Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Kronberg im Taunus

Anwälte anzeigen
Rechtsgebiete anzeigen

1 Anwälte in Kronberg im Taunus

Rechtsanwältin Birgitta Becker
Rechtsanwältin Fachanwältin für Arbeitsrecht Wirtschaftsmediatorin (IHK)

Überblick der Rechtsgebiete
Arbeitsrecht Kündigungsschutzrecht Mediation im Arbeitsrecht

Gesuchtes Rechtsgebiet nicht dabei? Auswahl erweitern:
Kronberg im Taunus und Umkreis 20km Kronberg im Taunus und Umkreis 50km
Standortinfo Kronberg im Taunus
  • Bundesland: Hessen
  • Einwohnerzahl Kronberg im Taunus (Gemeinde) 17814
  • 117 Rechtsanwälte , davon 52 Frauen
  • 16 Fachanwälte , davon 5 Frauen.
(Stand Wed May 24 01:13:56 CEST 2017)
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2016-01-19 (324 mal gelesen)

Ausbildungsverhältnisse können bei persönlichem Fehlverhalten ebenso wie Arbeitsverhältnisse fristlos gekündigt werden. Dies musste ein Auszubildender erfahren, als er von seinem Chef die fristlose Kündigung erhielt, weil er nachts bei Pflasterarbeiten mit roten Pflastersteinen ein Hakenkreuz auf eine Straße gepflastert hatte.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.2 / 5 (15 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht 2013-05-27 (290 mal gelesen)

Vor deutschen Zivilgerichten wurden noch im Jahr 2011 rund 2,2 Millionen erstinstanzliche Verfahren geführt. Immerhin rund 200.000 dieser Verfahren gingen sogar in die zweite Instanz, womit ein erheblicher Kostenmehraufwand verbunden ist. Und damit nicht genug: Erst vor kurzem beschloss der Bundestag mit dem "Kostenrechtsmodernisierungsgesetz", dass die gesetzlichen Gebühren für anwaltliche Leistungen ab der Jahreshälfte um durchschnittlich 12% steigen werden.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.3076923076923075 / 5 (13 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Strafrecht 2010-04-08 (241 mal gelesen)

Die Radsaison hat begonnen - und damit auch die Hochsaison für Fahrraddiebe. Fahrräder sind als Diebstahlsobjekt nach wie vor begehrt, auch wenn die registrierten Fahrraddiebstähle in Deutschland 2008 im Vergleich zum Vorjahr um rund vier Prozent auf knapp 360 000 Fälle zurückgingen.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.25 / 5 (12 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht GKS Rechtsanwälte 2013-04-25 (477 mal gelesen)

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg hat die Rechte lang erkrankter Arbeitnehmer gestärkt. Nach dem Grundsatzurteil vom 11. April 2013 können sie wie behinderte Arbeitnehmer einen besonderen Kündigungsschutz genießen oder entsprechende Hilfen beanspruchen (C 335/11 und C 337/11).

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.28 / 5 (25 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Bankrecht/Kapitalmarktrecht 2015-12-11 (328 mal gelesen)

Ab Mitte 2016 sollen alle Verbraucher in Deutschland mit einem Girokonto am Zahlungsverkehr teilnehmen können. Das Bundeskabinett hat einen entsprechenden Gesetzentwurf beschlossen. Doch wie funktioniert das mit dem Girokonto für Jedermann?

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.8333333333333335 / 5 (12 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Sozialrecht 2012-04-25 (2026 mal gelesen)

Auch bei geringem familiärem Kontakt ist die Übernahme der Bestattungskosten zumutbar.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.8 / 5 (60 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2008-01-14 (196 mal gelesen)

In der Wohnung und auf dem Balkon ist Rauchen erlaubt. In Gemeinschaftsräumen, wie Treppenhaus oder Aufzug, kann das Rauchen dagegen verboten werden- so stellt sich die aktuelle Rechtslage dar.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.090909090909091 / 5 (11 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2013-01-30 (197 mal gelesen)

Viele Mieter haben Anfang des Jahres ihre Nebenkostenabrechnung erhalten und müssen auch dieses Mal eine kräftige Nachzahlung leisten. Es lohnt sich genau zu prüfen, ob der Vermieter alle geltenden gemachten Kosten auch tatsächlich abrechnen kann.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.066666666666666 / 5 (15 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht Roland Sudmann 2013-10-11 (143 mal gelesen)

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.5 / 5 (2 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht 2009-04-15 (275 mal gelesen)

Geldfälscher haben 2008 laut Bundesbank erstmalig seit mehreren Jahren wieder mehr falsche Banknoten in Umlauf gebracht. Fahnder zogen im vergangenen Jahr bundesweit 41.000 gefälschte Euro-Scheine aus dem Verkehr.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.071428571428571 / 5 (14 Bewertungen)
Weitere Expertentipps