Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Köln Mülheim

Unsere Anwälte in Köln Mülheim helfen Ihnen bestmöglich mit kompetenter Rechtsberatung bei allen rechtlichen Anliegen. Nutzen Sie die Möglichkeit zur unverbindlichen und kostenlosen Kontaktaufnahme!

Anwälte anzeigen Rechtsgebiete anzeigen
8 Anwälte in Köln Mülheim

Rechtsanwalt Bernd Broich
Rechtsanwalt
Brügelmannstr. 16 (im Brügelmann-Haus), 50679 Köln (Deutz)
Rechtsanwalt Robert Düpmeier
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Bankrecht/Kapitalmarktrecht

Bismarckstr. 30, 50672 Köln
Rechtsanwalt Oliver Klaus
Ostheim + Klaus Rechtsanwälte Partnerschaft
Hohenzollernring 57, 50672 Köln
Rechtsanwalt Rainer Loebell
An Groß St. Martin 6, 50667 Köln
Rechtsanwalt Frank Recker
Kanzlei RRT Rechtsanwälte
Schanzenstraße 31, 51063 Köln
Rechtsanwalt Jens Reininghaus
Rechtsanwalt mit Schwerpunkt IT/IP-Recht und Arbeitsrecht
Fachanwalt für IT-Recht
Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz

Schanzenhaus, Schanzenstr. 31, 51063 Köln
Rechtsanwalt Efthimios Tachmatzidis
Kanzlei RRT Rechtsanwälte
Schanzenstraße 31, 51063 Köln
Rechtsanwältin Dr. Gabriele Witting
Anwaltskanzlei Altenhofen
Rechtsanwältin, Mediatorin DAA und
Fachanwältin für Verwaltungsrecht

Kaiser-Wilhelm-Ring 27-29, 50672 Köln
Umkreis erweitern:
Köln Mülheim und Umkreis 20km Köln Mülheim und Umkreis 50km
Standortinfo Köln Mülheim
  • Köln Mülheim (Bezirk von Köln)
  • Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Einwohnerzahl Köln (Gemeinde) 1005775
  • Einwohnerzahl Köln (Stadtkreis/kreisfreie Stadt/Landkreis) 1005775
  • 1 Stadtteile
(Stand Sun Jan 21 08:03:55 CET 2018)
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Mietrecht 11.08.2009 (140 mal gelesen)

Der Vermieter ist nicht berechtigt, einen Zuschlag zur ortsüblichen Vergleichsmiete geltend zu machen, wenn der Mietvertrag eine unwirksame Klausel zur Übertragung der Schönheitsreparaturen enthält, erklärte der Bundesgerichtshof in einer heute veröffentlichten Entscheidung.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.7777777777777777 / 5 (9 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht GKS Rechtsanwälte 04.09.2013 (338 mal gelesen)

Wer kennt das nicht? Man steht unter Zeitdruck, doch der vorausfahrende Fahrer schleicht auf der linken Spur. Dass aggressives Fahrverhalten nicht die Lösung ist, zeigen die aktuellen Urteile im Straßenverkehrsrecht. Das Oberlandesgericht Hamm (OLG) legte in seiner jüngsten Entscheidung fest, wann Drängeln vorliegt. Aus der Entscheidung des Verwaltungsgerichts Neustadt (VG) geht hervor, dass Nötigung im Straßenverkehr den Führerschein kosten kann.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.8947368421052633 / 5 (19 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Erbrecht 24.01.2011 (204 mal gelesen)

Jedes Jahr stehen zahlreiche Unternehmen zur Übergabe an einen Nachfolger an. Das Institut für Mittelstandsforschung (IfM) Bonn geht z. B. auf Grundlage neuer Berechnungen davon aus, dass die Nachfolgefrage allein im Zeitraum von 2010 bis 2014 für knapp 110.000 Familienunternehmen in Deutschland von Bedeutung sein wird.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.25 / 5 (8 Bewertungen)
Hartz IV-Empfänger muss 75.000 Euro zurückzahlen © Coloures-pic - Fotolia
Kategorie: Anwalt Sozialrecht 30.10.2017 (76 mal gelesen)

Wer zu Unrecht Hartz IV-Leistungen bezieht, muss mit empfindlichen Rückzahlungen an das Jobcenter rechnen. Dies erfuhr ein rheinland-pfälzischer Hartz IV-Empfänger, der rund 75.000 Euro an das Jobcenter zurückzahlen muss, weil er jahrelang in seinem unangemessen großen Eigenheim lebte und Hartz IV-Leistungen erhielt.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (3 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Reiserecht 09.04.2014 (235 mal gelesen)

Eine Reiserücktrittversicherung kann für psychische Erkrankungen ihre Leistungen ausschließen.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.857142857142857 / 5 (14 Bewertungen)
Weitere Expertentipps