anwaltssuche

Finden Sie einen Anwalt für Zivilrecht in Bochum für Ihre Rechtsfragen

Rechtsanwälte aus Bochum für das rechtliche Fachgebiet Zivilrecht. Wählen Sie schnell und einfach einen persönlichen Anwalt für Ihren Rechtsfall.

Infos über Anwälte für Zivilrecht in Bochum
wütende junge Frau am Telefon
wütende junge Frau am Telefon ©freepik - mko

Das Zivilrecht im Überblick

Das Zivilrecht, auch Privatrecht genannt, ist für die Regelung der Rechtsbeziehungen zwischen natürlichen Personen oder juristischen Personen, wie Vereinen oder Unternehmen zuständig. Es ist abzugrenzen vom Strafrecht oder Verwaltungsrecht, in denen es um das Verhältnis Staat und Bürger geht. Die Gesetze des Zivilrechts sind zumeist im BGB zu finden.

Zivilrecht (oder auch Privatrecht) und öffentliches Recht fußen auf unterschiedlichen Grundlagen.

Das Zivilrecht basiert auf dem Grundsatz, dass der Staat den freien Willen seiner Bürger achtet. Dieser freie Wille gestattet es ihr, mit anderen Personen eine Rechtsbeziehung einzugehen. Ein gemeinsam geschlossener Vertrag zum Beispiel. Das Zivilrecht regelt die Beziehungen zwischen rechtlich gleichgestellten Personen oder Parteien - also ihre Rechte und Pflichten. Das öffentliche Recht wird bemüht, wenn es sich um Beziehungen zwischen Staat und Bürger handelt oder auch wenn es um die Organisation und Funktion des Staats beispielsweise die Zuständigkeit der einzelnen Behörden und Gerichte geht.

Hier ein Beispiel

Sie haben einem Verwandten einen Privatkredit gewährt. Leider bekommt man das Geld aber nicht wie vereinbart zurück. In diesem Fall haben die betroffenen Personen als Privatmenschen agiert und das zuständige Recht ist deshalb das Zivilrecht. Wird dagegen dem Staat Geld geschuldet, so wird öffentliches Recht angewandt. Eine Verwaltungsbehörde wie das Versorgungsamt, das Finanzamt oder ein anderes Amt fordert die Begleichung einer Gebühr. Dies wäre beispielsweise der Fall bei einer nicht beglichenen Steuerschuld.

Spezialisierungen im Zivilrecht

Im Privatrecht gibt es sehr viele Sparten. Ein Anwalt für Zivilrecht wird sich deshalb immer auf ein Thema des Zivilrechts fokussieren. Zum Privatrecht gehören die Bereiche des Schuldrecht, Sachenrecht, Familienrecht und Erbrecht. Müssen Sie Ihr Recht gerichtlich durchsetzen, wenden Sie sich am besten an einen versierten Anwalt für Zivilrecht. Kontaktieren Sie jetzt unverbindlich einen Anwalt für Zivilrecht in Bochum oder Ihrer Nähe.