Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Mücke

Anwälte anzeigen
Rechtsgebiete anzeigen

Standortinfo Mücke
  • Bundesland: Hessen
  • Einwohnerzahl Mücke (Gemeinde) 9483
  • 5 Rechtsanwälte , davon 1 Frauen
  • 1 Fachanwälte , davon 0 Frauen.
(Stand Tue Apr 25 09:04:21 CEST 2017)
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht Renate Winter 2014-11-26 (701 mal gelesen)

In langjähriger Praxis haben Banken bei der Vergabe von Krediten Bearbeitungsgebühren erhoben. Obwohl die Bezeichnungen oft unterschiedlich lauten, ging es letztendlich aber immer darum, dass das Kreditinstitut bei der Vergabe eines Darlehens, Dienstleistungen erbracht hat, u. a. die Kreditwürdigkeit des Kunden geprüft und hierfür beispielsweise eine Schufa-Auskunft eingeholt hat oder ähnliches. Diese Praxis war unzulässig, was der BGH in zwei für Verbraucher sehr wertvollen Urteilen am 13.05.2014 entschieden hat (Az. XI ZR 170/13 und Az. XI ZR 405/12).

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.5 / 5 (14 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht GKS Rechtsanwälte 2014-05-27 (573 mal gelesen)

Zur "Legalitätspflicht" von AG-Vorständen und GmbH-Geschäftsführern gehört es nach Ansicht des Landgerichts München I unter anderem, ein dem Unternehmen angemessenes Compliance-Management-System zu installieren. Unterlässt der Vorstand bzw. der Geschäftsführer dies, so ist er dem Unternehmen aus seinem Privatvermögen zum Schadensersatz verpflichtet, sollte dem Unternehmen ein Schaden entstehen.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.8333333333333335 / 5 (12 Bewertungen)
Streitbeilegung: Unternehmen sind ab sofort zur Information verpflichtet! © mko - topopt
Kategorie: Anwalt Internetrecht 2017-02-01 (43 mal gelesen)

Seit heute (01.02.) müssen Firmen ihren Kunden mitteilen, ob sie an einer Streitschlichtung der Verbraucherschlichtungsstellen teilnehmen oder nicht. Wo und wie Sie einen solchen Hinweis am besten platzieren, erfahren Sie hier.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (4 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2009-11-19 (440 mal gelesen)

Nach Treu und Glauben kann zur Vorbereitung eines Rückgriffs ein Anspruch des Scheinvaters gegen die Mutter eines Kindes auf Auskunft bestehen, wer ihr in der Empfängniszeit beigewohnt hat.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9285714285714284 / 5 (28 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verwaltungsrecht 2016-04-25 (637 mal gelesen)

Das Gedicht Schmähkritik darf im Rahmen einer Demonstration vor der türkischen Botschaft in Berlin weder dargestellt noch rezitiert werden. So lautet eine aktuelle Entscheidung des Verwaltungsgerichts Berlin.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (39 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht 2016-08-30 (651 mal gelesen)

Schnell passiert: Zwei Kunden stoßen in einem Supermarkt unbeabsichtigt zusammen. Einer kommt zu Fall und verletzt sich. Das Oberlandesgericht Hamm hat sich aktuell mit der Frage auseinandergesetzt, wie in diesem Fall die Haftung aussieht.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9375 / 5 (32 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Immobilienrecht 2008-04-29 (269 mal gelesen)

Notare sind verpflichtet, Bauherren auf mögliche Risiken bei der Übernahme der Erschließungs- und Anschlusskosten an das öffentliche Leitungs- und Straßennetz durch den Bauträger hinzuweisen.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.8 / 5 (15 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2013-02-08 (211 mal gelesen)

Beim Ski- und Snowboardfahren kommt es immer wieder zu Unfällen mit erheblichen gesundheitlichen Folgen. Gerichte müssen dann die Frage klären, wer für den Unfall verantwortlich war und damit auch für die Folgen haften und letztlich bezahlen muss. Wir haben einige aktuelle und interessante Gerichtsentscheidungen zusammengestellt.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.8666666666666667 / 5 (15 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht 2013-05-27 (277 mal gelesen)

Vor deutschen Zivilgerichten wurden noch im Jahr 2011 rund 2,2 Millionen erstinstanzliche Verfahren geführt. Immerhin rund 200.000 dieser Verfahren gingen sogar in die zweite Instanz, womit ein erheblicher Kostenmehraufwand verbunden ist. Und damit nicht genug: Erst vor kurzem beschloss der Bundestag mit dem "Kostenrechtsmodernisierungsgesetz", dass die gesetzlichen Gebühren für anwaltliche Leistungen ab der Jahreshälfte um durchschnittlich 12% steigen werden.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.1666666666666665 / 5 (12 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Internetrecht 2012-09-11 (413 mal gelesen)

Unternehmen, die Social-Media-Kanäle wie zum Beispiel Facebook geschäftlich zu Marketingzwecken nutzen, sind verpflichtet bei ihrem Facebook-Account ein Impressum mit den erforderlichen Angaben nach § 5 TMG aufzuführen. Kommen sie dieser Verpflichtung nicht nach, droht ihnen eine saftige Abmahnung von Mitbewerbern.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9166666666666665 / 5 (24 Bewertungen)
Weitere Expertentipps