Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Karlsruhe Innenstadt

Anwälte anzeigen
Rechtsgebiete anzeigen

12 Anwälte in Karlsruhe Innenstadt

Rechtsanwalt Christian Sørensen
Rechtsanwalt Fachanwalt für Verkehrsrecht Vertrauensanwalt und Kreisvorstandsmitglied des ACE Auto Club Europa e.V.

Rechtsanwalt Dr. Henning Kahlert, LL.M.
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht

Rechtsanwalt Dr. Joachim B. Steck
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Medizinrecht

Rechtsanwalt Dr. Uwe Lipinski
Rechtsanwalt Fachanwalt für Verwaltungsrecht

Rechtsanwältin Jutta Klammt-Asprion
Rechtsanwältin und Fachanwältin für Medizinrecht

Überblick der Rechtsgebiete
Arbeitsrecht Arztrecht Ausländerrecht Bankrecht/Kapitalmarktrecht Baurecht Erbrecht Familienrecht Insolvenzrecht Kündigungsschutzrecht Medizinrecht Mietrecht Sozialhilferecht Sozialrecht Sozialversicherungsrecht Strafrecht Verfassungsrecht Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Verkehrszivilrecht Versicherungsrecht Verwaltungsrecht Zivilrecht

Gesuchtes Rechtsgebiet nicht dabei? Auswahl erweitern:
Karlsruhe Innenstadt und Umkreis 20km Karlsruhe Innenstadt und Umkreis 50km
Standortinfo Karlsruhe Innenstadt
  • Karlsruhe Innenstadt (Bezirk von Karlsruhe)
  • Bundesland: Baden-Württemberg Rheinland-Pfalz
  • Einwohnerzahl Karlsruhe (Gemeinde) 289173
  • Einwohnerzahl Karlsruhe (Stadtkreis/kreisfreie Stadt/Landkreis) 289173
  • Einwohnerzahl Karlsruhe (Stadtkreis/kreisfreie Stadt/Landkreis) 424122
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Internetrecht GKS Rechtsanwälte 2009-12-31 (163 mal gelesen)

Abmahn-Anwälte wieder unterwegs – nicht einschüchtern lassen!

3.6 / 5 (5 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Reiserecht 2014-08-05 (275 mal gelesen)

Bei Reisemängel bekommen Urlauber Geld vom Reiseveranstalter zurück. Was alles ein Reisemangel ist, müssen dann letztlich die Gerichte entscheiden.

3.8125 / 5 (16 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2013-09-03 (137 mal gelesen)

Wer Handwerker oder Dienstleister „ohne Rechnung“- und damit ohne Mehrwertsteuer zu zahlen- arbeiten lässt, spart nur auf den ersten Blick. Denn sobald Mängel auftreten, bleibt der Auftraggeber mit seinen Ansprüchen im Regen stehen.

3.7777777777777777 / 5 (9 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2012-03-12 (309 mal gelesen)

Bei bestimmten Verkehrsverstößen sieht der Bußgeldkatalog ein Fahrverbot vor. Dies ist beispielsweise bei Geschwindigkeitsverstößen ab Überschreitung bestimmter Grenzwerte (im Grundsatz: 30 km/h innerorts, 40 km/h außerorts) der Fall. Es ist in der Rechtsprechung seit einem Grundsatzurteil des Bundesgerichtshofes (BGHSt 43, 241) geklärt, dass von diesem Regelfahrverbot bei Vorliegen eines sogenannten "Augenblicksversagens" abgesehen werden kann. Insbesondere wenn das die Geschwindigkeit begrenzende Verkehrsschild nur leicht fahrlässig übersehen wird, kommt dies in Betracht. Heute zu diesem Themenkreis eine Kurzzusammenfassung von zwei neueren Entscheidungen.

3.75 / 5 (12 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Internetrecht 2009-03-17 (369 mal gelesen)

Abmahnungen bei „ebay“ – neue Fallstricke im Internet

4.2 / 5 (20 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verwaltungsrecht 2009-12-20 (408 mal gelesen)

Im Beamtenrecht gilt der sogenannte „Grundsatz der Ämterstabilität“. Das heißt, dass eine einmal erfolgte Beförderung nach der Aushändigung der Ernennungsurkunde an den Beamten grundsätzlich nicht mehr rückgängig gemacht werden kann.

3.3684210526315788 / 5 (19 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht GKS Rechtsanwälte 2012-07-12 (391 mal gelesen)

Bereits im Jahre 2008 begann der deutsche Gesetzgeber, die Mediation als außerordentlich wichtiges und fördernswertes Mittel der außergerichtlichen Streitbeilegung zu erkennen. Nach zähen Verhandlungen steht nun ein letzter Entwurf mit 9 Paragraphen, der vor seinem Inkrafttreten noch einmal in den Vermittlungsausschuss zwischen Bundestag und Bundesrat muss. Wir erklären schon jetzt die wichtigsten Merkmale des Entwurfs, von denen Mandanten zukünftig profitieren werden.

3.9444444444444446 / 5 (18 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Strafrecht 2016-11-24 (97 mal gelesen)
© Trueffelpix - Fotolia

Schöffen sind ehrenamtliche Richter an deutschen Strafgerichten. Sie beurteilen Strafrechtsfälle aus ihrer Lebens- oder Berufserfahrung heraus. Wer zum Schöffe gewählt wurde, muss diesem Amt auch entsprechen. Kommt ein Schöffe seinen Verpflichtungen nicht nach, kann ihm das Ehrenamt wieder entzogen werden.

3.8333333333333335 / 5 (6 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2013-10-16 (500 mal gelesen)

Ob und wie lange am Arbeitsplatz privat telefoniert werden darf, ist immer wieder ein Streitpunkt zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Im schlimmsten Fall kann es zu einer Kündigung des Arbeitsverhältnisses kommen. Neben den arbeitsrechtlichen Folgen, kann das private Telefonat während der Arbeitszeit aber auch Folgen für den Unfallversicherungsschutz des Arbeitsnehmers haben.

3.6538461538461537 / 5 (26 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Reiserecht 2012-06-13 (59 mal gelesen)

Großveranstaltungen wie das Public Viewing sind bei den Fußballbegeisterten gefragt. Doch auch Diebe und Betrüger suchen die Nähe solcher Veranstaltungen, um im Schutz eines erhöhten Publikumsaufkommens Kasse zu machen. Mit den Tipps der Polizei können sich Besucher gegen "Spielverderber" wappnen. Hier die wichtigsten Verhaltensempfehlungen im Überblick:

4.5 / 5 (2 Bewertungen)
Weitere Expertentipps