Logo anwaltssuche.de
Rechtsanwältin Andrea Durdel
Rechtsanwältin Fachanwältin für Insolvenzrecht
Mehringdamm 50, 10961 Berlin

Rechtsanwalt Pfändung Berlin Wilmersdorf

Hinweis: Wir haben Ihre Suchanfrage "Pfändung" der Kategorie Rechtsanwalt Insolvenzrecht Berlin Wilmersdorf zugeordnet.

Sie wohnen in Berlin Wilmersdorf und haben eine Frage zum Thema Pfändung ? Dann sind Sie hier richtig.

Warum Sie einen Anwalt in Berlin Wilmersdorf beauftragen sollten

Stimmt: Ein Rechtsanwalt muss fürs Erste nicht unbedingt in Ihrer Nähe wohnen, um Ihre Rechtsfrage im Bereich Pfändung beantworten oder ein entsprechendes Schreiben aufsetzen zu können. Doch auf den zweiten Blick spricht vieles dafür, einen Anwalt zu beauftragen, der in oder bei Berlin Wilmersdorf ansässig ist.

Denn in den meisten Rechtsgebieten benötigt ein Rechtsanwalt von Ihnen eine ganze Reihe vertraulicher Dokumente, um Sie optimal vertreten zu können. Diese beinhalten detaillierte Informationen über Ihre Finanzen oder Ihre persönliche Lebenssituation. Möchten Sie ihm diese Dokumente tatsächlich per Fax, Mail oder Post schicken oder nicht doch lieber persönlich in der Kanzlei vorbeibringen? Dort können Sie Ihren Fall auch garantiert ohne Mitwisser schildern und müssen sich keine Sorgen darüber machen, dass intime Details ihren Weg ins Internet finden.

Zudem kann es im Bereich Pfändung vorkommen, dass ein Vor-Ort-Termin notwendig wird. Und wenn es allen Einigungsversuchen zum Trotz zum Gerichtsverfahren kommt, wird in den allermeisten Fällen in erster Instanz am nächstgelegenen Gericht verhandelt. Solche Ortstermine nehmen Sie am einfachsten mit einem Anwalt in Berlin Wilmersdorf wahr.

Was?
Wo?


Expertentipps
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2010-08-17 (119 mal gelesen)

Gibt es Ärger mit einem Mieter, weil dieser die Miete nicht zahlt oder die Wohnung verwahrlosen lässt, ist es gar nicht so einfach, dem Mieter rechtswirksam zu kündigen. Spricht beispielsweise der Vermieter auf Anraten der Hausverwaltung eine fristlose Kündigung wegen Zahlungsverzug aus, so ist diese unwirksam, wenn der Mieter spätestens innerhalb einer Frist von zwei Monaten nach Zustellung der Räumungsklage die Mietrückstände zahlt.

Kategorie: Anwalt Bankrecht/Kapitalmarktrecht 2016-02-01 (201 mal gelesen)

Verbraucher müssen bei Banküberweisungen und Lastschriften ab dem 1. Februar die 22-stellige internationale IBAN Kontonummer verwenden. Wer trotzdem weiterhin die alte Kontonummer benutzt, läuft Gefahr das die Überweisung von der Bank nicht ausgeführt wird und verfehlt unter Umständen wichtige Zahlungsziele.

Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2016-02-04 (486 mal gelesen)

Wer herabwürdigende und fremdenfeindliche Äußerungen in einer „WhatsApp-Gruppe“ verbreitet, muss mit der Suspendierung seines Dienstverhältnisses rechnen, entschied aktuell das Verwaltungsgericht Augsburg.

Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2016-09-20 (511 mal gelesen)

Auf deutschen Straßen passieren täglich mehr oder weniger schlimme Verkehrsunfälle. Besonders ärgerlich sind dabei die Schaulustige, die sich am Unfallort versammeln und sogar Handy-Fotos oder Videos vom Geschehen machen. Was viele Gaffer nicht wissen: Gaffen stellt eine Ordnungswidrigkeit dar, die mit bis zu 1.000 Euro Bußgeld geahndet werden kann.

Kategorie: Anwalt Familienrecht 2016-05-24 (196 mal gelesen)

Typisch bei einer Trennung oder Scheidung: Ein Ehegatte zieht aus der gemeinsamen Mietwohnung aus, der andere bleibt. Der ausgezogene Ehegatte will zukünftig nicht mehr aus dem Mietvertrag in Anspruch genommen werden. Was ist zu tun?

Schwarzarbeit: Kein Anspruch auf Geld zurück bei schlechter Leistung! © mko - topopt
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2017-03-30 (406 mal gelesen)

Wer Handwerker oder Dienstleister "ohne Rechnung" beschäftigt hat im Hinblick auf Gewährleistungsansprüche wenn die geleistete Arbeit Mängel zeigt, das Nachsehen.

Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht 2012-12-31 (243 mal gelesen)

Das neue Jahr beginnt auch diesmal wieder mit guten Vorsätzen: Sport und körperliche Fitness ist bei vielen einer davon. Aus diesem Grund haben Fitnessstudios gerade am Anfang des Jahres Hochkonjunktur. Schnell wird ein Vertrag abgeschlossen, aber haben Sie auch das Kleingedruckte gelesen und kennen Sie ihre Rechte im Falle einer Kündigung?

Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht GKS Rechtsanwälte 2010-07-26 (206 mal gelesen)

Obwohl GmbH-Geschäftsführer an sich Angestellte der GmbH sind, werden diese vom Kündigungsschutzgesetz (KSchG) nicht als Arbeitnehmer betrachtet.

Kategorie: Anwalt Immobilienrecht 2015-09-16 (867 mal gelesen)

Zahlreiche Kreditnehmer haben in der Vergangenheit teure Baudarlehen aufgenommen und würden deshalb von den aktuell sehr günstigen Zinsniveaus für Immobilienkredite deutlich profitieren. Um jedoch eine teure Baufinanzierung durch eine günstigere zu ersetzen, müssen Darlehensnehmer bestehende Kreditverträge kündigen. Dieses Recht versuchen die Kreditgeber durch unterschiedliche Vertragsklauseln einzuschränken, indem sie einen vorzeitigen Vertragsausstieg ausschließen bzw. im Kündigungsfall z. B. Vorfälligkeitsentschädigungen für entgangene Zinsgewinne verlangen.

Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2008-09-10 (106 mal gelesen)

Radfahrer die in Frankreich unterwegs sind, müssen bei schlechten Sichtverhältnissen seit 1. September 2008 eine Warnweste tragen.

Weitere Expertentipps