Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Penzberg

Unsere Anwälte in Penzberg helfen Ihnen bestmöglich mit kompetenter Rechtsberatung bei allen rechtlichen Anliegen. Nutzen Sie die Möglichkeit zur unverbindlichen und kostenlosen Kontaktaufnahme!

Anwälte anzeigen Rechtsgebiete anzeigen
1 Anwälte in Penzberg

Rechtsanwältin Monika Günther
Kocheler Straße 9, 83671 Benediktbeuern
Umkreis erweitern:
Penzberg und Umkreis 20km Penzberg und Umkreis 50km
Standortinfo Penzberg
  • Bundesland: Bayern
  • Einwohnerzahl Penzberg (Gemeinde) 16003
  • 24 Rechtsanwälte , davon 6 Frauen
  • 5 Fachanwälte , davon 1 Frauen.
(Stand Thu Dec 14 03:28:01 CET 2017)
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht 14.07.2016 (720 mal gelesen)

Bei Kindergartenkindern, die draußen auf dem Kindergartengelände spielen, reicht es, wenn eine Erzieherin im Abstand von 15 bis 30 Minuten nach dem Spiel der Kinder schaut. Stellen die Kinder dazwischen Unfug an, führt das nicht zu einer Aufsichtspflichtverletzung seitens der Erzieher. Dies musste ein Autobesitzer erfahren, dessen Wagen von Kindergartenkindern mit Steinen beworfen und schwer beschädigt wurde.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.142857142857143 / 5 (49 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Reiserecht 29.08.2011 (176 mal gelesen)

Nicht immer hält der Urlaub was Kataloge oder Reiseanbieter versprochen haben. Für enttäuschte Reisende ist es wichtig zu wissen wann eine Anzeige der Mängel lohnt.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.375 / 5 (8 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 23.12.2009 (259 mal gelesen)

In Deutschland dürfen Autos auf verschneiten oder vereisten Fahrbahnen nur mit Winter- oder Ganzjahresreifen unterwegs sein. Wer sich nicht daran hält, riskiert ein Bußgeld: 20 Euro im Regelfall, werden andere Autofahrer behindert, sogar 40 Euro und einen Flensburgpunkt.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.823529411764706 / 5 (17 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Steuerrecht 24.11.2011 (100 mal gelesen)

Seit einem halben Jahrhundert können Arbeitnehmer Geld vom Chef dazu bekommen, um ihr Erspartes zu mehren. Im Sommer 1961 – vor 50 Jahren – verabschiedete die Bundesregierung das Vermögensbildungsgesetz (damals 312-DM-Gesetz). Mit ihm sollte die Vermögensbildung in Arbeitnehmerhänden gefördert werden.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.0 / 5 (4 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht 21.07.2011 (145 mal gelesen)

Angesichts der europäischen Staatsschuldenkrise überlegt so mancher Anleger, ob er das Ersparte statt in Euro in fremde Währungen investieren sollte. Besonders gefragt ist der Schweizer Franken. Doch Vorsicht: Sparer sollten das Währungsrisiko nicht unterschätzen.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.4 / 5 (5 Bewertungen)
Weitere Expertentipps