Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Nürnberg Weststadt

Unsere Anwälte in Nürnberg Weststadt helfen Ihnen bestmöglich mit kompetenter Rechtsberatung bei allen rechtlichen Anliegen. Nutzen Sie die Möglichkeit zur unverbindlichen und kostenlosen Kontaktaufnahme!

Anwälte anzeigen Rechtsgebiete anzeigen
8 Anwälte in Nürnberg Weststadt

Rechtsanwalt Jens Hermann
Magold, Walter & Hermann
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Oedenberger Str. 149, 90491 Nürnberg
Rechtsanwältin Dr. Koch-Schlegtendahl
Magold, Walter & Hermann
Rechtsanwältin
Mediator (DAA)

Oedenberger Str. 149, 90491 Nürnberg
Rechtsanwältin Petra Leingang
Freiligrathstr. 5, 90482 Nürnberg
Rechtsanwalt Volker Maag
Schnell & Kollegen
Eibacher Hauptstraße 21, 90451 Nürnberg
Rechtsanwalt Dr. Malte Magold
Magold, Walter & Hermann
Fachanwalt für Strafrecht
Oedenberger Str. 149, 90491 Nürnberg
Rechtsanwalt Thomas Riedwelski
Rechtsanwälte Schnell & Kollegen GdbR
Rechtsanwalt und
Fachanwalt für Arbeitsrecht

Eibacher Hauptstraße 21, 90451 Nürnberg
Rechtsanwalt Klaus-Ingo Wittich
Dr. Lehmann & Kollegen
Rechtsanwalt und
Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Pirckheimerstrasse 68, 90408 Nürnberg
Umkreis erweitern:
Nürnberg Weststadt und Umkreis 20km Nürnberg Weststadt und Umkreis 50km
Standortinfo Nürnberg Weststadt
  • Nürnberg Weststadt (Bezirk von Nürnberg)
  • Bundesland: Bayern
  • Einwohnerzahl Nürnberg (Gemeinde) 486314
  • Einwohnerzahl Nürnberg (Stadtkreis/kreisfreie Stadt/Landkreis) 486314
(Stand Sat Feb 24 14:40:14 CET 2018)
Expertentipps
Kindesunterhalt – Wer zahlt wie viel, bei unterschiedlichem Einkommen der Eltern? © mko - topopt
Kategorie: Anwalt Familienrecht 31.01.2018 (18 mal gelesen)

Unterhaltspflichtige Eltern müssen für den Unterhalt ihrer Kinder alle ihnen zur Verfügung stehenden Mittel einsetzen. Steht aber ein anderer Unterhaltspflichtiger zur Verfügung, der über genügend Einkommen verfügt, entfällt diese verschärfte Haftung.

Stern Stern Stern Stern Stern 5.0 / 5 (1 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht KSR | Kanzlei Siegfried Reulein 01.04.2015 (381 mal gelesen)

Mit seiner Entscheidung vom 19.02.2015 - III ZR 90/14 - hat der BGH eine wichtige Klarstellung vorgenommen, indem er festgestellt hat, dass Anleger im Falle einer fahrlässigen oder gar vorsätzlichen Falschberatung grundsätzlich kein Mitverschulden angelastet werden kann. Sie müssen sich also regelmäßig einen bestehenden Schadensersatzanspruch wegen fehlerhafter Anlageberatung nicht kürzen lassen.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.7142857142857144 / 5 (7 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verwaltungsrecht 26.04.2013 (621 mal gelesen)

Hundehalter sind sich oft im Unklaren darüber, ob und wo der Hund an die Leine muss und wo er frei rum laufen darf.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.2368421052631575 / 5 (38 Bewertungen)
Beamter muss Unfallkosten bei Privatfahrt mit Dienstfahrzeug selbst bezahlen © Tom Wang - Fotolia
Kategorie: Anwalt Verwaltungsrecht 19.01.2017 (149 mal gelesen)

Die Klage eines Beamten gegenüber seinem Dienstherren auf Übernahme von Kosten für einen Unfall, der sich bei einer Privatfahrt mit seinem Dienstfahrzeug ereignet hatte, blieb vor dem Verwaltungsgericht Koblenz ohne Erfolg.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (8 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht 14.08.2012 (179 mal gelesen)

Gerade im Mietrecht herrschen bei vielen Mietern falsche Vorstellungen oder Irrtümer vor, die sich trotz anders lautender Gesetze oder Rechtsprechung hartnäckig über Jahre hinweg halten. Wir haben stellen die häufigsten Irrtümer richtig ...

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.909090909090909 / 5 (11 Bewertungen)
Weitere Expertentipps