Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Laupheim

Anwälte anzeigen
Rechtsgebiete anzeigen

2 Anwälte im 20 km Umkreis von Laupheim

Rechtsanwalt Martin Grimmeiß
Rechtsanwalt Fachanwalt für Erbrecht
(20,11km)
Rechtsanwalt Uwe Rung
Rechtsanwalt Fachanwalt für Strafrecht
(53,92km)
gelistet in: Anwalt Biberach
Überblick der Rechtsgebiete
Erbrecht (16,2km) Strafrecht (16,6km)

Gesuchtes Rechtsgebiet nicht dabei? Auswahl erweitern:
Laupheim und Umkreis 20km Laupheim und Umkreis 50km
Standortinfo Laupheim
  • Bundesland: Baden-Württemberg
  • Einwohnerzahl Laupheim (Gemeinde) 19638
    • 20 Rechtsanwälte , davon 9 Frauen
    • 12 Fachanwälte , davon 6 Frauen.
    (Stand Sun Dec 11 07:14:41 CET 2016)
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Arztrecht 2016-03-31 (123 mal gelesen)

Eine Patientin bekam jüngst vom Oberlandesgericht Köln ein Schmerzensgeld in Höhe von rund 20.000 Euro zugesprochen, weil die Frau nach einer Chemotherapie dauerhaft ihr Haar verlor.

4.0 / 5 (9 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht 2016-06-17 (574 mal gelesen)

Ist ein Juwelier verpflichtet Kundenschmuck, den er zur Reparatur angenommen hat, gegen Diebstahl und Raub zu versichern? Und muss er Kunden darüber aufklären, wenn kein Versicherungsschutz für diesen Fall gegeben ist? Mit diesen Fragen beschäftigte sich jüngst der Bundesgerichtshof.

3.878787878787879 / 5 (33 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2014-03-27 (311 mal gelesen)

Es ist schnell passiert, ein Zahlendreher, eine Null zu viel, ein Komma an der falschen Stelle: Pannen bei Überweisungen sind keine Seltenheit. Doch kann der Fehler rückgängig gemacht werden?

3.25 / 5 (4 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Sozialrecht 2014-03-03 (610 mal gelesen)

In Deutschland müssen die Angehörigen eines Verstorbenen die Bestattungskosten übernehmen. Unter bestimmten Voraussetzungen kommt das Sozialamt für Bestattungskosten auf. Nach einer aktuellen Entscheidung hat aber ein Bestattungsunternehmen keinen Anspruch auf Sozialhilfe.

3.6774193548387095 / 5 (31 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht Siegfried Reulein 2014-05-15 (511 mal gelesen)

Mit einer Entscheidung vom 30.04.2014 - C-26/13 - hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) einen weiteren Beitrag auch zum Verbraucherschutz in Deutschland geleistet, indem er Aufklärungspflichten bei Fremdwährungs-darlehen normiert hat.

3.8125 / 5 (16 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Steuerrecht GKS Rechtsanwälte 2011-01-21 (299 mal gelesen)

Bundesfinanzhof: Kosten krankheitsbedingter Heimunterbringung nun als außergewöhnliche Belastung steuerlich abziehbar

3.7857142857142856 / 5 (14 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Erbrecht 2008-01-24 (124 mal gelesen)

Jahr für Jahr werden in Deutschland rd. 200 Milliarden Euro vererbt. Häufig sind dabei an der Erbschaft mehrere Personen beteiligt, da der Verstorbene seinen Nachlass gar nicht oder nur ungenügend geregelt hat. In diesem Fall entstehen die so gefürchteten Erbengemeinschaften, die oft erst im Streit über das Erbe auseinander gehen.

3.75 / 5 (8 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Reiserecht 2013-08-19 (68 mal gelesen)

Urlauber, die bei der Buchung einer Ferienwohnung großen erkennbaren Wert auf ausreichende Einkaufsmöglichkeiten legen und vor Ort nur einen Minimarkt vorfinden, haben einen Anspruch auf Schadensersatz.

3.6666666666666665 / 5 (3 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht Renate Winter 2011-02-19 (150 mal gelesen)

Die sogenannte 'Weiß-Klausel' , nach der bei Auszug eines Mieters weiß gestrichen sein muss, wurde nun dem Bundesgerichtshof zur Prüfung vorgelegt.

4.25 / 5 (4 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Strafrecht 2016-10-31 (275 mal gelesen)

Grusel-Clowns treiben zurzeit überall ihr Unwesen. Sie kommen aus dem Nichts und erschrecken mit ihrem gruseligen Outfit Passanten – teilweise sogar unter Anwendung von Gewalt. Im Internet erleben seit längerem so genannte Prank-Videos einen wahren Boom. Doch wie weit darf der Grusel gehen? Wann sind rechtliche Grenzen überschritten und wann drohen für das Erschrecken sogar empfindliche Strafen?

4.0 / 5 (15 Bewertungen)
Weitere Expertentipps