Logo anwaltssuche.de
Anwalt Wiesbaden Anwalt Wiesbaden Sonnenberg-Kloppenheim Anwalt Wiesbaden Kastel-Erbenheim Anwalt Wiesbaden Mitte-Biebrich Anwalt Wiesbaden Dotzheim-Rheingauviertel

Sie finden Rechtsanwälte für Vertrag in folgenden Wiesbadener Stadtbezirken:

Vertrag Wiesbaden Mitte-Biebrich

Rechtsanwalt Vertrag Wiesbaden

Hinweis: Wir haben Ihre Suchanfrage "Vertrag" dem Rechtsgebiet Vertragsrecht zugeordnet.

Sie wohnen in Wiesbaden und haben eine Frage zum Thema Vertrag ? Unsere Rechtsanwälte unterstützen Sie kompetent und schnell. Vereinbaren Sie dazu einfach gleich hier einen persönlichen Beratungstermin.

Warum Sie einen Anwalt in Wiesbaden beauftragen sollten

Stimmt: Ein Rechtsanwalt muss fürs Erste nicht unbedingt in Ihrer Nähe wohnen, um Ihre Rechtsfrage im Bereich Vertrag beantworten oder ein entsprechendes Schreiben aufsetzen zu können. Doch auf den zweiten Blick spricht vieles dafür, einen Anwalt zu beauftragen, der in Wiesbaden ansässig ist. Denn in den meisten Rechtsgebieten benötigt ein Rechtsanwalt von Ihnen eine ganze Reihe vertraulicher Dokumente, um Sie optimal vertreten zu können. Diese beinhalten detaillierte Informationen über Ihre Finanzen oder Ihre persönliche Lebenssituation. Möchten Sie ihm diese Dokumente tatsächlich per Fax, Mail oder Post schicken oder nicht doch lieber persönlich in der Kanzlei vorbeibringen? Dort können Sie Ihren Fall auch garantiert ohne Mitwisser schildern und müssen sich keine Sorgen darüber machen, dass intime Details ihren Weg ins Internet finden. Zudem kann es im Bereich Vertrag vorkommen, dass ein Vor-Ort-Termin notwendig wird. Und wenn es allen Einigungsversuchen zum Trotz zum Gerichtsverfahren kommt, wird in den allermeisten Fällen in erster Instanz am nächstgelegenen Gericht verhandelt. Solche Ortstermine nehmen Sie zeitsparend mit einem Anwalt in Wiesbaden wahr.
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht 2008-10-28 (272 mal gelesen)

Zum Ende dieses Jahres entfällt der Krankengeldanspruch für freiwillig gesetzlich versicherte Selbstständige automatisch. Eine Regelung, die nur Wenige der Betroffenen bisher bewusst zur Kenntnis genommen haben. Selbständige, die weiterhin das Risiko Krankheit absichern wollen, müssen für die Zeit ab 01. Januar 2009 handeln.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9166666666666665 / 5 (12 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2016-03-11 (521 mal gelesen)

Feuchte Wände, Lärm, undichte Fenster oder ein ständig defekter Aufzug: Gründe die Miete zu mindern gibt es viele. Wir haben die fünf Top-Gründe für eine Mietminderung für Sie zusammengestellt und zeigen, wie man dagegen vorgeht.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.918918918918919 / 5 (37 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Steuerrecht GKS Rechtsanwälte 2014-07-03 (494 mal gelesen)

Haushaltsnahe Dienstleistungen sind Tätigkeiten, die üblicherweise von Familienmitgliedern erbracht werden. Dazu gehören u.a. Gartenpflegearbeiten, Kinderbetreuung oder Wohnungsreinigung. Werden diese Arbeiten durch eine Dienstleistungsagentur oder einen selbständigen Dienstleister ausgeführt, können auf Antrag in der Einkommensteuererklärung 20% der Lohnkosten, die der Steuerpflichtige an den Dienstleister bezahlt hat, von der Steuer abgezogen werden. Dies setzt allerdings voraus, dass der Steuerpflichtige für die haushaltsnahe Dienstleistung eine Rechnung erhalten hat und diese Rechnung über eine Bank überwiesen hat (keine Barzahlung).

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.375 / 5 (8 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht GKS Rechtsanwälte 2010-02-17 (816 mal gelesen)

Dass der Einsatz technischer Mittel in der Überwachung des Straßenverkehrs ständig fortschreitet ist im Grunde nichts Neues. Dass diese Überwachung durch die Polizei jedoch nicht immer rechtmäßig ist, zeigt ein jüngeres Urteil des Oberlandesgerichts (OLG) Oldenburg (Beschluss vom 27.11.2009, Aktenzeichen: Ss Bs 186/09).

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (46 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Steuerrecht 2012-01-15 (76 mal gelesen)

Härtere Zeiten drohen Unternehmern, die ihre regelmäßigen Steueranmeldungen, etwa bei der Umsatzsteuer oder Lohnsteuer, nicht rechtzeitig abgeben. Nach einer neuen Verwaltungsrichtlinie (namentlich AStBV, hier Nr. 132 Abs. 1 - Anweisungen für das Straf- und Bußgeldverfahren 2012) für die Finanzämter sollen künftig solche verspäteten Erklärungen sogleich an die Strafsachenstelle zugeleitet werden.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.5 / 5 (2 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht 2013-05-08 (304 mal gelesen)

Fettabsaugen wird gemeinhin als Schönheitsoperation angesehen. Dieser operative Eingriff kann mehrere Tausend Euro kosten und muss vom Patient selbst bezahlt werden. In Ausnahmefällen kann aber auch die Krankenkasse zur Kostenübernahme verpflichtet sein.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9375 / 5 (16 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht 2009-12-02 (185 mal gelesen)

In der Vorweihnachtszeit boomt das Geschäft und die Kassen des Einzelhandels klingen. In dem Rummel kann es jedoch leicht passieren, dass gestohlene oder gefälschte EC- und Kreditkarten zum Bezahlen eingesetzt werden.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.444444444444445 / 5 (9 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verwaltungsrecht GKS Rechtsanwälte 2012-11-15 (357 mal gelesen)

Mit einem Urteil hat das Oberlandesgericht Karlsruhe die Rechte von Polizeibeamten bei ihren dauerhaften Einsätzen in Fußballstadien gestärkt.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (14 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2011-09-08 (72 mal gelesen)

Viele Neuwagenkäufer ärgern sich in der täglichen Fahrpraxis über einen aus ihrer Sicht zu hohen Spritverbrauch, der deutlich über den Normverbrauchsangaben des Herstellers liegt. Ein Autofahrer, dessen Fahrzeug sogar mit einem Profitester hinter dem Steuer um acht Prozent mehr schluckte als angegeben, klagte auf Rücknahme des Fahrzeugs.

Stern Stern Stern Stern Stern 5.0 / 5 (2 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arztrecht 2014-02-19 (464 mal gelesen)

In immer mehr Fällen machen Patienten, deren Behandlung nicht das gewünschte Ergebnis bringt, den behandelnden Arzt für das Ausbleiben des Heilungserfolgs oder das Auftreten von Nebenwirkungen verantwortlich. Einen Anspruch auf Schmerzensgeld und Schadensersatz haben die Patienten allerdings nur dann, wenn dem behandelnden Arzt ein Behandlungsfehler nachgewiesen werden kann.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (24 Bewertungen)
Weitere Expertentipps