Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Wiehl

Anwälte anzeigen
Rechtsgebiete anzeigen

5 Anwälte im 20 km Umkreis von Wiehl

Rechtsanwalt Matthias Stenke
Rechtsanwalt Fachanwalt für Familienrecht
(79,31km)
gelistet in: Anwalt Oberbusch
Rechtsanwalt Dolf R. Bieker
Rechtsanwalt Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht
(42,16km)
gelistet in: Anwalt Overath
Überblick der Rechtsgebiete
Arbeitsrecht (15,1km) Erbrecht (12,2km) Familienrecht (8,3km) Kündigungsschutzrecht (15,1km) Mietrecht (18,9km) Strafrecht (18,9km) Verkehrsrecht (15,1km) Verkehrsstrafrecht (15,1km) Verkehrszivilrecht (15,1km) Wohnungseigentumsrecht (19,6km)

Gesuchtes Rechtsgebiet nicht dabei? Auswahl erweitern:
Wiehl und Umkreis 20km Wiehl und Umkreis 50km
Standortinfo Wiehl
  • Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Einwohnerzahl Wiehl (Gemeinde) 25274
    • 31 Rechtsanwälte , davon 9 Frauen
    • 14 Fachanwälte , davon 3 Frauen.
    (Stand Sat Dec 10 22:07:42 CET 2016)
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Sozialrecht 2015-12-28 (522 mal gelesen)

In Deutschland wurde vor 10 Jahren Hartz IV eingeführt. Auch in diesem Jahr waren die Sozialgerichte ausreichend mit Hartz IV-Klagen beschäftigt. Wir haben einige interessante Urteile für Sie zusammengestellt ...

3.730769230769231 / 5 (26 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Steuerrecht 2010-03-08 (70 mal gelesen)

Vermieter haben grundsätzlich Anspruch auf einen (teilweisen) Grundsteuererlass, wenn sie unverschuldet erhebliche Mietausfälle verzeichnen. Entsprechende Anträge für das Jahr 2009 müssten noch bis zum 31. März gestellt werden.

4.5 / 5 (2 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Sozialrecht 2016-04-26 (542 mal gelesen)

Ein Hartz IV-Empfänger, der im Rahmen seines Nebenjobs eine Pauschale für Fahrtkosten vom Arbeitgeber erhält, bekommt diese nicht auf seine Sozialleistungen angerechnet.

3.8 / 5 (30 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht Siegfried Reulein 2015-04-01 (348 mal gelesen)

Mit seiner Entscheidung vom 19.02.2015 - III ZR 90/14 - hat der BGH eine wichtige Klarstellung vorgenommen, indem er festgestellt hat, dass Anleger im Falle einer fahrlässigen oder gar vorsätzlichen Falschberatung grundsätzlich kein Mitverschulden angelastet werden kann. Sie müssen sich also regelmäßig einen bestehenden Schadensersatzanspruch wegen fehlerhafter Anlageberatung nicht kürzen lassen.

3.75 / 5 (4 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2011-03-31 (67 mal gelesen)

Nach der Veröffentlichung der Hartz-IV-Reformen im Bundesgesetzblatt ist nun auch die Grundlage für die Auszahlung der neuen Regelsätze gegeben. Um die zeitnahe Auszahlung des erhöhten Arbeitslosengeldes II rückwirkend zum Jahresbeginn zu gewährleisten, hat die Bundesagentur für Arbeit (BA) bereits am vergangenen Wochenende die erforderlichen Umstellungsarbeiten vorgenommen.

4.0 / 5 (2 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Immobilienrecht 2012-03-15 (1279 mal gelesen)

Muss ein Immobilienmakler die Objektangaben die er vom Verkäufer erhält auf ihre Richtigkeit hin überprüfen, bevor er das Objekt gegenüber dem Käufer mit diesen Angaben bewirbt? Haftet der Makler für falsche Angaben im Exposé?

4.084745762711864 / 5 (59 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht 2012-06-11 (61 mal gelesen)

Verkehrspsychologe schlägt Alarm: Das Unfallrisiko kann zunehmen, wenn Autofahrer während wichtiger Fußball-EM-Spiele ihre Konzentration verlieren und sich zu sehr erregen. Der ACE Auto Club Europa empfiehlt daher: Nur noch wirklich stressresistente Chauffeure sollten bei der Übertragung von entscheidenden Fußballspielen das Autoradio eingeschaltet lassen.

4.0 / 5 (2 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Immobilienrecht 2012-12-20 (134 mal gelesen)

Öffentliche Parkplätze müssen nicht völlig schnee- und eisfrei gehalten werden. Vielmehr ist es auch auf belebten Abstellplätzen hinzunehmen, dass die Fahrzeugbenutzer kleine, gut sichtbare Eisflächen umgehen oder übersteigen müssen, ehe sie den rutschfreien Bereich erreichen. Wenn ein Kunde in einer solchen Situation dennoch stürzt, kann er weder die Kommune, noch ein Unternehmen (hier: Sparkasse) haftbar machen.

4.2 / 5 (5 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2009-10-28 (124 mal gelesen)

SMS-Schreiben während der Autofahrt erhöht das Unfallrisiko um ein Vielfaches! Laut einer aktuellen Studie des Virginia Tech Transportation Institute steigert das Verfassen von Textnachrichten am Steuer die Crashgefahr um das Dreiundzwanzigfache und übertrifft damit die meisten anderen Ablenkungsursachen im Auto.

2.5 / 5 (4 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2012-10-15 (105 mal gelesen)

Mobbing hat sich im Berufsalltag sowie im Arbeitsrecht in den letzten Jahren zu einem bedeutenden Thema entwickelt. Nach einer Definition des Bundesarbeitsgerichts ist unter Mobbing jedes systematische Anfeinden, Schikanieren oder Diskriminieren von Arbeitnehmern untereinander oder durch Vorgesetzte zu verstehen. Die Auswirkungen von Mobbing am Arbeitsplatz können verherrend sein: Schwere seelische oder körperliche Erkrankungen sind nicht selten die Folgen von Mobbing. Doch Mobbingopfer haben Rechte!

4.166666666666667 / 5 (6 Bewertungen)
Weitere Expertentipps