anwaltssuche

Einen Anwalt für Zivilrecht in Kassel auf Anwaltssuche finden

Rechtsanwälte aus Kassel für das rechtliche Fachgebiet Zivilrecht. Wählen Sie schnell und einfach einen persönlichen Anwalt für Ihren Rechtsfall.

Rechtsanwälte im 40 km Umkreis
Rechtsanwältin Petra Linnekuhl Göttingen
Rechtsanwältin Petra Linnekuhl
Rechtsanwaltskanzlei Linnekuhl
Rechtsanwältin
Maschmühlenweg 105, 37081 Göttingen
Zu meinem Profil
Entfernung 39,91km
Infos über Anwälte für Zivilrecht in Kassel
argerliche Frau
argerliche Frau ©freepik - mko

Das Zivilrecht im Überblick

Das Zivilrecht regelt die Rechtsverhältnisse zwischen Personen, beziehungsweise Unternehmen. Es gibt eine klare Differenzierung vom Strafrecht bzw. öffentlichen Recht. Die Gesetzestexte des Zivilrechts findet man überwiegend im BGB (Bürgerliches Gesetzbuch).

Unterschiede des Privatrechts und des Strafrechts

Jedem Bürger wird prinzipiell das Recht auf die Ausübung seines freien Willens zugestanden. Es ist jeder Person grundsätzlich gestattet, mit anderen Personen in eine Rechtsbeziehung zu treten oder auch auf diese zu verzichten. Das kann zum Beispiel der Abschluss eines Vertrages sein. Die Rechte und Pflichten, die beide Privatpersonen durch einen Vertrag eingehen sind im Zivilrecht geregelt. Das öffentliche Recht regelt wiederum das Verhältnis zwischen Staat und Bürger oder auch die Organisation des Staates durch z.B. Klärung der Zuständigkeiten von Behörden und Gerichten.

Dieses Beispiel grenzt Zivilrecht und öffentliches Recht voneinander ab

Hilft man einem Kollegen, Verwandten oder Freund finanziell indem man ihm Geld leiht, so geht man doch von einer Begleichung der Schuld aus, wenn es dem Kollegen wieder möglich ist. Der Verwandte verweigert die vereinbarte Rückzahlung. In diesem Fall haben die betroffenen Personen als Privatmenschen agiert und das zuständige Recht ist deshalb das Zivilrecht. Öffentliches Recht kommt zum Tragen, wenn der Staat involviert ist. Eine Verwaltungsbehörde wie das Versorgungsamt, das Finanzamt oder ein anderes Amt fordert die Begleichung einer Gebühr. Das könnten Müllgebühren sein genauso wie eine Steuerschuld.

Sparten des Privatrechts

Die Reichweite zivilrechtlichen Fachwissens ist erheblich. Deshalb sind Anwälte des Zivilrechts meist auf ein- oder zwei Fachgebiete spezialisiert. Beispiele sind das Reiserecht, das Internetrecht, das Handelsrecht, das Arbeitsrecht, das Versicherungsrecht das Grundstücksrecht "sensiblere" Rechtsbereiche wie das Familienrecht und das Erbrecht, geregelt im 4. und 5. Teil des BGB. Ein Anwalt für Zivilrecht vertritt Ihre zivilrechtlichen Ansprüche mit viel Durchsetzungsvermögen und Effizienz, sowohl außergerichtlich wie auch vor Gericht. Unser Rat: schnell und unverbindlich Rat holen bei einem Anwalt für Zivilrecht in Kassel.