Ab Juli 2015 treten für frischgebackene Eltern einige wichtige gesetzliche Änderungen im Hinblick auf das Elterngeld in Kraft.

3.875 / 5 (8 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht Roland Sudmann 2013-10-11 (190 mal gelesen)

Leitende Angestellte genießen grundsätzlich uneingeschränkten Schutz vor einer Kündigung nach dem Kündigungsschutzgesetz. Allerdings ist der Arbeitgeber bei dieser Personengruppe berechtigt, einen Antrag auf Auflösung des Arbeitsverhältnisses gegen Zahlung einer Abfindung zu stellen, ohne dies begründen zu müssen.

4.333333333333333 / 5 (6 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2010-04-14 (72 mal gelesen)

Jeder Arbeitnehmer fürchtet sie: Die Abmahnung. Aber auch wer eine solche erhält, muss nicht in Panik geraten.

2.5 / 5 (2 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Strafrecht GKS Rechtsanwälte 2014-07-28 (913 mal gelesen)

"Wegen guter Führung entlassen" - von diesem Entlassungsgrund aus der Haft hat sicher jeder schon einmal gehört. Und tatsächlich: Längst nicht jede Haftstrafe dauert so lange, wie sie im Urteil festgelegt wird. Das deutsche Strafrecht kennt Wege, um betroffene Häftlinge schon vor dem Verstreichen der regulären Haftzeit wieder in die Freiheit zu entlassen. Wir klären auf, worum es sich handelt und wie Inhaftierte von den Regelungen profitieren können.

3.675675675675676 / 5 (37 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2008-03-31 (70 mal gelesen)

Drei Monate Kündigungsfrist für alle Mieter - das stimmt nicht immer. Alte Zeitmietverträge mit einjährigen Verlängerungsklauseln gelten weiter, urteilte das höchste deutsche Zivilgericht.

4.0 / 5 (2 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Steuerrecht GKS Rechtsanwälte 2011-05-16 (222 mal gelesen)

Richtet eine Bank für ihren Kunden, mit dem sie einen Vertrag über ein Darlehen abgeschlossen hat, ein Bankkonto ein, so darf sie ihm für die Führung des Darlehenskontos keine Kontoführungsgebühren berechnen. Dies hat das OLG Karlsruhe in einem aktuellen Urteil (Az.: 17 U 138/10) entschieden.

4.0 / 5 (5 Bewertungen)
Weitere Expertentipps