Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Glinde

Anwälte anzeigen
Rechtsgebiete anzeigen

27 Anwälte im 20 km Umkreis von Glinde

Rechtsanwalt Dirk Kaden
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Familienrecht
(9,94km)
Rechtsanwalt Heiko Pätzmann
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Fachwirt in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft Immobilienwirt (Diplom VWA)
(10,06km)
Rechtsanwältin Lenore Paschen
Rechtsanwältin Fachanwältin für Sozialrecht
(12,29km)
Rechtsanwalt Dr. Dirk Christoph Ciper, LL.M.
Rechtsanwalt mit Schwerpunkt Arzthaftungsrecht Fachanwalt für Medizinrecht
(348,4km)
Rechtsanwalt Dennis Grünert
Rechtsanwalt und Strafverteidiger
(16,05km)
Rechtsanwalt Michael Heinz
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht
(21,93km)
Rechtsanwältin Angela Schütt
Rechtsanwältin Fachanwältin für Sozialrecht
(16,85km)
Überblick der Rechtsgebiete
Arbeitsrecht (6,4km) Architektenrecht/Ingenieurrecht (14,7km) Arzthaftungsrecht (14,7km) Bankrecht/Kapitalmarktrecht (14,7km) Baurecht (14,7km) Beamtenrecht (6,4km) Erbrecht (6,4km) Familienrecht (6,4km) Gesellschaftsrecht (14,7km) Grundstücksrecht (6,4km) Handelsrecht (14,7km) Immobilienrecht (6,4km) Insolvenzrecht (6,4km) Kaufrecht (6,4km) Kündigungsschutzrecht (6,4km) Medizinrecht (14,7km) Mietrecht (3,5km) Migrationsrecht (14,7km) Öffentliches Baurecht (14,7km) Reiserecht (9,9km) Sozialhilferecht (9,9km) Sozialrecht (9,9km) Sozialversicherungsrecht (9,9km) Steuerrecht (14,7km) Steuerstrafrecht (14,7km) Strafrecht (6,4km) Vereinsrecht (14,7km) Verkehrsrecht (6,4km) Verkehrsstrafrecht (6,4km) Verkehrszivilrecht (6,4km) Versicherungsrecht (9,9km) Vertragsrecht (6,4km) Verwaltungsrecht (14,7km) Wirtschaftsrecht (14,7km) Wohnungseigentumsrecht (3,5km) Zivilrecht (18km)

Gesuchtes Rechtsgebiet nicht dabei? Auswahl erweitern:
Glinde und Umkreis 20km Glinde und Umkreis 50km
Standortinfo Glinde
  • Bundesland: Niedersachsen Hamburg
  • Einwohnerzahl Glinde (Gemeinde) 16640
  • 23 Rechtsanwälte , davon 8 Frauen
  • 3 Fachanwälte , davon 1 Frauen.
(Stand Fri Mar 31 03:01:27 CEST 2017)
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Strafrecht GKS Rechtsanwälte 2016-03-15 (373 mal gelesen)

Nicht selten denkt sich ein Geschäftsführer, dass er die finanziellen Probleme seiner GmbH lösen kann und stellt trotz hoher Verbindlichkeiten und dem Wissen, dass eine Zahlungsunfähigkeit seines Unternehmens vorliegt, keinen Insolvenzantrag. Bei Versäumnis der Insolvenzantragsstellung kann der Geschäftsführer jedoch wegen Insolvenzverschleppung sowohl zivilrechtlich als auch strafrechtlich haftbar gemacht werden. Kommt es zu einer Verurteilung wegen einer Vorsatzstraftat, endet das Geschäftsführeramt automatisch. Das heißt: Unabhängig davon, ob es sich um eine vorsätzliche Insolvenzverschleppung, andere Insolvenzstraftaten oder im Katalog des § 6 III GmbHG aufgezählte Straftaten handelt: Eine Verurteilung wegen einer Vorsatzstraftat hat für einen Geschäftsführer immer die gleiche Folge – das Aus seiner Geschäftsführung.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.8095238095238093 / 5 (21 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht GKS Rechtsanwälte 2014-03-27 (787 mal gelesen)

Abgeschleppt werden wegen Falschparkens ist mehr als ärgerlich: Es ist teuer, kostet Zeit und Nerven. Doch noch viel ärgerlicher wird es, wenn man das Fahrzeug beim Abschleppunternehmen abholt und Schäden findet, die vorher noch nicht bestanden.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.044444444444444 / 5 (45 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Zivilrecht 2014-11-13 (727 mal gelesen)
Vorsicht bei Verträgen mit einem Fitnessstudio! © AlexMaster - Fotolia

Die Outdoor-Saison neigt sich dem Ende zu. Da zieht es viele Sportler ins Fitnessstudio. Beim Abschluss eines Fitnessvertrages sollte man ganz genau hinschauen, wie folgender Fall zeigt:

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.113636363636363 / 5 (44 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht GKS Rechtsanwälte 2013-05-27 (151 mal gelesen)

Ein Arbeitnehmer, der seinem eigenen Arbeitgeber Konkurrenz macht, darf fristlos gekündigt werden. Dies hat das Landesarbeitsgericht Hessen (LAG) in seinem Urteil vom 28.01.2013 (16 Sa 593/12) entscheiden.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.25 / 5 (4 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2017-03-30 (17 mal gelesen)
Wer darf im Arbeitsrecht kündigen? © TOPOPT

Eine Kündigung im Arbeitsrecht ist meist heikel. Aber nicht immer trennen sich Arbeitgeber und Arbeitnehmer im Unfrieden. Einen Überblick über die zur Verfügung stehenden Möglichkeiten und eine mögliche Alternative erhalten Sie hier.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (1 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Erbrecht Sebastian Windisch 2016-09-29 (1116 mal gelesen)

Ein wichtiger und gerne übersehener Themenkomplex im Zusammenhang mit Trennung und Scheidung ist die Bezugsberechtigung aus einer Lebensversicherung. die der Erblasser abgeschlossen und „zu Gunsten des Ehegatten“ als Bezugsberechtigten ausgestaltet hat.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.909090909090909 / 5 (66 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht 2016-06-03 (781 mal gelesen)

Ob beim Sportunterricht oder in der Pause – Unfälle passieren in der Schule immer wieder. Schnell stellt sich dann die Frage nach der Haftung. Lesen Sie mehr …

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.725 / 5 (40 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Internetrecht 2009-06-02 (233 mal gelesen)

Online Banking wird für immer mehr Deutsche zu einer Selbstverständlichkeit. Über ein Drittel der Deutschen (genau 36 %) nutzte bereits im vergangenen Jahr das Internet für Daueraufträge, Überweisungen oder auch zur Kontostandsabfrage.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.4 / 5 (10 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht GKS Rechtsanwälte 2013-10-28 (236 mal gelesen)

Ein von einem Ehegatten in dem Zeitraum zwischen Trennung und Zustellung des Scheidungsantrags erzielter Lottogewinn muss im Rahmen des Zugewinnausgleichs berücksichtigt werden. Dies entschied der Bundesgerichtshof in seinem kürzlich erschienenen Urteil vom 16.10.2013 (Az.: XII ZB 277/12).

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.7142857142857144 / 5 (7 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2009-05-13 (67 mal gelesen)

Wenn Ehegatten ein Oder-Konto haben, müssen sie gegenüber der Bank grundsätzlich auch für die Schulden aufkommen, die der jeweils andere durch Verfügungen zu Lasten des Kontos verursacht hat. Etwas anderes kann nur dann gelten, wenn der Saldo allein oder zu einem erheblichen Teil vom einen Ehegatten produziert wurde und der andere hiervon keine Kenntnis hatte.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (2 Bewertungen)
Weitere Expertentipps