anwaltssuche

Anwalt Mietwucher München Schwabing


Info zu Mietwucher in München Schwabing

Mietwucher liegt vor, wenn

  • eine Zwangslage,
  • Unerfahrenheit,
  • Mangel an Urteilsvermögen
  • die Willensschwäche eines anderen
ausgenutzt wird, um sich eigene Vermögensvorteile zu verschaffen.

Wenn beispielsweise die Miete über 40 Prozent gegenüber vergleichbaren Mieten im Stadtbezirk liegt, dann ist von Mietwucher auszugehen. Wichtig beim Mietwucher ist auch der Umstand der Zwangslage, etwa, dass Mieter die überteuerten Wohnungen mieten mussten, da sie keine Alternative hatten.

Was tun bei Mietwucher?

Miethaie nutzen meist eine Notsituation ihrer Opfer aus. Nur wenn Sie sich zur Wehr setzen, können Sie alles wieder auf rückgängig machen. Denn: Wird ein Mietwucher vor dem Gericht als solcher anerkannt, sind ausnahmslos alle diesbezüglichen Vereinbarungen nichtig, egal was Sie hierfür unterschreiben mussten!

Wehren Sie sich jetzt!

Vereinbaren Sie noch heute ein Beratungsgespräch mit einem Rechtsanwalt für Mietrecht in München Schwabing
Expertentipps zu Mieten & Vermieten