Rechtsanwalt Immobilienrecht Frankfurt | Fachanwalt Immobilienrecht Frankfurt

Rechtsanwalt Immobilienrecht Frankfurt

Bitte wählen Sie jetzt einen Frankfurter Stadtteil:

Bezirk
Ihre Eingaben werden automatisch vervollständigt.
Auswahlliste schliessen
Plz
Rechtsanwalt
Ihre Eingaben werden automatisch vervollständigt.
Auswahlliste schließen

Anwalt Frankfurt InnenstadtAnwalt Frankfurt NordendAnwalt Frankfurt WestendAnwalt Frankfurt GallusAnwalt Frankfurt Ostend, BornheimAnwalt Frankfurt SüdAnwalt Frankfurt WestAnwalt Frankfurt Nord-WestAnwalt Frankfurt NordAnwalt Frankfurt Ost

Sie finden Rechtsanwälte für Immobilienrecht in folgenden Frankfurter Stadtbezirken: Immobilienrecht Frankfurt Gallus · Immobilienrecht Frankfurt Innenstadt · Immobilienrecht Frankfurt Nord · Immobilienrecht Frankfurt Nord-West · Immobilienrecht Frankfurt Nordend · Immobilienrecht Frankfurt Ost · Immobilienrecht Frankfurt Ostend · Immobilienrecht Frankfurt Süd · Immobilienrecht Frankfurt West · Immobilienrecht Frankfurt Westend

Rechtsanwalt Immobilienrecht Frankfurt

Sie wohnen in Frankfurt und haben eine Frage zum Thema Immobilienrecht ?

für Immobilienrecht in Frankfurt unterstützt Sie kompetent und schnell. Vereinbaren Sie dazu einfach gleich hier einen persönlichen Beratungstermin.

Warum Sie einen Anwalt in Frankfurt beauftragen sollten

Stimmt: Ein Rechtsanwalt muss fürs Erste nicht unbedingt in Ihrer Nähe wohnen, um Ihre Rechtsfrage im Bereich Immobilienrecht beantworten oder ein entsprechendes Schreiben aufsetzen zu können. Doch auf den zweiten Blick spricht vieles dafür, einen Anwalt zu beauftragen, der in oder bei Frankfurt ansässig ist.

Denn in den meisten Rechtsgebieten benötigt ein Rechtsanwalt von Ihnen eine ganze Reihe vertraulicher Dokumente, um Sie optimal vertreten zu können. Diese beinhalten detaillierte Informationen über Ihre Finanzen oder Ihre persönliche Lebenssituation. Möchten Sie ihm diese Dokumente tatsächlich per Fax, Mail oder Post schicken oder nicht doch lieber persönlich in der Kanzlei vorbeibringen? Dort können Sie Ihren Fall auch garantiert ohne Mitwisser schildern und müssen sich keine Sorgen darüber machen, dass intime Details ihren Weg ins Internet finden.

Zudem kann es im Bereich Immobilienrecht vorkommen, dass ein Vor-Ort-Termin notwendig wird. Und wenn es allen Einigungsversuchen zum Trotz zum Gerichtsverfahren kommt, wird in den allermeisten Fällen in erster Instanz am nächstgelegenen Gericht verhandelt. Solche Ortstermine nehmen Sie am einfachsten mit einem Anwalt in Frankfurt wahr.

Aktuelle Expertentipps zum Immobilienrecht

Wenn es am Gartenzaun kracht- Rechtstipps zum Nachbarschaftsstreit

Unter Nachbarn gibt es vielfältige Konflikte: Lärmbelästigung, Überbau, und vieles mehr. Aus diesem Grund sind die deutschen Gerichte immer wieder mit nachbarschaftlichen Streitigkeiten beschäftigt. Wir haben Ihnen interessante und wissenswerte Rechtsprechung rund um das Thema Nachbarschaft zusammengestellt.

vom 30.06.2015

mehr ...


Nachbarschaft: Rechte und Grenzen!

Zwischen Nachbarn gibt es eine Reihe an Konfliktfeldern: Lärm, Haustiere, überwachsende Bäume, Bauerweiterungen und so weiter. Lesen Sie hier interessante Rechtsprechung zu Rechten und deren Grenzen in einer Nachbarschaft.

vom 09.06.2015

mehr ...


Hauskauf: Mangel Feuchtigkeit!

Das kennen viele Immobilienerwerber: Nach dem Kauf treten nach kurze Zeit im Traumhaus die zunächst versteckten Mängel, wie etwa Feuchtigkeit im Mauerwerk, auf. Was können Immobilienerwerber jetzt tun?

vom 05.03.2015

mehr ...


Wintereinbruch: Wer haftet für Dachlawinen?

In vielen Teilen Deutschlands zog am Wochenende mit viel Schnee der Winter ein. Damit entstand auch plötzlich die Gefahr von Dachlawinen und die Frage, welche Verkehrssicherungspflichten Hauseigentümer treffen.

vom 26.01.2015

mehr ...


Juristische Fachbeiträge

Renate Winter Rechtsanwältin Nürnberg Premium Management Immobilien-Anlagen
Aussetzung Anteilsscheinausgabe und Rücknahme
Zahlreiche geschädigte Anleger machen Schadensersatzansprüche gegen die Commerzbank geltend, für welche der Immobiliendachfonds im Mai 2008 aufgelegt wurde.
vom 18.07.2011  mehr...
 GKS Rechtsanwälte Rechtsanwälte Wuppertal Checkliste: Ehe, Scheidung, Unterhalt
Neue Checkliste: Die 10 größten Irrtümer - und wie Sie ihnen entgehen können
vom 23.08.2011  mehr...
 GKS Rechtsanwälte Rechtsanwälte Wuppertal Wohnungskauf: Wer muss für ausstehendes Hausgeld aufkommen?
Stellen Sie sich vor, Sie erwerben eine Eigentumswohnung und es stellt sich heraus, dass der vorherige Eigentümer - der gerade eine Privatinsolvenz durchmacht - seit geraumer Zeit nicht mehr das fällige Hausgeld an die Eigentümergemeinschaft abgeführt hat. Diese Gemeinschaft kommt nun kurz nach Ihre
vom 17.09.2013  mehr...
 GKS Rechtsanwälte Rechtsanwälte Wuppertal AGB-Abmahnungen: Rechtsanwälte U+C mahnen für die KVR Handelsgesellschaft mbH ab
Die Rechtsanwaltskanzlei "Urmann + Collegen" aus Regenburg mahnt anscheinend derzeit massenhaft Online-Shops wegen fehlerhaften Allgemeinen Geschäftsbedingungen ab. Kurios: Die Kanzlei selbst hat auf ihren Internetseiten gar kein Impressum angegeben.
vom 04.09.2012  mehr...
 GKS Rechtsanwälte Rechtsanwälte Wuppertal Erbrecht: Minderjährige Erben
Eine zentrale Regelung im deutschen Erbrecht betrifft die gesetzlich vorgeschriebene Ausschlagungsfrist von sechs Wochen. Innerhalb von sechs Wochen, nachdem der Erbe Kenntnis von der Erbschaft erlangt hat, hat er die Möglichkeit, die Erbschaft abzulehnen - tut er dies nicht, so geht das gesamte Erb
vom 04.10.2012  mehr...