Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Laatzen

Anwälte anzeigen
Rechtsgebiete anzeigen

20 Anwälte im 20 km Umkreis von Laatzen

Rechtsanwalt Dr. Dirk Christoph Ciper, LL.M.
Rechtsanwalt mit Schwerpunkt Arzthaftungsrecht Fachanwalt für Medizinrecht
(241,76km)
Rechtsanwalt Kai Michael Dietrich
Rechtsanwalt Fachanwalt für Verwaltungsrecht Fachanwalt für Sozialrecht
(10,24km)
Rechtsanwalt Stefan Kalmus
Rechtsanwalt für Verkehrsrecht
(9,39km)
Rechtsanwältin Claudia Petri-Kramer
Rechtsanwältin Fachanwältin für Arbeitsrecht Fachanwältin für Sozialrecht Fachanwältin für Medizinrecht
(3,77km)
Rechtsanwalt Torsten Bruns
Rechtsanwalt Fachanwalt für Erbrecht Fachanwalt für Familienrecht Zertifizierter Testamentsvollstrecker (AGT)
(9,56km)
Rechtsanwältin Jutta Beukenberg
Rechtsanwältin Fachanwältin für Familienrecht
(8,68km)
Rechtsanwältin Stephanie Otrakci
Rechtsanwältin - Fachanwältin für Sozialrecht
(4,35km)
Rechtsanwalt Dr. Jürgen von Ohlen
Rechtsanwalt Fachanwalt für Arbeitsrecht
(18,96km)
gelistet in: Anwalt Garbsen
Überblick der Rechtsgebiete
Arbeitsrecht (8,8km) Arzthaftungsrecht (8,8km) Ausländerrecht (8,8km) Baurecht (8,8km) Beamtenrecht (8,8km) Erbrecht (8,8km) Familienrecht (8,8km) Gesellschaftsrecht (8,8km) Handelsrecht (8,8km) Hochschulrecht (8,8km) Insolvenzrecht (8,8km) Kündigungsschutzrecht (8,8km) Medizinrecht (8,8km) Mietrecht (8,8km) Öffentliches Baurecht (8,8km) Schulrecht (8,8km) Sozialhilferecht (9,2km) Sozialrecht (8,8km) Sozialversicherungsrecht (9,2km) Steuerstrafrecht (8,8km) Strafrecht (8,8km) Umweltrecht (8,8km) Verkehrsrecht (8,8km) Verkehrsstrafrecht (8,8km) Verkehrszivilrecht (8,8km) Versicherungsrecht (16,1km) Vertragsrecht (8,8km) Verwaltungsrecht (8,8km) Wirtschaftsrecht (8,8km) Wohnungseigentumsrecht (8,8km)

Gesuchtes Rechtsgebiet nicht dabei? Auswahl erweitern:
Laatzen und Umkreis 20km Laatzen und Umkreis 50km
Standortinfo Laatzen
  • Bundesland: Niedersachsen
  • Einwohnerzahl Laatzen (Gemeinde) 38877
    • 47 Rechtsanwälte , davon 19 Frauen
    • 14 Fachanwälte , davon 5 Frauen.
    (Stand Wed Dec 07 10:15:03 CET 2016)
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Familienrecht GKS Rechtsanwälte 2012-08-15 (273 mal gelesen)

Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe hat mit einem Urteil vom 01.08.2012 ein weiteres Mal die Rechte homosexueller Paare, die sich für eine eingetragene Lebenspartnerschaft entschieden haben, bedeutend gestärkt.

3.9166666666666665 / 5 (12 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht GKS Rechtsanwälte 2012-10-15 (168 mal gelesen)

Beleidigt ein Arbeitnehmer seine Firma via Facebook, muss er mit einer fristlosen Kündigung rechnen, geht aus einem aktuellen Urteil hervor.

3.8 / 5 (5 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2012-06-20 (351 mal gelesen)

Nun hat der Bundesverkehrsminister die wesentlichen Eckpunkte bei der Reformierung des Flensburger Punktesystems vorstellt.

3.8333333333333335 / 5 (12 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Immobilienrecht 2010-04-27 (87 mal gelesen)

Die kommenden Tage verwöhnen mit sommerlichen Temperaturen. Auf Terrassen und Balkonen wird dann die Grillsaison eröffnet. Aber des einen Freud ist zuweilen des anderen Leid. Damit die Brutzelei nicht in einem Nachbarschaftsstreit endet, sollten einige Spielregeln beachtet werden. Grundsätzlich gilt: Was andere nicht gefährdet oder belästigt, ist erlaubt.

3.6666666666666665 / 5 (3 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2010-06-30 (69 mal gelesen)

Wenn Ehegatten ein Oder-Konto haben, müssen sie gegenüber der Bank grundsätzlich auch für die Schulden aufkommen, die der jeweils andere durch Verfügungen zu Lasten des Kontos verursacht hat. Etwas anderes kann nur dann gelten, wenn der Saldo allein oder zu einem erheblichen Teil vom einen Ehegatten produziert wurde und der andere hiervon keine Kenntnis hatte.

3.75 / 5 (4 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht GKS Rechtsanwälte 2013-10-16 (219 mal gelesen)

Bahnreisende haben bei erheblichen Verspätungen auch dann Anspruch auf partielle Fahrpreiserstattung, wenn die Verspätung auf höherer Gewalt beruht. Klauseln in den Allgemeinen Beförderungsbedingungen der Bahnunternehmen, die Entschädigungen bei höherer Gewalt ausschließen, sind nicht wirksam. Dies entschied der Europäische Gerichtshof (EuGH) in seinem aktuellen Urteil (vom 26.09.2013 - Az.: C-509/11).

3.857142857142857 / 5 (7 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2012-09-25 (158 mal gelesen)

Autos sind zurzeit günstig zu haben. Auch der Gebrauchtwagenmarkt bietet Autos zu guten Konditionen an. Ob es sich beim angebotenen Auto um ein Schnäppchen oder um Schrott handelt, ist auf den ersten Blick meist nicht zu erkennen. Beim Kauf eines Gebrauchtwagens gibt es für den Käufer einiges zu beachten, um nicht durch versteckte und verschwiegene Mängel, oder durch das Kleingedruckte im Kaufvertrag böse Überraschungen zu erleben. Hier einige Rechtstipps, was Sie über den Gebrauchtwagenkauf grundsätzlich wissen sollten …

4.111111111111111 / 5 (9 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2012-02-01 (308 mal gelesen)

Eine Verkehrsstraftat muss zeitnah geahndet werden. Dies ist ein Grundsatz des Strafrechts und gilt auch im Verkehrsrecht und auch hinsichtlich eines Fahrverbotes. Und deshalb - ein Fahrverbot zweieinhalb Jahre nach der Tat, ist zu spät! Das Oberlandesgericht (OLG) Hamm hat damit ein Urteil des Landgerichts Münster, das wegen einer fahrlässigen Gefährdung des Straßenverkehrs eine Geldstrafe und ein dreimonatiges Fahrverbot verhängt hatte, hinsichtlich dieses Fahrverbots aufgehoben.

3.176470588235294 / 5 (17 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Steuerrecht 2011-11-16 (68 mal gelesen)

Bankguthaben sind ab dem 1. Januar 2012 nur noch dann vor Pfändungen geschützt, wenn sie sich auf einem eigens hierfür eingerichteten Konto, dem so genannten Pfändungsschutzkonto, befinden.

4.0 / 5 (2 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Erbrecht 2008-08-20 (163 mal gelesen)

Alljährlich stehen insbesondere ältere Mitbürger vor der Frage, ob sie Haus- und Grundeigentum vorzeitig bereits zu Lebzeiten auf ihre Nachkommen übertragen sollen oder nicht.

3.6666666666666665 / 5 (9 Bewertungen)
Weitere Expertentipps