anwaltssuche

Anwalt Weisungsrecht Rastatt

Rechtsanwalt Hasso Schmidt-Schmiedebach
Schmidt-Schmiedebach, Rauch & Partner
Rechtsanwalt · Fachanwalt für Arbeitsrecht
Kaiserstraße 36, 76437 Rastatt
Direkt zum Profil

Info zu Weisungsrecht in Rastatt
Wer arbeitet und dafür bezahlt wird, verpflichtet sich dem Arbeitgeber gegenüber zur Erbringung einer Arbeitsleistung. Im Gegenzug zahlt der Arbeitgeber Lohn oder Gehalt. Welche Art von Arbeit man erbringen muss, regelt der Arbeitsvertrag. Da hier jedoch nicht jedes Detail verzeichnet sein kann, darf der Chef Einzelheiten, die die Arbeit betreffen und nicht im Arbeitsvertrag (im Tarifvertrag, in Betriebsvereinbarungen, per Gesetz) geregelt sind, im Rahmen seines Weisungsrechts regeln. Das Weisungsrecht (auch: Direktionsrecht oder Leitungsrecht) gestattet ihm beispielsweise, den Inhalt der Arbeit, den Arbeitsort oder die Arbeitszeit zu konkretisieren.

„Was der Chef sagt, wird gemacht“ gilt jedoch nicht uneingeschränkt. Zwar dürfen Arbeitgeber und Vorgesetzte Arbeitnehmern Anweisungen erteilen. Die müssen jedoch „billigem Ermessen“ entsprechen, also angemessen sein. Und: Die schützenswerten Interessen eines Arbeitnehmers muss der Chef berücksichtigen; sie dürfen nicht hinter den Interessen des Arbeitgebers zurückstehen. So muss der Arbeitnehmer sittenwidrige Anweisungen nicht akzeptieren, sich nicht an einen unzumutbaren Arbeitsplatz versetzen lassen, eine Kürzung von Arbeitsentgelt oder Arbeitsstunden nicht akzeptieren. Andererseits gehören zum Weisungsrecht von Chef und Vorgesetzten auch Anordnungen, die Ordnung und Verhalten im Betrieb betreffen. So muss der Arbeitnehmer akzeptieren, wenn der Chef das Tragen einer bestimmten Arbeitskleidung verlangt.

Bei Zweifeln an der Rechtmäßigkeit von Anordnungen des Chef sind vorschnelle Reaktionen nicht zu empfehlen. Zwar besitzt der Arbeitnehmer ein Leistungsverweigerungsrecht, wenn die Grenzen des Weisungsrechts überschritten werden. Ob das der Fall ist, ist jedoch nicht so einfach zu entscheiden. Im Zweifel empfiehlt es sich, den Anordnungen zunächst Folge zu leisten, sich jedoch zusätzlich kundig zu machen, ob sie rechtmäßig sind. Dabei unterstützt Sie ein Anwalt für Arbeitsrecht. Einer unserer Anwälte hier in Rastatt berät Sie gerne.
Expertentipps zu Arbeit & Beruf