anwaltssuche

Anwalt Jagdrecht Bad Homburg vor der Höhe

Björn Schöbel

Anwalt für Jagdrecht
Fachanwalt für Agrarrecht
Heinrich-Nöll-Straße 3, 61267 Neu-Anspach
in 10.5 km Entfernung
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Forstrecht, Gebührenrecht der Steuerberater, Jagdrecht, Landpachtrecht, Tierschutzrecht, Vereinsrecht, Agrarrecht, Forstwirtschaftsrecht, Jagdpachtrecht

Arnim-M. Nicklas

Anwalt für Jagdrecht
Fachanwalt für Familienrecht
Hauptstraße 79, 65843 Sulzbach (Taunus)
in 12.2 km Entfernung
Schwerpunkte: Familienrecht, Jagdrecht, Scheidungsrecht, Recht der eingetragenen Lebenspartnerschaft, Kindschaftsrecht, Recht der Testamentsgestaltung, Recht der Testamentsvollstreckung, Unterhaltsrecht, Mediation, Mediation im Familienrecht, Bankrecht, Kapitalmarktrecht, Kreditrecht, Unternehmensnachfolgerecht, Pflichtteilsrecht, Betreuungsrecht, Erbrecht, Forderungseinzugsrecht

Klaus Nieding

Anwalt für Jagdrecht
Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht
An der Dammheide 10, 60486 Frankfurt am Main
in 12.8 km Entfernung
Schwerpunkte: Bankrecht und Kapitalmarktrecht, Börsenrecht, Jagdrecht, Waffenrecht, Gesellschaftsrecht

Wolfgang Schärfe

Anwalt für Jagdrecht
An der Dammheide 10, 60486 Frankfurt am Main
in 12.8 km Entfernung
Schwerpunkte: Aktiengesellschaftsrecht, Bankrecht und Kapitalmarktrecht, Gesellschaftsrecht, Jagdrecht, Kapitalanlagenrecht, Verbandsrecht, Vereinsrecht, Waffenrecht, Wertpapierhandelsrecht, Jagdpachtrecht

Herbert Weise

Anwalt für Jagdrecht
Sonnemannstraße 6, 60314 Frankfurt am Main
in 14.9 km Entfernung
Schwerpunkte: Agrarrecht, Erbrecht, Familienrecht, Jagdrecht, Gesellschaftsrecht, Landwirtschaftsrecht, Steuerstrafrecht

Franz Reimche

Anwalt für Jagdrecht
Saarstraße 29, 61169 Friedberg (Hessen)
in 15.9 km Entfernung
Schwerpunkte: Jagdrecht, Baurecht, Vereinsrecht, Erbrecht, Tierschutzrecht, Kirchenrecht, Verkehrszivilrecht, Strafrecht

Maxi Pfeffer

Rechtsanwältin für Jagdrecht
Am Kirschenberg 69, 61239 Ober-Mörlen
in 16.8 km Entfernung
Schwerpunkte: Erbrecht, Jagdrecht, Familienrecht, Waffenrecht, Zivilrecht, Mietrecht und Pachtrecht


Zuschauer müssen bei Speedwayrennen ausreichend geschützt werden © CC0 - Daniel Nanescu - splitshire.com
Expertentipp vom 13.08.2018 (13 mal gelesen)

Die Veranstalter von Speedway- oder Sandbahnrennen müssen ihre Zuschauer mit ausreichenden Sicherheitsvorkehrungen schützen. Ansonsten drohen bei Verletzungen der Zuschauer hohe Schmerzensgeld- und Schadensersatzforderungen. Dies zeigt ein Urteil des Oberlandesgerichts Oldenburg.

Aushilfen auf dem Weihnachtsmarkt: Arbeitgeber müssen Sorgfaltspflichten beachten! © eyetronic - Fotolia
Expertentipp vom 09.12.2016 (450 mal gelesen)

Bratwürste wenden bis das Handgelenk schmerzt, Tabletts mit Glühwein schleppen bis die Schulter knackt – Arbeiten auf dem Weihnachtsmarkt kann ein Knochenjob sein! Doch aufgepasst: Arbeitgeber treffen Sorgfaltspflichten im Bezug auf Gesundheit und Wohlergehen ihrer Arbeitnehmer – das gilt auch für Aushilfen!

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.1 / 5 (33 Bewertungen)
Weitere Expertentipps

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung