Logo anwaltssuche.de

Anwalt Trennung

Hinweis: Wir haben Ihre Suche nach Trennung der Kategorie Rechtsanwalt Familienrecht zugeordnet.

Zum Anwalt für Familienrecht bitte Anfangsbuchstaben Ihres Ortes auswählen
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Ü
Trennung Bad Dürkheim Trennung Bad Friedrichshall Trennung Bad Homburg vor der Höhe Trennung Bad Kissingen Trennung Bad Kreuznach Trennung Bad Langensalza Trennung Bad Oeynhausen Trennung Bad Salzungen Trennung Bad Schwalbach Trennung Bad Segeberg Trennung Bad Soden Trennung Bad Tölz Trennung Bad Urach Trennung Bad Wörishofen Trennung Bad Zwischenahn Trennung Baden Baden Trennung Baienfurt Trennung Baiersbronn Trennung Ballenstedt Trennung Bamberg Trennung Bammental Trennung Bargteheide Trennung Bautzen Trennung Bayreuth Trennung Bedburg Trennung Benediktbeuern Trennung Benningen am Neckar Trennung Bensheim Trennung Bergfelde Trennung Bergisch Gladbach Trennung Berlin Charlottenburg Trennung Berlin Friedrichshain Trennung Berlin Hellersdorf Trennung Berlin Hohenschönhausen Trennung Berlin Köpenick Trennung Berlin Kreuzberg Trennung Berlin Lichtenberg Trennung Berlin Marzahn Trennung Berlin Mitte Trennung Berlin Neukölln Trennung Berlin Pankow Trennung Berlin Prenzlauer Berg Trennung Berlin Reinickendorf Trennung Berlin Schöneberg Trennung Berlin Spandau Trennung Berlin Steglitz Trennung Berlin Tempelhof Trennung Berlin Tiergarten Trennung Berlin Treptow Trennung Berlin Wedding Trennung Berlin Weißensee Trennung Berlin Wilmersdorf Trennung Berlin Zehlendorf Trennung Bermersheim Trennung Bernkastel-Kues Trennung Betzigau Trennung Beyenburg Mitte Trennung Bielefeld Brackwede Trennung Bielefeld Heepen Trennung Bielefeld Mitte Trennung Bielefeld Stieghorst Trennung Birkenwerder Trennung Bitburg Trennung Blankenburg Trennung Blankenfelde Trennung Blerick Trennung Böblingen Trennung Bocholt Trennung Bochum Süd Trennung Bochum Südwest Trennung Bochum Wattenscheid Trennung Böhl-Iggelheim Trennung Bönebüttel Trennung Bonn Bad Godesberg Trennung Bonn Beuel Trennung Bonn Stadtbezirk Trennung Borgentreich Trennung Borken Trennung Bovenden Trennung Braunschweig Trennung Brauweiler Trennung Bremen Mitte Trennung Bremen Nord Trennung Bremen Ost Trennung Bremen Süd Trennung Bremen West Trennung Bruchsal Trennung Buchen im Odenwald Trennung Buchenberg Trennung Buchholz Trennung Büdingen Trennung Bühl Trennung Bühlertal Trennung Bünde Trennung Burg bei Magdeburg Trennung Burgwedel
Weitere Orte >>>
Trennung Magdeburg Trennung Magstadt Trennung Mahlow Trennung Mainz Bretzenheim-Oberstadt Trennung Mainz Gonsenheim-Mombach Trennung Mainz Hechtsheim-Weisenau Trennung Mainz Innenstadt Trennung Malschwitz Trennung Mannheim Nord Trennung Mannheim Ost Trennung Mannheim Süd Trennung Mannheim West Trennung Marbach Trennung Markgröningen Trennung Markt Indersdorf Trennung Marktoberdorf Trennung Marsberg Trennung Mayen Trennung Meckenheim Trennung Meerbusch Trennung Menden Trennung Merseburg Trennung Merzig Trennung Mettmann Trennung Metzingen Trennung Mindelheim Trennung Moers Trennung Mönchengladbach Rheydt Trennung Mönchengladbach Stadtmitte Trennung Mönchengladbach Süd Trennung Mönchengladbach West Trennung Mörfelden-Walldorf Trennung Mosbach Trennung Mühldorf am Inn Trennung Mühlenbeck Trennung Mülheim an der Ruhr Trennung Müncheberg Trennung München Altstadt Trennung München Am Hart Trennung München Aubing Trennung München Bogenhausen Trennung München Flughafen Trennung München Forstenried Trennung München Freimann Trennung München Haidhausen Trennung München Hasenbergl Trennung München Isarvorstadt Trennung München Lehel Trennung München Ludwigsvorstadt Trennung München Maxvorstadt Trennung München Neuhausen Trennung München Nymphenburg Trennung München Obergiesing Trennung München Obermenzing Trennung München Obersendling Trennung München Pasing Trennung München Perlach Trennung München Schwabing Trennung München Schwanthalerhöhe Trennung München Solln Trennung München Thalkirchen Trennung München Trudering Trennung München Untermenzing Trennung München West Trennung München Westpark Trennung Münster Hiltrup Trennung Münster Mitte Trennung Münster Ost Trennung Münster Süd-Ost
Weitere Orte >>>

Ähnliche Ergebnisse (Wortübereinstimmung):
Anwalt Gütertrennung (Anwalt Familienrecht)
Anwalt Trennungsjahr (Anwalt Familienrecht)
Anwalt Trennungsunterhalt (Anwalt Familienrecht)
Anwalt Trennungsvereinbarung (Anwalt Familienrecht)

Trennung: Pause oder endgültiges Aus?

Trennung im juristischen Sinne

Formaljuristisch bedeutet Trennung oder Getrenntleben die Phase einer Ehe, in der ein Ehepaar keine "häusliche Gemeinschaft" mehr bildet und noch mehr, die "eheliche Lebensgemeinschaft" ablehnt. Es besteht also aus einem äußeren Merkmal - die Partner wohnen getrennt oder haben sich im Haus getrennte Bereiche eingerichtet - und einem quasi inneren Merkmal - ein Partner oder beide sagen, dass sie die Trennung möchten. Ganz wichtig: Eine Trennung bedeutet nicht gleich automatisch die Scheidung - auch nicht im juristischen Sinne.

Scheidung schon im Hinterkopf?

Paare können sich wie angedeutet sooft trennen und sich wieder zusammenraufen, wie sie möchten - ohne dass der Gesetzgeber davon etwas mitbekommt. Sollte ein Partner oder beide Partner mit der Trennung gleich die Ehescheidung im Hinterkopf haben, ist es dringend anzuraten, sich möglichst vor der eigentlichen Trennung von einem Rechtsanwalt beraten zu lassen. Denn mit einer Trennung lösen Sie im juristischen Sinne eine Kettenreaktion aus: Ab jetzt gelten Fristen und Termine, steuerliche und erbliche Aspekte können sich ändern. Ab jetzt können Sie aus Unwissenheit Fehler begehen, die Ihnen später steuerlich und finanziell große Nachteile bringen können. Ein Beispiel: Beantragen Sie den Ehegattenuntrehalt unbedingt noch vor dem Auszug. Wer den Antrag erst Monate nach dem Umzug stellt, kann seinen Anspruch damit verwirken! Auch muss sofort entschieden werden, wo die Kinder leben und wie Besuchsrecht und Sorgerecht geregelt werden sollen.

Trennungsvereinbarung, Scheidungsvereinbarung

Wer nicht mehr miteinander reden kann oder damit nur ärgerliche Diskussionen über Nebenschauplätze auslöst, dem kann eine Trennungsvereinbarung helfen. Diese Vereinbarung ist vom Wesen her ein Ehevertrag, nur eben am Ende einer Ehe. Die Trennungsvereinbarung kann als Vorlage zur Scheidungsvereinbarung (juristisch: Scheidungsfolgenvereinbarung) dienen. Grundsätzlich kann eine solche Vereinbarung ganz individuelle Absprachen enthalten. Einige Aspekte bedingen aber eine notarielle Beglaubigung der Vereinbarung. Das erklärt Ihnen Ihr Rechtsanwalt. Grundsätzlich kann man sagen: Wenn Sie sehr kurz verheiratet waren, kinderlos sind und ähnlich viel verdient haben, werden Sie vermutlich keinen Notar benötigen. Aber auch die notarielle Vereinbarung hilft, die Scheidung - sollten Sie diese wünschen - schneller und günstiger voranzutreiben. Denn alle Aspekte, die Sie ohne Gericht bereits im Vorfeld geregelt haben, spart Kosten.

Wann begann das Trennungsjahr?

Auch ob eine bereits erfolgte Trennung auf ein Trennungsjahr "angerechnet" werden kann, können Sie beim Experten klären lassen. Investieren Sie deshalb unbedingt möglichst bald in eine juristische Fachberatung. Dazu können Sie hier unverbindlich einen erfahrenen Anwalt für Familienrecht kontaktieren.

Letzte Aktualisierung am 2016-04-26

Was?
Wo?
Das könnte Sie auch interessieren
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2016-04-14
Beim Ehegattenunterhalt wird geprüft, ob ein Ex-Partner vom anderen finanzielle Unterstützung erhält und wenn ja, in welcher Höhe. Unterhalt erhält also niemand automatisch. Was viele nicht wissen: Der Anspruch auf Unterhalt kann "verfallen".
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2016-04-26
Wer sich nach einer Trennung nicht lange streiten möchte, dem bietet der Gesetzgeber Möglichkeiten. Eine davon ist die Scheidungsfolgenvereinbarung. Damit können sich viele Paare schneller und günstiger scheiden lassen.
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2016-05-02
Wenn Eheleute sich trennen, wird halbiert: Sofern nicht anders geregelt, wird das während der Ehe hinzugewonnene Vermögen zu gleichen Teilen auf beide Partner aufgeteilt. Das betrifft auch das gemeinsame Haus.
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2016-10-19
Mit dem Familienrecht kommen die meisten Bürger mehrmals im Leben in Berührung. Ob bei Heirat, Scheidung oder in Bezug auf eine Adoption. Fehlende oder unklare Vereinbarungen können später für unnötige Streits sorgen. Doch es gibt Möglichkeiten, dies zu verhindern.
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2016-04-26
Wenn eine Beziehung am Ende und die Trennung innerlich wie äußerlich vollzogen ist, möchten viele Paare die Scheidung vorantreiben. Als lästig erscheint dabei das Trennungsjahr. Dieses kann man "abkürzen", dafür muss allerdings ein wichtiges Detail berücksichtigt werden.
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2016-07-05
Die Trennungsvereinbarung hat den Zweck, Regelungen für die Phasen des Getrenntlebens zu treffen. So werden Streits vermieden, und die Kosten für Anwalt und Gericht gemindert. Kostenloses Formular zum Download.
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2016-04-26
Wer sich zur Ehescheidung entschließt, blickt häufig auf eine emotional sehr angespannte Zeit zurück. Viele Menschen haben jetzt nur noch einen Wunsch: Schnell den ganzen Papierkram abwickeln. Doch: Wie geht "sich scheiden lassen" und mit welchen Folgen muss man rechnen?
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2016-04-13
Nach einer Trennung müssen sich Eltern zumeist in zwei Bereichen einigen: Einmal ist der Unterhalt zu klären und einmal die Frage zu beantworten, bei dem die Kinder leben sollen. Dies wird u.a. mit Hilfe des Aufenthaltsbestimmungsrechts geregelt.
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2016-04-26
Um ein angemessenes Besuchsrecht wird oft heftig gestritten. Was viele nicht wissen: Die Regelung "an jedem zweiten Wochenende für das Wochenende" ist Usus, aber nicht gesetzlich geregelt. Auch ein Umzug kann den alten Streit wieder neu entflammen.
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2016-04-26
Neben Fragen zum Unterhalt und der Aufteilung von Geld- und Sachwerten nimmt das Thema Sorgerecht bei einer Scheidung meist den größten Raum ein. Neben gemeinsamen und alleinigem Sorgerecht kann auch ein Mittelweg sinnvoll sein.
Expertentipps zu Trennung
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2010-07-12 (1580 mal gelesen)

Grundsätzlich sollten bei einer Trennung die Parteien versuchen, Vermögen einverständlich aufzuteilen und die Aufteilung in einem Vertrag zu fixieren.

3.6407766990291264 / 5 (103 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Erbrecht GKS Rechtsanwälte 2013-11-25 (280 mal gelesen)

Kommt es in einer Ehe zur Trennung und ist sich einer der Ehepartner sicher, die Scheidung zu wollen, so gilt es, einiges zu regeln.

3.3333333333333335 / 5 (6 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2007-11-12 (1084 mal gelesen)

Der Deutsche Bundestag hat die Reform des Unterhaltsrechts verabschiedet. Das neue Unterhaltsrecht soll zum 1. Januar 2008 in Kraft treten. Zu den Regelungen im Einzelnen ...

3.9027777777777777 / 5 (72 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2013-05-03 (1268 mal gelesen)

Jede dritte Ehe wird in Deutschland geschieden. Große Verunsicherung herrscht bei den scheidungswilligen Ehepaaren oft hinsichtlich des Ablaufs eines Scheidungsverfahrens. Wir haben Ihnen nachfolgend den rechtlichen Gang einer Scheidung dargestellt.

3.75 / 5 (112 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2009-02-03 (575 mal gelesen)

Scheidungsvereinbarung - der Weg zur nervenschonendsten und kostengünstigsten Scheidung

3.8529411764705883 / 5 (34 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2015-12-23 (530 mal gelesen)

Zu keiner Jahreszeit kracht es in deutschen Ehen so oft wie am Weihnachtsfest. Das führt dazu, dass bei Anwälten mit Schwerpunkt Familienrecht nach den Feiertagen wieder Hochkonjunktur herrscht. Damit zumindest die Trennung harmonisch verläuft, gibt es auch einige rechtliche Aspekte zu beachten.

3.869565217391304 / 5 (23 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2011-05-24 (473 mal gelesen)

In Deutschland leben über zwei Millionen Menschen in einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft. Viele von Ihnen erfüllen sich den Traum vom Eigenheim. Doch Vorsicht: Bei einer Trennung ist der Streit um die Immobilie meist vorprogrammiert und auch beim Tod des Partners drohen böse Überraschungen.

3.84 / 5 (25 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht GKS Rechtsanwälte 2014-05-26 (601 mal gelesen)

3.8636363636363638 / 5 (22 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2010-03-10 (536 mal gelesen)

Fast schon im Regelfall streiten Eheleute nach der Trennung auch um die Frage, wie eine Steuerrückerstattung unter den Eheleuten aufzuteilen ist. Gleiches gilt natürlich, wenn im ungünstigeren Fall an das Finanzamt Beträge nachgezahlt werden müssen.

3.88 / 5 (25 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht GKS Rechtsanwälte 2016-04-10 (208 mal gelesen)

Auch in der Trennungs- und Scheidungsphase müssen die Ehepartner sich noch absprechen, wenn sie gemeinsames Hab und Gut, insbesondere Hausrat, verkaufen wollen. So haben sich die Richter des Oberlandesgericht Stuttgart neulich mit einem Fall beschäftigt, bei welchem die Ehefrau nach der Trennung das Familienauto veräußerte (OLG Stuttgart, Beschluss v. 18.02.2016, Az.: 16 UF 195/15). Das Auto brachte ihr einen Erlös von 12.000,- € ein. Doch das Gericht verdonnerte die Frau dazu, die Hälfte des Geldes als Schadensersatz an ihren Mann zurückzuzahlen.

4.0 / 5 (13 Bewertungen)
Weitere Expertentipps für Ehe & Familie