anwaltssuche

Ihren Anwalt für Zivilrecht in Dortmund finden

Rechtsanwälte aus Dortmund für das rechtliche Fachgebiet Zivilrecht. Wählen Sie schnell und einfach einen persönlichen Anwalt für Ihren Rechtsfall.

Infos über Anwälte für Zivilrecht in Dortmund
Streit unter Nachbarn
Streit unter Nachbarn ©freepik - mko

Überblick über das Zivilrecht

Das Zivilrecht, oder auch Privatrecht regelt Rechtsbeziehungen zwischen Bürgern oder auch juristischen Personen wie Firmen, AGs, GmbHs etc. Es gibt eine klare Differenzierung vom Strafrecht bzw. öffentlichen Recht. Grundsätzliche Regelungen sind im Bürgerlichen Gesetzbuch zu suchen.

Privates Recht und Strafrecht die Unterschiede

Jedem Bürger wird prinzipiell das Recht auf die Ausübung seines freien Willens zugestanden. Ob eine Privatperson eine Rechtsbeziehung mit einer anderen Person eingehen will, das gehört also zum freien Willen eines jeden Bürgers. Ein gemeinsam geschlossener Vertrag zum Beispiel. Das Zivilrecht ist nun für die Einhaltung der Rechte und Pflichten der geschlossenen Verträge unter Privatleuten zuständig. Die Rechtsbeziehungen zwischen Bürger und Staat regelt dann das öffentliche Recht.

An einem Beispiel erklärt

Man leiht einem Freund, Kollegen oder Verwandten privat Geld. Nun bekommt man das geliehene Geld leider nicht mehr wie vereinbart zurück. Da hier beide Personen als Privatmenschen gehandelt haben ist nun das Zivilrecht zuständig. Das öffentliche Recht hingegen wird bemüht, wenn die Schulden dem Staat gegenüber bestehen. Eine Verwaltungsbehörde wie das Versorgungsamt, das Finanzamt oder ein anderes Amt fordert die Begleichung einer Gebühr. Dies wäre beispielsweise der Fall bei einer nicht beglichenen Steuerschuld.

Spezialisierungen im Zivilrecht

Das Zivilrecht hat sehr viele Fachbereiche. Schon aus diesem Grund spezialisieren sich Anwälte in der Regel innerhalb des Zivilrechts. Beispiele sind das Reiserecht, das Internetrecht, das Handelsrecht, das Arbeitsrecht, das Versicherungsrecht das Grundstücksrecht "sensiblere" Rechtsbereiche wie das Familienrecht und das Erbrecht, geregelt im 4. und 5. Teil des BGB. Im Streitfall wenden Sie sich am besten an einen Fachmann und vertrauen sich einem Anwalt für Zivilrecht an. Nehmen Sie die Hilfe eines Anwaltes für Zivilrecht in Dortmund in Anspruch.