Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Werder (Havel)

Unsere Anwälte in Werder (Havel) helfen Ihnen bestmöglich mit kompetenter Rechtsberatung bei allen rechtlichen Anliegen. Nutzen Sie die Möglichkeit zur unverbindlichen und kostenlosen Kontaktaufnahme!

Anwälte anzeigen Rechtsgebiete anzeigen
1 Anwälte in Werder (Havel)

Rechtsanwalt Torsten Schmidt
Torsten Schmidt & Kollegin
Weinbergstraße 34, 14469 Potsdam
Umkreis erweitern:
Werder (Havel) und Umkreis 20km Werder (Havel) und Umkreis 50km
Standortinfo Werder (Havel)
  • Bundesland: Brandenburg
  • Einwohnerzahl Werder (Havel) (Gemeinde) 23196
  • 19 Rechtsanwälte , davon 8 Frauen
  • 4 Fachanwälte , davon 3 Frauen.
(Stand Wed Dec 13 18:05:32 CET 2017)
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Strafrecht Ralf Kaiser 18.12.2014 (823 mal gelesen)

Der Straftatbestand der Verbreitung, des Erwerbs und Besitzes von Kinderpornographie (§ 184 b StGB) setzt in Absatz 1 Nr. 1 voraus, dass jmd. kinderpornographische Schriften verbreitet.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.75 / 5 (28 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Erbrecht 01.06.2016 (422 mal gelesen)

Nicht alle Angehörigen haben Anspruch auf einen Pflichtteil. Pflichtteilsberechtigt sind nur die Kinder und Kindeskinder sowie der Ehegatte des Erblassers. Hat der Erblasser keine Nachkommen hinterlassen oder sind diese bereits vorverstorben, so sind auch die Eltern pflichtteilsberechtigt.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.6538461538461537 / 5 (26 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Immobilienrecht KSR | Kanzlei Siegfried Reulein 01.08.2013 (232 mal gelesen)

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.153846153846154 / 5 (13 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 19.08.2008 (164 mal gelesen)

Sommer, Sonne, gute Laune, neues Cabrio – das weckt Begehrlichkeiten. Rasch kann es vorkommen, dass der beste Freund das neue Gefährt auch mal steuern möchte. Doch da sollte der Spaß aufhören. Denn das Autoverleihen kann im Falle eines Schadens beide teuer zu stehen kommen.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.6666666666666665 / 5 (9 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht Dollinger Partnerschaft Rechtsanwälte 27.10.2017 (219 mal gelesen)

Bei einer Beschädigung des genutzten Pkw, kann der Kunde zum Ersatz des am Fahrzeug entstandenen Schadens verpflichtet sein. Gerade bei einer polizeilich festgestellten Unfallflucht wird vom Anbieter der am „eigenen Pkw“ entstandene Schaden in aller Regel in voller Höhe geltend gemacht. Die Inanspruchnahme des Kunden ist dabei aber keineswegs immer gerechtfertigt:

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.923076923076923 / 5 (13 Bewertungen)
Weitere Expertentipps