Logo anwaltssuche.de

Anwalt MPU

Hinweis: Wir haben Ihre Suche nach MPU der Kategorie Rechtsanwalt Verkehrsrecht zugeordnet.

Zum Anwalt für Verkehrsrecht bitte Anfangsbuchstaben Ihres Ortes auswählen
A B C D E F G H I K L M N O P Q R S T U V W Z Ü

Die MPU: Inhalte und rechtliche Möglichkeiten

Anwalt MPU

Rechtliche Möglichkeiten im Vorfeld

Fakt ist: Nicht nach jedem verschuldeten Verkehrsunfall droht gleich ein MPU Gutachten. Aber: Bei bestimmten Verkehrsdelikten - Alkohol am Steuer, Fahrt unter Drogeneinfluss oder Punkte Flensburg im Übermaß - dürfen die Behörden das Durchführen einer MPU verlangen. Die entsprechende schriftliche Begründung der Behörde gilt es genau zu überprüfen. Hierfür empfiehlt es sich, einen Anwalt für Verkehrsrecht hinzuzuziehen: Nur er hat die nötige Erfahrung und das nötige Fachwissen, um eine angeordnete MPU tatsächlich noch abzuwenden. Dafür gibt es keine Garantie; sind Sie aber beruflich auf das Auto angewiesen, sollten Sie diese Möglichkeit nicht ungenutzt verstreichen lassen.

Inhalte der MPU

Werden Sie aufgefordert, an einer MPU teilzunehmen, sollten Sie also auf jeden Fall versuchen, Rechtsmittel einzulegen. Sind Sie damit erfolglos, werden Sie um das Gutachten nicht herum kommen. Dann sollten Sie sich sorgfältig auf die anstehende Untersuchung vorbereiten. Denn: Passive Teilnahme reicht für ein positives MPU Gutachten nicht aus. Sie müssen beide Teile des Gutachtens bestehen. Einerseits ist es die medizinische Untersuchung, die die körperliche Verfassung überprüfen und eine mögliche Drogenabhängigkeit aufdecken soll. Der andere psychologische Teil besteht aus einem umfangreichen Test und dem persönlichen Gespräch mit einem Psychologen.

Gibt es ein Geheimrezept für die MPU?

Es gibt unterschiedliche Begründungen für die Anordnung einer MPU, deshalb gibt es kein universell gültiges "Geheimrezept", wie man die MPU "bestehen" kann. Aber: In jedem Fall müssen Sie glaubhaft darlegen, dass sich Ihre Einstellung und Ihr Verhalten geändert haben. Geben Sie (weiterhin) Ihrem beruflichen oder privaten Umfeld die Schuld an Ihren Verkehrsdelikten, werden Sie sicherlich kein positives Gutachten erhalten. Übrigens kann Sie ein Anwalt für Verkehrsrecht bei erfolglosem Abwenden der MPU auch auf das anstehende Gutachten vorbereiten. Außerdem kann er Ihnen seriöse Anbieter von Vorbereitungskursen nennen.

Vorsicht vor Betrügern

Seien Sie bei Angeboten auf dem freien Markt besonders auf der Hut. In diesem Bereich sind viele Betrüger unterwegs, die Ihnen ein positives Gutachten versprechen und nur das schnelle Geld im Sinn haben.

Letzte Aktualisierung am 2016-05-09

Was?
Wo?
Das könnte Sie auch interessieren
Kategorie: Anwalt Verkehrsstrafrecht 2016-05-17
Alle Verkehrsteilnehmer sollen sich im Straßenverkehr sicher fühlen können. Wer sich und andere nachweislich gefährdet, wird deshalb von den Behörden mit empfindlichen Strafen belegt. Eine davon ist die Medizinisch-Psychologische Untersuchung, kurz MPU.
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2016-05-18
Anwälte für Verkehrsrecht helfen Ihnen bei drohenden Punkten in Flensburg, einem Fahrverbot oder Führerscheinverbot oder auch bei zivilrechtlichen Streitigkeiten, die mit dem Straßenverkehr in Verbindung stehen.
Kategorie: Anwalt Verkehrsstrafrecht 2016-05-17
Wer beruflich oder privat auf das Auto angewiesen ist, dem rutscht bei einem drohenden Entzug seiner Fahrerlaubnis das Herz erst einmal in die Hose. Gründe, Auswirkungen und Möglichkeiten aus rechtlicher Perspektive erhalten Sie hier.
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2016-05-02
Der neue EU-Führerschein von 2013 soll die Welt erneut ein wenig fälschungssicherer machen. Bei ihm gibt es allerdings noch einen entscheidenden Unterschied zu allen früheren Modellen - und das betrifft jeden Führerscheinbesitzer nach exakt 15 Jahren.
Kategorie: Anwalt Medizinrecht 2015-12-02
Ein medizinisches Gutachten wird bei Auseinandersetzungen vor Gericht, mit Versicherern oder Behörden (Berufsgenossenschaft) gerne zu Rate gezogen. So sollen medizinische Vorfälle aufgeklärt werden, um damit in Verbindung stehende Rechtsfragen beantworten zu können.
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2016-05-18
Nach einem Kfz-Unfall stehen alle Beteiligten in der Regel unter Schock – und manchmal tragen sie leider mehr davon. Dazu kommen Streitigkeiten mit der gegnerischen Versicherung und/ mit Behörden. Auch der Arbeitsplatz kann gefährdert sein.
Kategorie: Anwalt Wettbewerbsrecht 2016-04-26
Eine Abmahnung wird in der Regel dazu benutzt, einen bestehenden Vertrag aufzulösen bzw. zu kündigen. Einen Sonderfall gibt es im Internet bei den Massenabmahnungen wegen Filesharing - Sollten Sie nun bezahlen oder nicht?
Kategorie: Anwalt Strafrecht 2015-12-01
Wissen Sie, was Sie nach Erhalt einer Vorladung tun müssen? Erhalten Sie hier erste, wichtige Informationen und überlegen Sie die Beauftragung eines Anwalts - auch wenn Sie unschuldig sind.
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2016-05-11
Am Arbeitsplatz stellt sich oft die Frage, ob und in welchem Umfang Arbeitnehmer ihr Handy für private Zwecke nutzen dürfen. Ist es okay, wenn es alle Arbeitnehmer machen? Und wann und wie kann der Arbeitgeber dem Wischen und Klicken Einhalt gebieten?
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2016-03-31
Eltern haben nach der Geburt ihres gemeinsamen Kindes gesetzlichen Anspruch auf Elternzeit - nicht gemeinsam, aber durchaus nacheinander. Seit Juli 2015 können Eltern zwischen Elterngeld und Elterngeld Plus wählen - und die Elternzeit flexibler gestalten.
Expertentipps zu MPU
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht GKS Rechtsanwälte 2009-10-19 (327 mal gelesen)

Seit dem 01.07.2009 gelten für das Bestehen der so genannten Medizinisch-Psychologischen Untersuchung (kurz „MPU“) verschärfte Regeln, welche das Bestehen einer solchen Untersuchung deutlich erschweren können. Dem kann jedoch gezielt entgegengewirkt werden.

3.764705882352941 / 5 (17 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2009-03-09 (259 mal gelesen)

Wichtige Änderung im Fahrerlaubnisrecht - Führerscheintourismus gehört der Vergangenheit an

3.923076923076923 / 5 (13 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2012-03-22 (142 mal gelesen)

Bei den Themen Medizinisch-Psychologische-Untersuchung (MPU) und Entziehung der Fahrerlaubnis denkt man in erster Linie an Alkohol im Straßenverkehr. In letzter Zeit sind jedoch Maßnahmen der Führerscheinstelle im Vormarsch, die sich auf den Nachweis von Drogen (in erster Linie Cannabis, Amphetamine und Kokain) stützen.

3.5555555555555554 / 5 (9 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2010-01-13 (190 mal gelesen)

Vor den möglichen Folgen von Trunkenheitsfahrten sei eindringlich gewarnt: Wer mit 0,5 Promille und mehr Alkohol im Blut erwischt wird, zahlt mindestens 500 Euro und kassiert vier Punkte in Flensburg sowie einen Monat Fahrverbot!

4.111111111111111 / 5 (9 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2012-11-21 (3370 mal gelesen)

Bei Fahrten unter Drogeneinfluss existiert noch eine Gesetzeslücke: So gibt es keine Grenzwerte für absolute Fahruntüchtigkeit. Das kann bedeuten: Fahrverbot ja, Führerschein-Entzug nein.

3.7142857142857144 / 5 (119 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2012-08-07 (191 mal gelesen)

Fachwerkstätten sind teuer. Immer häufiger versuchen Versicherer mit Hilfe eines Gegen-Gutachtens bei einer freien Werkstatt Geld zu sparen. Muss das akzeptiert werden?

3.625 / 5 (8 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2013-03-07 (118 mal gelesen)

Einem Verkehrsteilnehmer, der allein als Autofahrer im Straßenverkehr alkoholauffällig wurde, darf das Fahrradfahren von der Straßenverkehrsbehörde nicht verboten werden, nur weil er ein medizinisch-psychologisches Gutachten verweigerte.

4.333333333333333 / 5 (9 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2012-11-14 (148 mal gelesen)

Alkohol im Straßenverkehr ist kein Kavalierdelikt. Nimmt ein Autofahrer unter Alkoholeinfluss mit seinem Fahrzeug am Straßenverkehr teil, drohen ihm empfindliche Strafen. Eins kann ihm aber nicht verboten werden: Er darf trotz alkoholisierter Autofahrt weiter mit seinem Fahrrad fahren.

3.9 / 5 (10 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2008-09-16 (112 mal gelesen)

Mehr als zwei Millionen Fahrzeugunfälle nimmt die Polizei jedes Jahr auf bundesdeutschen Straßen zu Protokoll. Und jedes mal stellt sich für die Unfallgegner danach dieselbe Frage: Wie komme ich schnell und sicher an mein Geld? Oft hilft ein Gutachten bei der Schadensabwicklung. Aber Achtung: Bei einem Bagatellschaden kann der Schuss nach hinten losgehen.

3.3333333333333335 / 5 (3 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht GKS Rechtsanwälte 2016-11-03 (358 mal gelesen)

Rotlichtzeiten: Alle Messungen fehlerhaft? Einer der bekanntesten und lukrativsten Rotblitzer in Wuppertal an der Kreuzung der Südstraße zur Viehhofstraße steht derzeit stark in der Kritik: Die unübersichtliche Verkehrsführung führt zu einer überdurchschnittlich hohen Zahl an Rotlichtverstößen.

4.125 / 5 (24 Bewertungen)
Weitere Expertentipps für Auto & Verkehr