Logo anwaltssuche.de

Anwalt Trennungsjahr

Hinweis: Wir haben Ihre Suche nach Trennungsjahr der Kategorie Rechtsanwalt Familienrecht zugeordnet.

Zum Anwalt für Familienrecht bitte Anfangsbuchstaben Ihres Ortes auswählen
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Ü
Trennungsjahr Bad Dürkheim Trennungsjahr Bad Friedrichshall Trennungsjahr Bad Homburg vor der Höhe Trennungsjahr Bad Kissingen Trennungsjahr Bad Kreuznach Trennungsjahr Bad Langensalza Trennungsjahr Bad Oeynhausen Trennungsjahr Bad Salzungen Trennungsjahr Bad Schwalbach Trennungsjahr Bad Segeberg Trennungsjahr Bad Soden Trennungsjahr Bad Tölz Trennungsjahr Bad Urach Trennungsjahr Bad Wörishofen Trennungsjahr Bad Zwischenahn Trennungsjahr Baden Baden Trennungsjahr Baienfurt Trennungsjahr Baiersbronn Trennungsjahr Ballenstedt Trennungsjahr Bamberg Trennungsjahr Bammental Trennungsjahr Bargteheide Trennungsjahr Bautzen Trennungsjahr Bayreuth Trennungsjahr Bedburg Trennungsjahr Benediktbeuern Trennungsjahr Benningen am Neckar Trennungsjahr Bensheim Trennungsjahr Bergfelde Trennungsjahr Bergisch Gladbach Trennungsjahr Berlin Charlottenburg Trennungsjahr Berlin Friedrichshain Trennungsjahr Berlin Hellersdorf Trennungsjahr Berlin Hohenschönhausen Trennungsjahr Berlin Köpenick Trennungsjahr Berlin Kreuzberg Trennungsjahr Berlin Lichtenberg Trennungsjahr Berlin Marzahn Trennungsjahr Berlin Mitte Trennungsjahr Berlin Neukölln Trennungsjahr Berlin Pankow Trennungsjahr Berlin Prenzlauer Berg Trennungsjahr Berlin Reinickendorf Trennungsjahr Berlin Schöneberg Trennungsjahr Berlin Spandau Trennungsjahr Berlin Steglitz Trennungsjahr Berlin Tempelhof Trennungsjahr Berlin Tiergarten Trennungsjahr Berlin Treptow Trennungsjahr Berlin Wedding Trennungsjahr Berlin Weißensee Trennungsjahr Berlin Wilmersdorf Trennungsjahr Berlin Zehlendorf Trennungsjahr Bermersheim Trennungsjahr Bernkastel-Kues Trennungsjahr Betzigau Trennungsjahr Beyenburg Mitte Trennungsjahr Bielefeld Brackwede Trennungsjahr Bielefeld Heepen Trennungsjahr Bielefeld Mitte Trennungsjahr Bielefeld Stieghorst Trennungsjahr Birkenwerder Trennungsjahr Bitburg Trennungsjahr Blankenburg Trennungsjahr Blankenfelde Trennungsjahr Blerick Trennungsjahr Böblingen Trennungsjahr Bocholt Trennungsjahr Bochum Süd Trennungsjahr Bochum Südwest Trennungsjahr Bochum Wattenscheid Trennungsjahr Böhl-Iggelheim Trennungsjahr Bönebüttel Trennungsjahr Bonn Bad Godesberg Trennungsjahr Bonn Beuel Trennungsjahr Bonn Stadtbezirk Trennungsjahr Borgentreich Trennungsjahr Borken Trennungsjahr Bovenden Trennungsjahr Braunschweig Trennungsjahr Brauweiler Trennungsjahr Bremen Mitte Trennungsjahr Bremen Nord Trennungsjahr Bremen Ost Trennungsjahr Bremen Süd Trennungsjahr Bremen West Trennungsjahr Bruchsal Trennungsjahr Buchen im Odenwald Trennungsjahr Buchenberg Trennungsjahr Buchholz Trennungsjahr Büdingen Trennungsjahr Bühl Trennungsjahr Bühlertal Trennungsjahr Bünde Trennungsjahr Burg bei Magdeburg Trennungsjahr Burgwedel
Weitere Orte >>>
Trennungsjahr Magdeburg Trennungsjahr Magstadt Trennungsjahr Mahlow Trennungsjahr Mainz Bretzenheim-Oberstadt Trennungsjahr Mainz Gonsenheim-Mombach Trennungsjahr Mainz Hechtsheim-Weisenau Trennungsjahr Mainz Innenstadt Trennungsjahr Malschwitz Trennungsjahr Mannheim Nord Trennungsjahr Mannheim Ost Trennungsjahr Mannheim Süd Trennungsjahr Mannheim West Trennungsjahr Marbach Trennungsjahr Markgröningen Trennungsjahr Markt Indersdorf Trennungsjahr Marktoberdorf Trennungsjahr Marsberg Trennungsjahr Mayen Trennungsjahr Meckenheim Trennungsjahr Meerbusch Trennungsjahr Menden Trennungsjahr Merseburg Trennungsjahr Merzig Trennungsjahr Mettmann Trennungsjahr Metzingen Trennungsjahr Mindelheim Trennungsjahr Moers Trennungsjahr Mönchengladbach Rheydt Trennungsjahr Mönchengladbach Stadtmitte Trennungsjahr Mönchengladbach Süd Trennungsjahr Mönchengladbach West Trennungsjahr Mörfelden-Walldorf Trennungsjahr Mosbach Trennungsjahr Mühldorf am Inn Trennungsjahr Mühlenbeck Trennungsjahr Mülheim an der Ruhr Trennungsjahr Müncheberg Trennungsjahr München Altstadt Trennungsjahr München Am Hart Trennungsjahr München Aubing Trennungsjahr München Bogenhausen Trennungsjahr München Flughafen Trennungsjahr München Forstenried Trennungsjahr München Freimann Trennungsjahr München Haidhausen Trennungsjahr München Hasenbergl Trennungsjahr München Isarvorstadt Trennungsjahr München Lehel Trennungsjahr München Ludwigsvorstadt Trennungsjahr München Maxvorstadt Trennungsjahr München Neuhausen Trennungsjahr München Nymphenburg Trennungsjahr München Obergiesing Trennungsjahr München Obermenzing Trennungsjahr München Obersendling Trennungsjahr München Pasing Trennungsjahr München Perlach Trennungsjahr München Schwabing Trennungsjahr München Schwanthalerhöhe Trennungsjahr München Solln Trennungsjahr München Thalkirchen Trennungsjahr München Trudering Trennungsjahr München Untermenzing Trennungsjahr München West Trennungsjahr München Westpark Trennungsjahr Münster Hiltrup Trennungsjahr Münster Mitte Trennungsjahr Münster Ost Trennungsjahr Münster Süd-Ost
Weitere Orte >>>
Trennungsjahr Waake Trennungsjahr Wachtberg Trennungsjahr Wahlheim Trennungsjahr Waiblingen Trennungsjahr Waldbronn Trennungsjahr Wallenhorst Trennungsjahr Waltenhofen Trennungsjahr Wandlitz Trennungsjahr Wangen Trennungsjahr Wardenburg Warthfeldsiedlung Trennungsjahr Wasbek Trennungsjahr Weimar Trennungsjahr Weingarten Trennungsjahr Weingarten in Baden Trennungsjahr Wendelstein Trennungsjahr Wenden Trennungsjahr Werl Trennungsjahr Werneuchen Trennungsjahr Wesel Trennungsjahr Westerland Trennungsjahr Westerstede Trennungsjahr Wetter (Ruhr) Trennungsjahr Wetzlar Trennungsjahr Wickede (Ruhr) Trennungsjahr Wiesbaden Dotzheim-Rheingauviertel Trennungsjahr Wiesbaden Kastel-Erbenheim Trennungsjahr Wiesbaden Mitte-Biebrich Trennungsjahr Wiesbaden Sonnenberg-Kloppenheim Trennungsjahr Wiggensbach Trennungsjahr Wilnsdorf Trennungsjahr Witten Trennungsjahr Wittlich Trennungsjahr Witzenhausen Trennungsjahr Wolfratshausen Trennungsjahr Wolfsburg Trennungsjahr Wolmirstedt Trennungsjahr Woltersdorf Trennungsjahr Wörth am Rhein Trennungsjahr Wülfrath Trennungsjahr Wuppertal Barmen Trennungsjahr Wuppertal Cronenberg Trennungsjahr Wuppertal Elberfeld Trennungsjahr Wuppertal Heckinghausen Trennungsjahr Wuppertal Langerfeld-Beyenburg Trennungsjahr Wuppertal Oberbarmen Trennungsjahr Wuppertal Ronsdorf Trennungsjahr Wuppertal Uellendahl-Katernberg Trennungsjahr Wuppertal Vohwinkel Trennungsjahr Würzburg Altstadt Trennungsjahr Würzburg Frauenland Trennungsjahr Würzburg Grombühl Trennungsjahr Würzburg Sanderau Trennungsjahr Würzburg Zellerau Trennungsjahr Wustermark
Weitere Orte >>>

Trennungsjahr muss nicht zwölf Monate dauern

Was Sie über das Trennungsjahr wissen sollten

Voraussetzung für eine Scheidung ist das Trennungsjahr. Das Ehepaar soll ausreichend prüfen, ob die Ehe tatsächlich gescheitert ist. Erst nach Ablauf von vollen zwölf Monaten kann die Scheidung eingereicht werden. Das Trennungsjahr ist auch dann ein Muss, wenn sich beide Partner einvernehmlich scheiden lassen möchten. "Getrennt" bedeutet dabei, dass beide Partner quasi autark voneinander leben. Dies muss nicht unbedingt räumlich sein. Beide Partner können weiterhin in der gemeinsamen Wohnung wohnen bleiben, sie dürfen sich jedoch nachweislich (!) nicht länger gegenseitig versorgen (Essen kochen, Einkaufen, Kleidung waschen etc.). Das Paar darf sich während des Trennungsjahrs für bis zu drei Monate versöhnen, ohne dass es das Trennungsjahr berührt. D.h. trennen sich die Partner innerhalb der drei Monate doch wieder, gilt als frühestmöglicher Scheidungstermin weiterhin das ursprüngliche Datum der Trennung.

Wie Sie das Trennungsjahr 'verkürzen' können

Es gibt viele Gründe, warum sich Paare schnell, also noch vor Ablauf der zwölf Monate Trennungsjahr, scheiden lassen möchten. Es ist ein offenes Geheimnis, dass das Trennungsjahr auch 'verkürzt' werden kann. Hierbei wird das Datum der Trennung im Scheidungsantrag zurückdatiert. Doch Achtung: Dieses Vorgehen funktioniert nur dann, wenn der Ex-Partner diesem Trennungsdatum auch hundertprozentig zustimmt. Ändert der Partner plötzlich seine Meinung, wird der Antrag abgelehnt und Sie bleiben auf den Kosten sitzen!

Benötigen Sie einen Anwalt?

Verständlicherweise möchten viele Menschen bei einer Scheidung so viel Geld wie möglich sparen, tun dies aber am falschen Eck: Einen Anwalt benötigen Sie für eine Scheidung in jedem Fall, spätestens beim Einreichen des Scheidungsantrags bei Gericht. Eine frühzeitige Beauftragung des Anwalts kann Ihnen sogar noch helfen, Kosten zu sparen. Einigen Sie sich mit der Gegenseite auf eine offizielle Trennungsvereinbarung oder Scheidungsvereinbarung, mindern Sie dadurch die Anwalts- und Gerichtskosten. Auch können Sie durch falsches Verhalten unwissentlich auf Geld verzichten. Ziehen Sie z.b. vorschnell auf, können Sie dadurch Ihren Anspruch auf Ehegattenunterhalt verwirkt haben! Kontaktieren Sie einen Anwalt für Familienrecht und besprechen Sie das bestmögliche Vorgehen in Ihrem Fall.

Letzte Aktualisierung am 2016-04-26

Was?
Wo?
Das könnte Sie auch interessieren
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2016-04-26
Trennungen erscheinen heutzutage fast alltäglich. Doch für jeden Einzelnen ist die Erkenntnis, dass die Beziehung vermutlich am Ende ist, jedes Mal schwer zu meistern. Eine Trennungsvereinbarung kann dort helfen, wo Gespräche schon lange nicht mehr möglich sind.
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2016-04-14
Beim Ehegattenunterhalt wird geprüft, ob ein Ex-Partner vom anderen finanzielle Unterstützung erhält und wenn ja, in welcher Höhe. Unterhalt erhält also niemand automatisch. Was viele nicht wissen: Der Anspruch auf Unterhalt kann "verfallen".
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2016-04-26
Wer sich nach einer Trennung nicht lange streiten möchte, dem bietet der Gesetzgeber Möglichkeiten. Eine davon ist die Scheidungsfolgenvereinbarung. Damit können sich viele Paare schneller und günstiger scheiden lassen.
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2016-05-02
Wenn Eheleute sich trennen, wird halbiert: Sofern nicht anders geregelt, wird das während der Ehe hinzugewonnene Vermögen zu gleichen Teilen auf beide Partner aufgeteilt. Das betrifft auch das gemeinsame Haus.
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2016-07-05
Die Trennungsvereinbarung hat den Zweck, Regelungen für die Phasen des Getrenntlebens zu treffen. So werden Streits vermieden, und die Kosten für Anwalt und Gericht gemindert. Kostenloses Formular zum Download.
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2016-04-25
Viele Menschen möchten sich zwar scheiden lassen, vermuten aber immense Scheidungskosten. Dies kann, muss aber nicht der Fall sein. Mit einem guten Experten an der Seite lassen sich meist auch belastende Folgeschäden im Zaum halten.
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2016-04-21
Scheidung - per mouseclick - einfach gemacht. Unkompliziert, schnell, günstiger geht nicht. So stellen es Rechtsanwälte und Kanzleien zigfach im Internet dar. Wie funktioniert eine Online-Scheidung und wann stellt sie eine gute Alternative dar?
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2016-04-26
Wer sich zur Ehescheidung entschließt, blickt häufig auf eine emotional sehr angespannte Zeit zurück. Viele Menschen haben jetzt nur noch einen Wunsch: Schnell den ganzen Papierkram abwickeln. Doch: Wie geht "sich scheiden lassen" und mit welchen Folgen muss man rechnen?
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2016-04-28
In Deutschland gilt die Unterhaltspflicht. Diese besteht in jedem Fall gegenüber den gemeinsamen Kindern. Ob auch der Ex-Partner Anspruch auf Unterhalt hat, steht dagegen auf einem ganz anderen Blatt. Denn es können einige Zahlungen und Leistungen in Abzug gebracht werden.
Expertentipps zu Trennungsjahr
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2010-07-12 (1518 mal gelesen)

Grundsätzlich sollten bei einer Trennung die Parteien versuchen, Vermögen einverständlich aufzuteilen und die Aufteilung in einem Vertrag zu fixieren.

3.5918367346938775 / 5 (98 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Erbrecht GKS Rechtsanwälte 2013-11-25 (277 mal gelesen)

Kommt es in einer Ehe zur Trennung und ist sich einer der Ehepartner sicher, die Scheidung zu wollen, so gilt es, einiges zu regeln.

3.3333333333333335 / 5 (6 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2013-05-03 (1230 mal gelesen)

Jede dritte Ehe wird in Deutschland geschieden. Große Verunsicherung herrscht bei den scheidungswilligen Ehepaaren oft hinsichtlich des Ablaufs eines Scheidungsverfahrens. Wir haben Ihnen nachfolgend den rechtlichen Gang einer Scheidung dargestellt.

3.7477477477477477 / 5 (111 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2011-05-24 (444 mal gelesen)

In Deutschland leben über zwei Millionen Menschen in einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft. Viele von Ihnen erfüllen sich den Traum vom Eigenheim. Doch Vorsicht: Bei einer Trennung ist der Streit um die Immobilie meist vorprogrammiert und auch beim Tod des Partners drohen böse Überraschungen.

3.782608695652174 / 5 (23 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2009-05-14 (210 mal gelesen)

In nichtehelichen Lebensgemeinschaften leben häufig beide Partner gemeinsam in einer Immobilie, die nur einem von beiden gehört. Die gemeinsame Nutzung ist dann oft weder durch einen Vertrag noch durch einen Grundbucheintrag abgesichert.

3.875 / 5 (16 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2012-09-03 (237 mal gelesen)

3.5625 / 5 (16 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht GKS Rechtsanwälte 2014-05-27 (607 mal gelesen)

Während einer Beziehung entstehen naturgemäß eine Menge Bilder der Partner: Urlaubserinnerungen und andere schöne Momente werden häufig digital festgehalten und geteilt. Doch was passiert mit den Fotos, wenn die Beziehung endet? In der Regel wollen Betroffene nicht, dass der Ex-Partner noch irgendwelche Bilder von ihnen gespeichert hat.

4.166666666666667 / 5 (12 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht Sebastian Windisch 2010-11-19 (217 mal gelesen)

Bundesgerichtshof bejaht Ausgleichsansprüche, wenn Partner in ihrer Beziehung die Absicht verfolgt haben, mit dem Erwerb eines gemeinsamen Vermögensgegenstandes einen gemeinsamen Wert zu schaffen.

4.111111111111111 / 5 (9 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2013-05-29 (451 mal gelesen)

Hat der verstorbene Ex-Ehemann eine Lebensversicherung abgeschlossen, wonach die Ehefrau bezugsberechtigt sein soll, dann hat sie grundsätzlich auch einen Anspruch auf Auszahlung der Lebensversicherung. Das ist auch dann so, wenn die Ehe geschieden wurde und der Ehegatte ein zweites Mal heiratet.

3.875 / 5 (32 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2013-04-22 (540 mal gelesen)

Jede dritte Ehe wird laut statistischem Bundesamt derzeit in Deutschland geschieden. Eine Ehe kann rechtlich grundsätzlich nur durch eine Scheidung beendet werden. Wir haben Ihnen die Voraussetzungen für eine Ehescheidung zusammengestellt:

3.810810810810811 / 5 (37 Bewertungen)
Weitere Expertentipps für Ehe & Familie