Logo anwaltssuche.de

Anwalt Mahnung

Hinweis: Wir haben Ihre Suche nach Mahnung der Kategorie Rechtsanwalt Inkasso zugeordnet.

Zum Anwalt für Inkasso bitte Anfangsbuchstaben Ihres Ortes auswählen
A B D E F H K L M N O S

Ähnliche Ergebnisse (Wortübereinstimmung):
Anwalt Abmahnung (Anwalt Wettbewerbsrecht)
Anwalt Abmahnung Arbeitsrecht (Anwalt Arbeitsrecht)
Anwalt Abmahnung Internet (Anwalt Internetrecht)
Anwalt Abmahnung Urheberrecht (Anwalt Urheberrecht)
Anwalt Abmahnung Urheberrechtsverletzung (Anwalt Urheberrecht)
Anwalt Abmahnung Wettbewerbsrecht (Anwalt Wettbewerbsrecht)

Was tun bei einer Mahnung?

Welche Form muss eine Mahnung haben?

Grundsätzlich bedarf die Mahnung keinem besonderen Formerfordernissen. In den meisten Fällen erfolgt sie schriftlich. Sie kann aber auch mündlich ausgesprochen werden, oder durch konkludentes Verhalten.

Welchen Inhalt sollte eine Mahnung haben?

Der Inhalt einer Mahnung ist nicht gesetzlich vorgeschrieben. Eine Mahnung sollte immer Datum, Kundennummer, Rechnungsnummer und erbrachte Leistung enthalten, damit der Kunde weiß, für was er angemahnt wird. In der Regel erfolgt zuerst eine höfliche Zahlungserinnerung, dann eine Mahnung mit Fristsetzung zur Zahlung und zuletzt eine dritte Mahnung, die eine letzte Zahlungsfrist setzt und die rechtlichen Konsequenzen einer Nichtzahlung in Aussicht stellt.

Wie viel Mahnungen muss ein Unternehmen aussprechen?

Ein Unternehmen ist nur zu einer Mahnung gesetzlich verpflichtet. Im Geschäftsverkehr sind allerdings drei Mahnungen üblich, bis weitere gerichtliche Schritte folgen.

Warum muss überhaupt eine Mahnung erfolgen?

Eine Mahnung ist in der Regel notwendig um den säumigen Kunden in den Verzug zu setzen und so einen Verzugsschaden bei ihm geltend machen zu können. Soll heißen: Ein Kunde, der auf die Mahnung einer fälligen Forderung eines Unternehmens nicht reagiert, befindet sich im Verzug und muss ab dem Zeitpunkt, den kompletten Schaden zahlen, der durch den Verzug entsteht. Darunter fallen zum Beispiel Rechtsverfolgungskosten, also die Kosten für ein Inkassobüro oder einen Anwalt, sowie Zinsen. In Ausnahmefällen, wie im Geschäftsverkehr unter Kaufleuten, ist eine Mahnung für den Anspruch auf Zinsen nicht notwendig.

Was tun bei erfolgloser Mahnung?

Reagiert ein Kunde auf keine Mahnung mit Zahlung, kann der Gläubiger bei Gericht den Erlass eines Mahnbescheids beantragen. Ein gerichtliches Mahnverfahren kann bei fälligen Zahlungsansprüchen auf eine bestimmte Geldsumme angestrengt werden, wenn der Zahlungsanspruch nicht noch von zu erbringenden Gegenleistungen abhängt.

Letzte Aktualisierung am 2017-03-23

Was?
Wo?
Das könnte Sie auch interessieren
Kategorie: Anwalt Insolvenzrecht 2017-03-23
Das Mahnverfahren ist ein vereinfachtes Gerichtsverfahren ohne mündliche Verhandlung, Klageschrift oder Beweiserhebung, mit dem man in Deutschland Geldforderungen durchsetzen kann. Es hat den Vorteil, dass es preiswerter als eine Klage bei Gericht ist.
Kategorie: Anwalt Insolvenzrecht 2017-03-23
Eine Mahnung nach der anderen landet im Briefkasten des säumigen Kunden, aber er reagiert nicht. Das Unternehmen hat als Gläubiger nun die Möglichkeit mit einem Mahnbescheid seine noch offenen Forderungen einzutreiben.
Die Deregulierung der Finanzmärkte brachte findige Unternehmer auf die Idee: Sie kreiierten Anlageprodukte, die keiner verstand, aber große Gewinne versprachen. Tausendfache Anklagen wegen Falschberatung, auf die Sie sich nach wie vor berufen können. Wir sagen Ihnen wie.
Kategorie: Anwalt Internetrecht 2016-05-30
PayPal: Prinzipiell eine attraktive Sache. Folgt man allerdings den Meinungen in einschlägigen Blogs, scheint es bei vielen Nutzern (Kunden wie Händlern) schwere Reibungen mit dem Unternehmen zu geben. Grund, einen Anwalt zu beauftragen?
Kategorie: Anwalt IT-Recht 2016-08-08
Für Verbraucher bequem und komfortabel, für Verkäufer und Händler ein attraktives Geschäft mit hohen Zuwachsraten: der Internethandel. Verbraucher genießen hier besondere Rechte, die von Händlern dringend zu beachten sind; Händler finden vereinfachte Absatzmöglichkeiten, die aber rechtlich hoch komplexen Bedingungen unterliegen.
Kategorie: Anwalt Kaufrecht 2016-09-12
Verträge sind einzuhalten - diese Regel gilt auch für Kaufverträge, die ja bei jedem Einkauf entstehen. Sie regeln auch die Bedingungen der Rücknahme einer Ware. Wichtig: Der Händler ist nicht grundsätzlich dazu verpflichtet, eine Ware zurückzunehmen.
Kategorie: Anwalt Compliance 2015-10-26
Compliance-Verantwortliche sind eine Art unternehmensinterne Aufsichtsinstanz, die laut ihrer Aufgabenbeschreibung darauf zu achten haben, dass aus dem Unternehmen heraus keine Rechtsverstöße und Straftaten begangen werden (können), die der Firma Nachteile durch Haftung oder Ansehensverlust einbringen können. Hier erfahren Sie mehr.
Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht 2015-12-01
Beratung im Wirtschaftsrecht ist ihren Preis wert. Denn sie vermeidet letztlich Risiken und Kosten, die einem Unternehmen im Dschungel der Paragraphen entstehen zwangsläufig würden.
Kategorie: Anwalt Gesellschaftsrecht 2016-02-25
Wer seine Mitarbeiter am Betrieb beteiligen möchte, kann das aus den verschiedensten Gründen tun. Dabei sind unterschiedliche Formen einer Beteiligung denkbar. Eines verändert sich allerdings immer: die Grundlage der Zusammenarbeit.
Kategorie: Anwalt Inkasso 2015-11-16
Ein Anwalt, der ein Unternehmen beim Inkasso unterstützt oder es komplett übernimmt, kann einer Forderung in jedem Fall mehr Nachdruck verleihen, als das Unternehmen selbst. Außerdem kann der Anwalt den Gläubiger auch dann unterstützen, wenn der Schuldner die Berechtigung der Forderung bestreitet.
Expertentipps zu Mahnung
Mobilfunk: Kein Pfand für SIM-Karte! © bloomua - Fotolia
Kategorie: Anwalt Internetrecht 2015-04-24 (805 mal gelesen)

Mobilfunkdienstleister dürfen ihren Kunden nach Beendigung des Mobilfunkvertrags kein „Pfand“ in Rechnung stellen, wenn der Kunde die deaktivierte und wirtschaftlich wertlose SIM-Karte nicht zurückgibt.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.7857142857142856 / 5 (42 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Immobilienrecht 2012-08-31 (682 mal gelesen)

Gutes Handwerk hat seinen Preis- keine Frage! Kunden erleben aber nach der guten Arbeit oft eine böse Überraschung, wenn die Rechnung ins Haus flattert. Die Abrechnung ist um einiges höher als man besprochen hatte. Klare Vereinbarung zwischen Kunden und beauftragten Handwerksunternehmen helfen eine rechtliche Auseinandersetzung um die Abrechnung zu vermeiden.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.642857142857143 / 5 (42 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht GKS Rechtsanwälte 2015-11-02 (758 mal gelesen)

IT-Unternehmen definieren und organisieren die Arbeit in vielen Ländern der europäischen Union neu. Programmierer arbeiten zuhause, in Cafés, beim Kunden oder im Büro – Systeminstallateure fahren vom Wohnort oder von der Firma aus zum Kunden ... Das alles bringt es mit sich, dass althergebrachte Regelungen auf den Prüfstand kommen, weil sich vieles flexibilisiert und so neuer Interpretations-Spielraum für Arbeitgeber und Arbeitnehmer entsteht.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.85 / 5 (40 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Bankrecht/Kapitalmarktrecht 2015-08-06 (487 mal gelesen)

Der Finanzmarkt weist eine unüberschaubare Vielzahl an Anlageangeboten auf - mit teilweise undurchsichtigen Konditionen. Dabei kann der Verbraucher längst nicht davon ausgehen, von seiner Hausbank auch tatsächlich bedarfsgerecht beraten zu werden. Zahlreiche Banken verstehen sich heute eher als Vertriebsfilialen, deren Mitarbeiter bestimmte vorgegebene Finanzprodukte an die Kundschaft bringen müssen. In Bezug auf diese Produkte weisen jedoch selbst die Berater in vielen Fällen deutliche Wissenslücken auf. Erfolgt eine anleger-/objektgerecht, kann dies den Kunden ein Vermögen kosten.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.782608695652174 / 5 (23 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht GKS Rechtsanwälte 2010-09-13 (465 mal gelesen)

Das Bundesverfassungsgericht (Beschluss vom 11. Juli 2010, AZ. 2 BvR 1046/08) hat kürzlich beschlossen, dass in Fällen, in denen bei einem Autofahrer wegen einer Trunkenheitsfahrt nach Ansicht der Polizei eine Blutentnahme vorgenommen werden muss, zuvor grundsätzlich ein Richter einzuschalten ist.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.043478260869565 / 5 (23 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Reiserecht 2012-04-19 (215 mal gelesen)

„Guten Tag. Allgemeine Verkehrskontrolle!“ Für Autofahrer, die ein Glas zu viel getrunken haben, kann diese Begrüßung das Ende der Fahrerlaubnis bedeuten. Denn Alkohol am Steuer ist kein Kavaliersdelikt und wird auch nicht als solches behandelt, sondern hart bestraft.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.5384615384615383 / 5 (13 Bewertungen)
Online-Auktionen: Was tun bei Ärger mit ebay & co.? © sma - topopt
Kategorie: Anwalt Internetrecht 2010-07-22 (1566 mal gelesen)

Versteigerungen im Internet sind nach wie vor beliebt. Bei ebay oder unzähligen anderen Auktionsplattformen wird vom Auto über die Examensarbeiten bis zum angelutschten Promi-Kaugummi auf alles geboten, was sich versteigern lässt. Welche Rechte und Pflichten sind bei der Online-Auktion zu beachten?

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9390243902439024 / 5 (82 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Erbrecht 2009-02-26 (800 mal gelesen)

Nach Berechnungen des Instituts für Mittelstandsforschung Bonn steht jährlich in über 70.000 Familienunternehmen eine Unternehmensnachfolge an. Auch wenn die Nachfolge in der Mehrzahl der Fälle planmäßig aus Altersgründen geschieht, muss immerhin mehr als ein Viertel aller Unternehmen aus unvorhergesehenen Gründen, wie z.B. Krankheit, Unfall oder Tod, übertragen werden.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.6458333333333335 / 5 (48 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Erbrecht 2010-06-01 (601 mal gelesen)

Hat ein Unternehmer die geeignete Nachfolger-Persönlichkeit gefunden, beginnt in der Regel die eigentliche Arbeit, um das Nachfolgeprojekt zu einem erfolgreichen Ende zu bringen. Kernproblem ist dabei häufig, dass der Nachfolger zwar der „Beste" ist, um das Unternehmen zu übernehmen und in die Zukunft zu führen, dass er aber häufig nicht über die Mittel verfügt, um die Übernahme des Unternehmens zu bewerkstelligen.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.875 / 5 (32 Bewertungen)
Arbeit: Wer hat Anspruch auf Weihnachtsgeld? © Marco2811 - Fotolia
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2015-11-12 (666 mal gelesen)

Mit der Novemberabrechnung erhalten viele Arbeitnehmer eine Sonderzahlung: das Weihnachtsgeld! Viele Unternehmen weigern sich aber auch das Gehalt ihrer Arbeitnehmer mit einer Sonderzahlung aufzustocken. Lesen Sie hier, wer einen Anspruch auf Weihnachtsgeld hat …

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.84375 / 5 (32 Bewertungen)
Weitere Expertentipps