bg-grafik
Logo anwaltssuche.de
1 Anwälte im 20km Umkreis von Karlsdorf-Neuthard

Hinweis: Die exklusive Anzeigenposition für das Rechtsgebiet Medizinrecht in Karlsdorf-Neuthard kann noch gebucht werden. Die hier angezeigten Anwälte sind das Ergebnis einer automatischen Umkreissuche innerhalb 20km.

Rechtsanwältin Jutta Klammt-Asprion
Rechtsanwältin und Fachanwältin für Medizinrecht
Konrad-Adenauer-Str. 13, 72072 Tübingen (15,6km)

Rechtsanwalt Patientenverfügung Karlsdorf-Neuthard

Hinweis: Wir haben Ihre Suchanfrage "Patientenverfügung" der Kategorie Rechtsanwalt Medizinrecht Karlsdorf-Neuthard zugeordnet.

Sie wohnen in Karlsdorf-Neuthard und haben eine Frage zum Thema Patientenverfügung ? Dann sind Sie hier richtig.

Warum Sie einen Anwalt in Karlsdorf-Neuthard beauftragen sollten

Stimmt: Ein Rechtsanwalt muss fürs Erste nicht unbedingt in Ihrer Nähe wohnen, um Ihre Rechtsfrage im Bereich Patientenverfügung beantworten oder ein entsprechendes Schreiben aufsetzen zu können. Doch auf den zweiten Blick spricht vieles dafür, einen Anwalt zu beauftragen, der in oder bei Karlsdorf-Neuthard ansässig ist.

Denn in den meisten Rechtsgebieten benötigt ein Rechtsanwalt von Ihnen eine ganze Reihe vertraulicher Dokumente, um Sie optimal vertreten zu können. Diese beinhalten detaillierte Informationen über Ihre Finanzen oder Ihre persönliche Lebenssituation. Möchten Sie ihm diese Dokumente tatsächlich per Fax, Mail oder Post schicken oder nicht doch lieber persönlich in der Kanzlei vorbeibringen? Dort können Sie Ihren Fall auch garantiert ohne Mitwisser schildern und müssen sich keine Sorgen darüber machen, dass intime Details ihren Weg ins Internet finden.

Zudem kann es im Bereich Patientenverfügung vorkommen, dass ein Vor-Ort-Termin notwendig wird. Und wenn es allen Einigungsversuchen zum Trotz zum Gerichtsverfahren kommt, wird in den allermeisten Fällen in erster Instanz am nächstgelegenen Gericht verhandelt. Solche Ortstermine nehmen Sie am einfachsten mit einem Anwalt in Karlsdorf-Neuthard wahr.

Was?
Wo?


Expertentipps
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2010-10-26 (229 mal gelesen)

Herbstzeit ist Reifenwechselzeit – und damit wächst die Gefahr schwerer Verletzungen beim Transport unzureichend gesicherter Winter- und Sommerräder im Laderaum.

Kategorie: Anwalt Reiserecht 2008-08-18 (124 mal gelesen)

Für den Transport von Kleinkindern im Flugzeug gibt es seit dem 16. Juli 2008 neue Bestimmungen durch die EU. Danach dürfen Kinder bis zum Alter von zwei Jahren in einem von der jeweiligen Fluggesellschaft akzeptierten Kindersitz transportiert werden, wenn für sie ein eigener Sitzplatz gebucht wurde.

Kategorie: Anwalt Mietrecht 2010-12-15 (144 mal gelesen)

Sind selbstgenutzte Immobilien von Echtem Hausschwamm befallen, können die Aufwendungen zur Beseitigung dieses Pilzes im Gegensatz zur normalen Baumängelbehebung als außergewöhnliche Belastungen steuerlich geltend gemacht werden.

Kategorie: Anwalt Sozialrecht 2015-12-28 (529 mal gelesen)

In Deutschland wurde vor 10 Jahren Hartz IV eingeführt. Auch in diesem Jahr waren die Sozialgerichte ausreichend mit Hartz IV-Klagen beschäftigt. Wir haben einige interessante Urteile für Sie zusammengestellt ...

Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht GKS Rechtsanwälte 2014-10-29 (340 mal gelesen)

Das Oberlandesgericht Hamm macht sich derzeit einen Namen, wenn es um bemerkenswerte Entscheidungen auf dem Gebiet des Verkehrsrechts geht. In einem neuen Beschluss stärkt es nun die Rechte deutscher Autofahrer: Nach Ansicht der Richter dürfen Mobiltelefone im Auto zumindest dann benutzt werden, wenn dieses mit einer Start-Stopp-Automatik ausgerüstet ist und ausgeschaltet vor einer roten Ampel steht. In dieser Situation müssen KFZ-Führer fortan nicht mehr mit einer Geldbuße und Punkten in Flensburg rechnen, wenn sie mit dem Handy am Ohr erwischt werden.

Kategorie: Anwalt Immobilienrecht 2009-07-15 (388 mal gelesen)

Architektenvertrag: Entgeltlicher Auftrag oder (unentgeltliche) Akquisition? OLG München bestätigt Beweislast des Architekten

Kategorie: Anwalt Erbrecht GKS Rechtsanwälte 2013-11-25 (739 mal gelesen)

Mit dem bekannten Berliner Testament können sich Eheleute jederzeit zu alleinigen Vollerben einsetzen und damit den Partner für die Zeit nach dem eigenen Tode absichern: Verstirbt ein Ehepartner, so soll der andere das gesamte Vermögen erhalten und die Kinder erst beim Tode des zweiten Ehepartners erben.

Kategorie: Anwalt Reiserecht 2015-12-30 (486 mal gelesen)

In der Silvesternacht wird der Himmel auch in diesem Jahr mit leuchtenden Raketen erhellt und von lauten Böllern begleitet sein. Damit aus dem Feuerwerkspektakel keine Brandkatastrophe entsteht, gilt es sich mit den entsprechenden gesetzlichen Regelungen vertraut zu machen.

Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2014-09-15 (171 mal gelesen)
Streik bei der Bahn und den Piloten: Rechte der Betroffenen © Michael Schütze - Fotolia

Fluggäste und Bahnkunden waren in den letzten Wochen immer wieder von Streiks betroffen. Flüge wurden storniert, Bahnfahrten fielen aus- Menschen kamen zu spät zur Arbeit, zu Meetings oder in den Urlaub. Welche Rechte haben die vom Streik geplagten Menschen?

Kategorie: Anwalt Zivilrecht 2016-07-05 (845 mal gelesen)

Ab dem 24.7.2016 haben Verbraucher die Möglichkeit ihre alten Elektrogeräte an den Händler zurückzugeben. Dies betrifft sowohl den stationären Handeln, wie auch den Online-Handel. Möglich macht dies das neue Elektrogesetz.

Weitere Expertentipps