Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Usingen

Anwälte anzeigen
Rechtsgebiete anzeigen

11 Anwälte im 20 km Umkreis von Usingen

Rechtsanwalt Sascha D'Oro
Rechtsanwalt Fachanwalt für Arbeitsrecht
( 12,99km)
Rechtsanwältin Angelika Ehlers
Rechtsanwältin Fachanwältin für Familienrecht
( 14,45km)
Rechtsanwalt Dr. jur. Uwe Schulz
Rechtsanwalt Fachanwalt für Strafrecht Fachanwalt für Arbeitsrecht
( 14,06km)
Rechtsanwältin Birgitta Becker
Rechtsanwältin Fachanwältin für Arbeitsrecht Wirtschaftsmediatorin (IHK)
( 13,58km)
gelistet in: Anwalt Oberursel
Rechtsanwalt Dr. Michael Lowin
Rechtsanwalt Fachanwalt für Familienrecht Fachanwalt für Arbeitsrecht
( 15,98km)
Rechtsanwalt Dr. Michael Lowin
Rechtsanwalt Fachanwalt für Arbeitsrecht
( 15,98km)
Rechtsanwalt Dietmar Schoßland
Rechtsanwalt Fachanwalt für Arbeitsrecht
( 21,68km)
Überblick der Rechtsgebiete
Arbeitsrecht (12km) Architektenrecht/Ingenieurrecht (15,9km) Baurecht (15,9km) Erbrecht (13,5km) Familienrecht (13,5km) Gesellschaftsrecht (13,5km) Internetrecht (14,8km) Kündigungsschutzrecht (12km) Mediation im Arbeitsrecht (15,1km) Mietrecht (13,5km) Öffentliches Baurecht (15,9km) Privates Baurecht (15,9km) Sozialhilferecht (14,8km) Sozialrecht (14,8km) Sozialversicherungsrecht (14,8km) Strafrecht (13,5km) Urheberrecht (13,5km) Verkehrsrecht (12km) Verkehrsstrafrecht (12km) Verkehrszivilrecht (12km) Wohnungseigentumsrecht (13,5km)

Gesuchtes Rechtsgebiet nicht dabei? Auswahl erweitern:
Usingen und Umkreis 20km Usingen und Umkreis 50km
Standortinfo Usingen
  • Bundesland: Hessen
  • Einwohnerzahl Usingen (Gemeinde) 13312
  • 31 Rechtsanwälte , davon 11 Frauen
  • 6 Fachanwälte , davon 2 Frauen.
(Stand Wed May 24 08:18:41 CEST 2017)
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht Siegfried Reulein 2014-05-26 (330 mal gelesen)

Wie in der Vergangenheit bereits mehrfach berichtet droht Lebensversicherungsgesellschaften erhebliches Ungemach.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.230769230769231 / 5 (13 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht GKS Rechtsanwälte 2010-07-26 (1032 mal gelesen)

Vor kurzem ging die Meldung durch die Presse, dass die von der Polizei vor allem im Hochsauerlandkreis eingesetzten Videomotorräder (sog. „ProViDa-Kräder“) nicht mehr eingesetzt werden können.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.017241379310345 / 5 (58 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2011-03-31 (93 mal gelesen)

Nach der Veröffentlichung der Hartz-IV-Reformen im Bundesgesetzblatt ist nun auch die Grundlage für die Auszahlung der neuen Regelsätze gegeben. Um die zeitnahe Auszahlung des erhöhten Arbeitslosengeldes II rückwirkend zum Jahresbeginn zu gewährleisten, hat die Bundesagentur für Arbeit (BA) bereits am vergangenen Wochenende die erforderlichen Umstellungsarbeiten vorgenommen.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.6666666666666665 / 5 (3 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Erbrecht GKS Rechtsanwälte 2016-02-20 (195 mal gelesen)

Ein Testament ist ein sehr wichtiges Dokument, das gravierende Folgen hat und den letzten Willen des Erblassers ausdrücken soll. Gerade deshalb ist es ein echtes Debakel, wenn das Original nicht mehr auffindbar ist. Viele geben ihr Testament beim Amtsgericht ab, doch grundsätzlich ist es auch möglich, es zuhause aufzubewahren. Nicht wenige kümmern sich schon früh um ihre Nachlassverteilung, sodass von der Erstellung des Testaments bis hin zu dessen Gebrauch viele Jahre verstreichen können. Nach dieser Zeit kann es sein, dass die Urschrift nicht mehr aufzufinden ist. Allerdings besteht die Möglichkeit, dass vorher Kopien angefertigt wurden, die den jeweiligen Erben zugänglich sind. Reichen diese zum Nachweis aus?

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.6666666666666665 / 5 (12 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2012-07-06 (1630 mal gelesen)

Künftig können Strafzettel aus dem EU-Ausland auch in Deutschland vollstreckt werden. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie sich am besten verhalten, wenn Sie "erwischt" wurden.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.7 / 5 (30 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2011-10-12 (118 mal gelesen)

Bisher gilt in Deutschland für Fahrer unter 18 Jahren auf einem Leichtmotorrad bis 125 ccm ein Tempolimit von 80 km/h. Ab 19. Januar 2013 entfällt diese Regelung, dann tritt die 6. Verordnung zur Änderung der Fahrerlaubnis-Verordnung in Kraft.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.4285714285714284 / 5 (7 Bewertungen)
Ladenmitarbeiter muss verdächtigtem Dieb Schmerzensgeld zahlen! © CC0 - Daniel Nanescu- splitshire.com
Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht 2017-01-09 (164 mal gelesen)

Ein Mitarbeiter eines Schallplattengeschäfts muss einem Dieb 1.000 Euro Schmerzensgeld zahlen, weil er diesem zwei Faustschläge ins Gesicht verpasste. Dies entschied jüngst das Amtsgericht Halle/Saale.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (11 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht Siegfried Reulein 2014-03-31 (389 mal gelesen)

In der Vergangenheit galten Lebensversicherungen als attraktive Geldanlage und Möglichkeit der Vorsorge für das Alter. Diese Zeiten scheinen vorbei, wenn man einen Blick auf die Entwicklung des Garantiezinses in den letzten 25 Jahren wirft. Dieser ist sukzessive zurückgegangen und befindet sich nunmehr auf einem historischen Tief. Auch die Überschussbeteiligungen lassen nicht zuletzt in einer Niedrigzinsphase zu wünschen übrig.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.909090909090909 / 5 (11 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2012-06-25 (547 mal gelesen)

In Polen gelten beim Verkehrsunfall zum Teil andere Gesetze als in Deutschland, die im nachfolgenden Beitrag besprochen werden.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.774193548387097 / 5 (31 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2010-07-14 (117 mal gelesen)

Wer in dieser Woche Urlaub genommen hat, ist fein raus: Temperaturen über der 30 °C-Marke versprechen traumhafte sonnige Stunden. Viele Arbeitnehmer müssen die heißen Tage jedoch im Büro überstehen. Denn "hitzefrei" gibt es in der Regel leider nicht. Nur wenn die Temperaturen im Büro dauerhaft über 26 °C liegen und gesundheitliche Schäden drohen, ist der Arbeitgeber im Sinne der Arbeitsstätten-Richtlinie zum Handeln aufgefordert - ein Rechtsanspruch leitet sich daraus jedoch nicht ab.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.166666666666667 / 5 (6 Bewertungen)
Weitere Expertentipps