Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Wiesbaden Kastel-Erbenheim

Anwälte anzeigen
Rechtsgebiete anzeigen

11 Anwälte in Wiesbaden Kastel-Erbenheim

Rechtsanwalt Bernd Trinczek
Rechtsanwalt Spezialist im Versicherungsrecht

Rechtsanwalt Dr. Martin Hackenberg
Rechtsanwalt, Steuerberater Fachanwalt für Steuerrecht

Rechtsanwalt Dr. Uwe Lipinski
Rechtsanwalt Fachanwalt für Verwaltungsrecht

Rechtsanwalt Dr. jur. Andreas A. Göbel
Rechtsanwalt Fachanwalt für Miet- und WEG-Recht

Rechtsanwalt Peter W. Vollmer
Rechtsanwalt und Notar Fachanwalt für Erbrecht, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht Lehrbeauftragter Hochschule Fresenius

Rechtsanwalt Sebastian Windisch
Rechtsanwalt Fachanwalt für Familienrecht Fachanwalt für Strafrecht Mediator

Überblick der Rechtsgebiete
Arbeitsrecht Arzthaftungsrecht Baurecht Erbrecht Familienrecht Insolvenzrecht Kündigungsschutzrecht Medizinrecht Mietrecht Öffentliches Baurecht Privates Baurecht Sozialhilferecht Sozialrecht Sozialversicherungsrecht Steuerrecht Steuerstrafrecht Stiftungsrecht Strafrecht Verfassungsrecht Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Verkehrszivilrecht Versicherungsrecht Verwaltungsrecht

Gesuchtes Rechtsgebiet nicht dabei? Auswahl erweitern:
Wiesbaden Kastel-Erbenheim und Umkreis 20km Wiesbaden Kastel-Erbenheim und Umkreis 50km
Standortinfo Wiesbaden Kastel-Erbenheim
  • Wiesbaden Kastel-Erbenheim (Bezirk von Wiesbaden)
  • Bundesland: Rheinland-Pfalz
  • Einwohnerzahl Wiesbaden (Gemeinde) 269121
  • Einwohnerzahl Wiesbaden (Stadtkreis/kreisfreie Stadt/Landkreis) 269121
  • 5 Stadtteile
(Stand Wed Apr 26 10:31:02 CEST 2017)
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2010-12-15 (163 mal gelesen)

Sind selbstgenutzte Immobilien von Echtem Hausschwamm befallen, können die Aufwendungen zur Beseitigung dieses Pilzes im Gegensatz zur normalen Baumängelbehebung als außergewöhnliche Belastungen steuerlich geltend gemacht werden.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.6363636363636362 / 5 (11 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Strafrecht 2012-09-10 (778 mal gelesen)

Nicht jede Kritik, Maßregelung oder jeder Anpfiff durch den Arbeitgeber wird für das Arbeitsverhältnis gefährlich. Brenzlig wird’s für den Arbeitnehmer erst, wenn der Arbeitgeber eine „Abmahnung“ ausspricht. Das heißt, wenn er ein konkretes Verhalten des Arbeitnehmers als Verstoß gegen seine arbeitsvertraglichen Pflichten rügt. Da eine Abmahnung die Vorstufe zur Kündigung darstellen kann, hier ein paar Tipps wie man erfolgreich gegen eine unberechtigte Abmahnung vorgehen kann.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9444444444444446 / 5 (54 Bewertungen)
Cannabis von der Krankenkasse? © milkovasa - Fotolia
Kategorie: Anwalt Arztrecht 2015-03-13 (312 mal gelesen)

Der Konsum von Cannabis kann schwerkranken Menschen aufgrund seiner schmerzlindernden Wirkung helfen. Doch sind die gesetzlichen Krankenkassen verpflichtet, die Kosten für Cannabis zu übernehmen?

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.5384615384615383 / 5 (13 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Reiserecht 2012-02-02 (219 mal gelesen)

Es könnte so einfach sein: Geblitzt werden oder bei Rot über die Ampel fahren und es droht nur ein Bußgeld, aber keine Punkte in Flensburg. Das versprechen zumindest einige dubiose Anbieter im Internet. Agenturen bieten an, die entstandenen Punkte durch Strohmänner und gegen Bezahlung zu übernehmen.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.111111111111111 / 5 (9 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht 2008-02-12 (222 mal gelesen)

Alle Jahre wieder bietet der Handel bereits zu Jahresbeginn zahlreiche Sonderangebote. So werben derzeit die Händler um die Gunst der Schnäppchenkäufer mit vielfältigen Rabatten zum Winterschluss. Gerade die bisherigen milden Wintertage lassen kräftige Preisreduzierungen bei Wintergarderobe, Schuhen und Sportbekleidung erwarten.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.333333333333333 / 5 (12 Bewertungen)
Nachbarschaft: Rechte und Grenzen! © JSB31 - Fotolia
Kategorie: Anwalt Immobilienrecht 2015-06-09 (2238 mal gelesen)

Zwischen Nachbarn gibt es eine Reihe an Konfliktfeldern: Lärm, Haustiere, überwachsende Bäume, Bauerweiterungen und so weiter. Lesen Sie hier interessante Rechtsprechung zu Rechten und deren Grenzen in einer Nachbarschaft.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.7464788732394365 / 5 (142 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2012-12-10 (290 mal gelesen)

Beim ersten Schneefall stellt sich für viele Vermieter und Mieter die Frage: Wer muss Gehwege und Zufahrten von Schnee und Eis befreien? Wer ist für den Winterdienst zuständig? Wir haben Ihnen einige Urteile zu dieser Frage zusammengestellt.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.461538461538462 / 5 (13 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Immobilienrecht 2012-08-31 (683 mal gelesen)

Gutes Handwerk hat seinen Preis- keine Frage! Kunden erleben aber nach der guten Arbeit oft eine böse Überraschung, wenn die Rechnung ins Haus flattert. Die Abrechnung ist um einiges höher als man besprochen hatte. Klare Vereinbarung zwischen Kunden und beauftragten Handwerksunternehmen helfen eine rechtliche Auseinandersetzung um die Abrechnung zu vermeiden.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.642857142857143 / 5 (42 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Steuerrecht GKS Rechtsanwälte 2011-02-22 (187 mal gelesen)

Lohnsteuerbescheinigungen millionenfach fehlerhaft – zuviel gezahlte Steuern können zurückgezahlt werden. Lohnsteuerbescheinigungen, die im Frühjahr 2011 von Arbeitgebern versendet werden, können unter Umständen gravierende Fehler aufweisen

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (8 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Internetrecht GKS Rechtsanwälte 2012-08-01 (158 mal gelesen)

Der Bundesgerichtshof hat in einem aktuellen Urteil die Rechte von Unternehmern beim unaufgeforderten Zusenden von Werbepost gestärkt. In dem aktuellen Fall wurde mit dem -angeblich kostenfreien- Eintrag in eine Online-Branchenverzeichnis geworben, welches durch Klauseln im Kleingedruckten doch entgeldpflichtig war.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (8 Bewertungen)
Weitere Expertentipps