bg-grafik
Logo anwaltssuche.de
Anwalt Karlsruhe Ost Anwalt Karlsruhe Nord Anwalt Karlsruhe West Anwalt Karlsruhe Innenstadt Anwalt Karlsruhe Süd Anwalt Karlsruhe Durlach

Sie finden Rechtsanwälte für Prüfungsanfechtung in folgenden Karlsruheer Stadtbezirken:

Rechtsanwalt Prüfungsanfechtung Karlsruhe

Hinweis: Wir haben Ihre Suchanfrage "Prüfungsanfechtung" dem Rechtsgebiet Hochschulrecht zugeordnet.

Sie wohnen in Karlsruhe und haben eine Frage zum Thema Prüfungsanfechtung ? Unsere Rechtsanwälte unterstützen Sie kompetent und schnell. Vereinbaren Sie dazu einfach gleich hier einen persönlichen Beratungstermin.

Warum Sie einen Anwalt in Karlsruhe beauftragen sollten

Stimmt: Ein Rechtsanwalt muss fürs Erste nicht unbedingt in Ihrer Nähe wohnen, um Ihre Rechtsfrage im Bereich Prüfungsanfechtung beantworten oder ein entsprechendes Schreiben aufsetzen zu können. Doch auf den zweiten Blick spricht vieles dafür, einen Anwalt zu beauftragen, der in oder bei Karlsruhe ansässig ist. Denn in den meisten Rechtsgebieten benötigt ein Rechtsanwalt von Ihnen eine ganze Reihe vertraulicher Dokumente, um Sie optimal vertreten zu können. Diese beinhalten detaillierte Informationen über Ihre Finanzen oder Ihre persönliche Lebenssituation. Möchten Sie ihm diese Dokumente tatsächlich per Fax, Mail oder Post schicken oder nicht doch lieber persönlich in der Kanzlei vorbeibringen? Dort können Sie Ihren Fall auch garantiert ohne Mitwisser schildern und müssen sich keine Sorgen darüber machen, dass intime Details ihren Weg ins Internet finden. Zudem kann es im Bereich Prüfungsanfechtung vorkommen, dass ein Vor-Ort-Termin notwendig wird. Und wenn es allen Einigungsversuchen zum Trotz zum Gerichtsverfahren kommt, wird in den allermeisten Fällen in erster Instanz am nächstgelegenen Gericht verhandelt. Solche Ortstermine nehmen Sie am einfachsten mit einem Anwalt in Karlsruhe wahr.
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Steuerrecht 2012-05-02 (85 mal gelesen)

Nach einem langen Winter werden in den kommenden Wochen die Gärten wieder in Schuss gebracht. Wer dabei fremde Hilfe in Anspruch nimmt, kann einen Teil der anfallenden Kosten steuerlich geltend machen. Grundsätzlich bietet das Steuerrecht Eigenheimern zwei Möglichkeiten: zum einen den Steuerbonus für die Inanspruchnahme haushaltsnaher Dienstleistungen, zum anderen den Steuerbonus für Handwerkerleistungen.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.5 / 5 (6 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Internetrecht GKS Rechtsanwälte 2010-10-11 (261 mal gelesen)

Dieser Artikel behandelt eine aktuelle OLG-Entscheidung (Aktenzeichen: 2 U 386/10) zu rechtsmissbräuchlichen Internet-Abmahnungen und Unterlassungsansprüchen.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.375 / 5 (8 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2013-10-29 (740 mal gelesen)

Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz ist keine Bagatelle. Wer als Chef oder Kollege einen anderen Mitarbeiter durch ein sexuell motiviertes Verhalten belästigt, riskiert die fristlose Kündigung des Arbeitsverhältnisses.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.981132075471698 / 5 (53 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2014-08-11 (350 mal gelesen)
Hartz IV: Welche Kosten für den Schulbesuch werden übernommen? © Coloures-pic - Fotolia

In einigen Bundesländern neigen sich die Sommerferien langsam dem Ende zu. Fürs neue Schuljahr müssen nun Bücher, Hefte, Stifte oder Ranzen angeschafft werden. Klassenfahrten und Nachhilfeunterricht steht an, daher ist es für Hartz IV-Bezieher jetzt wichtig zu wissen, welche Kosten für den Schulbesuch übernommen werden.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.764705882352941 / 5 (17 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Reiserecht 2013-03-04 (357 mal gelesen)

Wer eine „All-inclusive-Reise“ bucht, geht in der Regel davon aus, dass er währende seines Urlaubs sämtliche Leistungen im Hotel kostenlos nutzen kann. Der Begriff „All-inclusive-Reise“ ist aber nicht gesetzlich geschützt oder definiert, so dass Reisende und Reiseveranstalter oft etwas Unterschiedliches darunter verstehen und sich letztlich darüber streiten. Hier einige Urteil, die in Einzelfällen „All-inclusive“ Leistungen klargestellt haben:

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.8823529411764706 / 5 (17 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht GKS Rechtsanwälte 2013-07-17 (460 mal gelesen)

Ein Arbeitnehmer hat einen Anspruch auf die Berichtigung des Arbeitszeugnisses, wenn das Zeugnis unzutreffende Tatsachenbehauptungen enthält. Dies entschied das Arbeitsgericht Solingen in seinem Urteil vom 10.05.2013 (Az.: 4 Ca 121/13).

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.730769230769231 / 5 (26 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Gesellschaftsrecht GKS Rechtsanwälte 2013-07-17 (303 mal gelesen)

Ansprüche des GmbH-Gesellschafters auf Erteilung von Auskunft und auf Gestattung der Einsicht in Bücher und Schriften werden nicht zusammen mit der Geschäftsanteilspfändung mitgepfändet. Dies geht aus einer aktuellen Entscheidung des Bundesgerichthofs (BGH) vom 29.04.2013 (Az.: VII ZB 14/12) hervor.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.25 / 5 (8 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Sozialrecht 2015-04-07 (740 mal gelesen)
10 Jahre Hartz IV – Neue Rechtsprechung! © Coloures-pic - Fotolia

Vor 10 Jahren wurde Hartz IV in Deutschland eingeführt und seit dem beschäftigen unzählige Klagen die Sozialgerichtsbarkeit. Wir haben Ihnen einige aktuelle Urteile zusammengefasst …

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (30 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht GKS Rechtsanwälte 2014-07-29 (580 mal gelesen)

Muss für ein oder mehrere Kinder ein Vormund gefunden werden, weil den Eltern das Sorgerecht entzogen wurde, so haben die Großeltern das Recht, bei der Auswahl vorrangig in Betracht gezogen zu werden, wenn zwischen ihnen und dem Kind eine familiäre Bindung besteht. Dies ist das Ergebnis einer aktuellen Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts in Karlsruhe (Az: 1 BvR 2926/13 - Beschluss vom 24. Juni 2014).

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.8 / 5 (10 Bewertungen)
... des Bundesverfassungsgerichts in Karlsruhe Az 1 BvR ...
Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht 2009-02-05 (439 mal gelesen)

Um mit Verbrauchern einen Vertrag abzuschließen, wird immer häufiger das Postidentverfahren Special eingesetzt. Der Postbote prüft bei der Zustellung nicht nur die Identität des Empfängers, sondern holt im Auftrag des Absenders auch gleich eine Unterschrift unter den Vertrag ein.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.8846153846153846 / 5 (26 Bewertungen)
Weitere Expertentipps