Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Wetter in Hessen

Anwälte anzeigen
Rechtsgebiete anzeigen

2 Anwälte im 20 km Umkreis von Wetter in Hessen

Rechtsanwalt Jörg Eckert
Rechtsanwalt Steuerberater
(14,45km)
gelistet in: Anwalt Marburg
Überblick der Rechtsgebiete
Arbeitsrecht (7,3km) Erbrecht (7,3km) Gesellschaftsrecht (11,9km) Kündigungsschutzrecht (7,3km) Mietrecht (11,9km) Steuerrecht (11,9km) Steuerstrafrecht (11,9km) Unternehmensnachfolge (11,9km) Verkehrsrecht (7,3km) Verkehrsstrafrecht (7,3km) Verkehrszivilrecht (7,3km)

Gesuchtes Rechtsgebiet nicht dabei? Auswahl erweitern:
Wetter in Hessen und Umkreis 20km Wetter in Hessen und Umkreis 50km
Standortinfo Wetter in Hessen
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Reiserecht 2008-09-03 (113 mal gelesen)

Noch ganz im Taumel der Urlaubsgefühle durchfährt den Rückkehrer ein jeher Schreck: An der Wohnungstür prangt ein unübersehbarer Zettel „Rufen Sie mich an, Ihr Vermieter“.

3.75 / 5 (4 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Steuerrecht 2014-07-10 (240 mal gelesen)

Wer aus beruflichen Gründen zwei Haushalte unterhalten muss, kann etliche Aufwendungen bei der jährlichen Steuererklärung geltend machen. Hier einige höchstrichterliche Urteile, die zeigen welche Kosten der doppelten Haushaltsführung steuerlich absetzbar sind.

3.888888888888889 / 5 (9 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arztrecht 2015-03-19 (683 mal gelesen)

Geht eine Operation schief oder führte eine ärztliche Behandlung nicht zum erhofften Erfolg, stellt sich die Frage nach der Verantwortlichkeit und damit letztlich nach der Haftung des behandelnden Arztes. Wir haben Ihnen einige ärztliche Behandlungsfehler und das dazugehörige, dem Patienten zugesprochene Schmerzensgeld, zusammengestellt …

3.8181818181818183 / 5 (44 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Internetrecht Carsten Herrle 2012-03-20 (545 mal gelesen)

In München gibt es nun eine weitere "neue" Abmahnkanzlei, bei der es sich mutmaßlich jedoch lediglich um einen raffinierten Betrugsversuch handelt. Denn den vermeintlichen Münchner Rechtsanwalt "Klaus Kroner" gibt es gar nicht, zumindest ist er nicht bei der Bundesrechtsanwaltskammer registriert, was eine Recherche unserer Kanzlei ergeben hat.

4.0 / 5 (16 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2012-02-06 (274 mal gelesen)

Der Spiegel veröffentlichte in seiner Ausgabe vom 24.10.2011 ein Interview mit einem hochrangigen Facebook-Manager. Darin macht der Facebook-Manager deutlich, dass Facebook "vollständig transparent" für seine User sein will. Arbeitsrechtlich gesehen birgt eine Situation der vollständigen Transparenz gewisse gefahren.

3.6 / 5 (10 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht 2014-10-02 (473 mal gelesen)

Beamte erhalten vom Staat etwa bei Krankheits- und Pflegefällen eine finanzielle Unterstützung- die Beihilfe. Strittig ist oft, welche Heilbehandlungen, Hilfsmittel oder auch Medikamente beihilfefähig sind.

3.892857142857143 / 5 (28 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2012-01-09 (402 mal gelesen)

Geräte zur Warnung vor Radarfallen sind in Deutschland verboten. Dieses Verbot gilt aber nicht nur für klassische Warngeräte, sondern auch für Navigationsgeräte oder Mobiltelefone, die vor Blitzern warnen. Sind solche Geräte mit Ankündigungsfunktionen, sogenannten POI-Warnern, ausgestattet, dürfen diese im Fahrzeug nicht benutzt werden.

4.043478260869565 / 5 (23 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht GKS Rechtsanwälte 2013-04-30 (166 mal gelesen)

Leibliche Väter, können die Hoffnung hegen, alsbald im Umgangsrecht mit Ihren Kindern gestärkt zu werden. Am 25.04.2013 hat der Bundestag das "Gesetz zur Stärkung der Rechte des leiblichen, nicht rechtlichen Vaters" verabschiedet, welches noch vom Bundesrat abgesegnet werden muss. Wir erklären die wichtigsten Neuerungen und Folgen der Reform für leibliche Väter.

3.4 / 5 (5 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Strafrecht 2012-06-18 (93 mal gelesen)

"Fußball gucken" und "Alkohol trinken" gehören für viele Menschen zusammen. Dies kann in der emotional aufgeladenen Stimmung eines Fußballspiels eine problematische Kombination werden. Ob im Fußballstadion, beim Public Viewing oder auf privaten Partys - mit zu viel Alkohol kann die Stimmung schnell in Aggressivität und Gewalt umschlagen.

4.0 / 5 (3 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Internetrecht GKS Rechtsanwälte 2015-09-16 (756 mal gelesen)

Im Sommer 2015 berichteten wir über das "Geschäftsmodell" der DR Verwaltung AG: Durch irreführende Formulare werden Unternehmen, insbesondere Gründer, getäuscht und in kostenpflichtige Abofallen gelockt. Schon damals rieten wir Betroffenen, keinesfalls auf die Forderungen einzugehen und anwaltlich gegen die Kostennoten vorzugehen. In einer Vielzahl von Fällen konnten wir seitdem erfolgreich für unsere Mandanten gegen die vermeintlichen Ansprüche vorgehen.

3.625 / 5 (16 Bewertungen)
Weitere Expertentipps