anwaltssuche

Finden Sie einen Anwalt für Steuerrecht in Bielefeld Dornberg für Ihre Rechtsfragen

Anwälte für Steuerrecht, die im Umkreis von Bielefeld Dornberg Mandate annehmen

Symbolbild Rechtsanwalt

Kai Webers

Fachanwalt für Steuerrecht
Goldbach 15, 33615 Bielefeld
in 2.4 km Entfernung
Schwerpunkte: Erbrecht, Gesellschaftsrecht, Steuerrecht, Steuerstrafrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Hans-D. Rebhahn

Fachanwalt für Steuerrecht
Am Rottland 9, 33613 Bielefeld
in 3.0 km Entfernung
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Energierecht, Mietrecht und Pachtrecht, Steuerrecht, Verkehrszivilrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Georgios Terzakis

Jöllenbecker Straße 165, 33613 Bielefeld
in 3.0 km Entfernung
Schwerpunkte: Ausländerrecht, Steuerrecht, Zivilrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Sascha Wiens

Fachanwalt für Steuerrecht
Hainteichstraße 71, 33613 Bielefeld
in 3.0 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Steuerstrafrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Friedrich-Wilhelm Brenzel

Fachanwalt für Steuerrecht
Obernstraße 1A, 33602 Bielefeld
in 4.3 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Erbrecht, Steuerstrafrecht, Gesellschaftsrecht, Arztrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Sabine Brockschnieder

Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
Turnerstraße 56, 33602 Bielefeld
in 4.3 km Entfernung
Schwerpunkte: Erbschaftsteuerrecht, Gesellschaftsrecht, Handelsrecht, Unternehmensnachfolgerecht, Steuerrecht, Unternehmenskaufrecht, Unternehmenssteuerrecht, Wirtschaftsrecht, Wirtschaftsstrafrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Harald Grams

Fachanwalt für Steuerrecht
Falkstraße 9, 33602 Bielefeld
in 4.3 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Steuerstrafrecht, Internationales Steuerrecht, Aktiengesellschaftsrecht, EU-Recht
Symbolbild Rechtsanwalt

Brigitte Hidding

Elsa-Brändström-Straße 7, 33602 Bielefeld
in 4.3 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Gesellschaftsrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Alexander Kirchner

Fachanwalt für Steuerrecht
Elsa-Brändström-Straße 7, 33602 Bielefeld
in 4.3 km Entfernung
Schwerpunkte: Berufsrecht der Steuerberater, Berufsrecht der Wirtschaftsprüfer, Steuerrecht, Steuerstrafrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Lutz Herbert Scholz

Fachanwalt für Steuerrecht
Marktstraße 7, 33602 Bielefeld
in 4.3 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Marco Wehmeier

Fachanwalt für Steuerrecht
Am Bach 11, 33602 Bielefeld
in 4.3 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Steuerstrafrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Arnd Wiebusch

Alfred-Bozi-Straße 15, 33602 Bielefeld
in 4.3 km Entfernung
Schwerpunkte: Gesellschaftsrecht, Haftungsrecht, Insolvenzrecht, Steuerrecht, Steuerstrafrecht, Wirtschaftsstrafrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Ralf Bockelmann

Fachanwalt für Steuerrecht
Johannisstraße 1, 33611 Bielefeld
in 5.0 km Entfernung
Schwerpunkte: Internationales Erbrecht, Arbeitsrecht, Erbrecht, Steuerrecht, Zivilrecht, Zwangsvollstreckungsrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Oliver Lippert

Westerfeldstraße 8, 33611 Bielefeld
in 5.0 km Entfernung
Schwerpunkte: Bilanzrecht, Erbschaftsteuerrecht, Gesellschaftsrecht, Handelsrecht, Lohnsteuerrecht, Personengesellschaften, Steuerrecht, Steuerstrafrecht, Umsatzsteuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Antje Luise Becker

Detmolder Straße 17, 33604 Bielefeld
in 6.3 km Entfernung
Schwerpunkte: Insolvenzrecht, Steuerrecht, Wohnungseigentumsrecht, Zivilrecht, Mietrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Ulrich Schrade

Fachanwalt für Steuerrecht
Detmolder Straße 17, 33604 Bielefeld
in 6.3 km Entfernung
Schwerpunkte: Berufsrecht der Steuerberater, Berufsrecht der Wirtschaftsprüfer, Gesellschaftsrecht, Handelsrecht, Schadensersatzrecht, Steuerrecht, Steuerstrafrecht, Vertragsrecht, Zivilrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Jörg Wullenkord

Fachanwalt für Steuerrecht
Detmolder Straße 17, 33604 Bielefeld
in 6.3 km Entfernung
Schwerpunkte: Erbrecht, Gesellschaftsrecht, Grundstücksrecht, Handelsrecht, Markenrecht, Steuerrecht, Vertragsrecht, Recht der Testamentsgestaltung
Symbolbild Rechtsanwalt

Jochen Ulrich Beck

Fachanwalt für Steuerrecht
Hauptstraße 120, 33647 Bielefeld
in 6.4 km Entfernung
Schwerpunkte: Familienrecht, Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Kay Winard Klöpping

Am Kämpchen 12, 33605 Bielefeld
in 8.3 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Unternehmenssteuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Heinrich Plassmeier

Karl-Peters-Straße 15, 33605 Bielefeld
in 8.3 km Entfernung
Schwerpunkte: Bankrecht und Kapitalmarktrecht, Nachbarrecht, Steuerrecht, Erbrecht, Gesellschaftsrecht, Immobilienrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Michael Blase

Kaiserstraße 23, 33790 Halle (Westf.)
in 8.3 km Entfernung
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Erbrecht, Familienrecht, Mietrecht und Pachtrecht, Steuerrecht, Strafrecht, Unternehmenssteuerrecht, Zivilrecht, Inkassorecht, Verkehrsunfallrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Victoria Willcox-Heidner

Am Alten Hof 4a, 33790 Halle (Westf.)
in 8.3 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Vertragsrecht, Gesellschaftsrecht, Handelsrecht, Internationales Recht, Internationales Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Marion Grziwa-Herrmann

Braker Straße 124, 33729 Bielefeld
in 10.1 km Entfernung
Schwerpunkte: Familienrecht, Einkommensteuerrecht, Steuerrecht, Verkehrsunfallrecht, Mietrecht und Pachtrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Thomas Lang

Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
Leopoldstraße 2-8, 32051 Herford
in 10.3 km Entfernung
Schwerpunkte: Handelsrecht, Gewerblicher Rechtsschutz, GmbH-Recht, Forderungseinzugsrecht, Markenrecht, Internetrecht, Personengesellschaften, Immobilienrecht, Wettbewerbsrecht, Steuerrecht, Inkassorecht, Steuerstrafrecht, Wirtschaftsstrafrecht, Wirtschaftsrecht, Zivilrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Raoul Nalop

Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht
Fachanwalt für Steuerrecht
Im Babenbecker Feld 2, 32051 Herford
in 10.3 km Entfernung
Schwerpunkte: Mietrecht und Pachtrecht, Zivilrecht, Gewerbemietrecht, Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Simone Ewes

Fachanwalt für Steuerrecht
Hermelinweg 2, 33689 Bielefeld
in 13.0 km Entfernung
Schwerpunkte: Einkommensteuerrecht, Unternehmenssteuerrecht, GmbH-Recht, Handelsrecht, Immobiliensteuerrecht, Lohnsteuerrecht, Steuerrecht, Umsatzsteuerrecht, Wirtschaftsrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Felix Richter

Schillerstraße 5, 32052 Herford
in 13.2 km Entfernung
Schwerpunkte: Gesellschaftsrecht, Arbeitsrecht, Handelsrecht, Steuerrecht, IT-Recht, Unternehmensnachfolgerecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Dariush Toussi

Kurfürstenstraße 24, 32052 Herford
in 13.2 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Baurecht, Wirtschaftsrecht, Zivilrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Anne-Kathrin Vogel

Bunsenstraße 3, 32052 Herford
in 13.2 km Entfernung
Schwerpunkte: GmbH-Recht, Handelsrecht, Immobilienrecht, Unternehmensnachfolgerecht, Steuerrecht, Steuerstrafrecht, Unternehmenssteuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Andreas Hölder

Fachanwalt für Arbeitsrecht
Fachanwalt für Insolvenzrecht
Spiekergasse 6-8, 33330 Gütersloh
in 16.3 km Entfernung
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, GmbH-Recht, Handelsrecht, Insolvenzrecht, Kündigungsschutzrecht, Ordnungswidrigkeitenrecht, Reiserecht, Steuerrecht, Wirtschaftsstrafrecht, Sozialrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Jörg Pen

Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht
Feldstraße 28, 33330 Gütersloh
in 16.3 km Entfernung
Schwerpunkte: Kapitalanlagenrecht, Wohnungseigentumsrecht, Mietrecht und Pachtrecht, Steuerrecht, Insolvenzrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Frank Welsch

Fachanwalt für Insolvenzrecht
Fachanwalt für Steuerrecht
Barkeystraße 30, 33330 Gütersloh
in 16.3 km Entfernung
Schwerpunkte: Insolvenzrecht, Steuerrecht, Einkommensteuerrecht, Lohnsteuerrecht, Umsatzsteuerrecht, Unternehmenssteuerrecht, Steuerstrafrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Jörg Sauermann

Lina-Morgenstern-Straße 14, 33332 Gütersloh
in 16.9 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Lars Davidsohn

Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
Wilhelmstraße 18, 33415 Verl
in 18.1 km Entfernung
Schwerpunkte: Erbrecht, Unternehmensnachfolgerecht, Steuerrecht, Vertragsrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Dirk Pörtner

Bahnhofstraße 56, 32257 Bünde
in 19.0 km Entfernung
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Steuerrecht, Gesellschaftsrecht, Insolvenzrecht, Haftungsrecht der Steuerberater, Handelsrecht, Handelsvertreterrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Björn Schäffer

Fachanwalt für Arbeitsrecht
Bahnhofstraße 56, 32257 Bünde
in 19.0 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Zivilrecht, Vertragsrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Arno Prüßmeier

Fachanwalt für Steuerrecht
Osterstraße 51 a, 32105 Bad Salzuflen
in 19.1 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Marcus Rensing

Fachanwalt für Familienrecht
Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht
Hoffmannstraße 11, 32105 Bad Salzuflen
in 19.1 km Entfernung
Schwerpunkte: Familienrecht, GmbH-Recht, Immobilienrecht, Handelsrecht, Steuerrecht, Wohnungseigentumsrecht, Mietrecht und Pachtrecht, Zivilrecht, Inkassorecht, Gesellschaftsrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Wolfgang Gustav Helmut Sturm

Fachanwalt für Agrarrecht
Fachanwalt für Steuerrecht
Scharnhorststraße 13, 32105 Bad Salzuflen
in 19.1 km Entfernung
Schwerpunkte: Agrarrecht, Gesellschaftsrecht, Jagdrecht, Steuerrecht, Umwandlungsrecht, Erbrecht, Handelsrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Marco Wilmsmeier

Fachanwalt für Steuerrecht
Hoffmannstraße 10, 32105 Bad Salzuflen
in 19.1 km Entfernung
Schwerpunkte: Gesellschaftsrecht, Steuerrecht, Wirtschaftsstrafrecht, Steuerstrafrecht, Handelsrecht, Strafrecht, Wirtschaftsrecht

Infos zu Anwälte Steuerrecht in Bielefeld Dornberg
Steuerrecht
Steuerrecht ©freepik - mko

Steuerrechtliche Probleme? Wie ein Anwalt helfen kann

Anwältin in Bielefeld Dornberg macht SteuerberechnungAnwältin in Bielefeld Dornberg macht Steuerberechnung Die meisten Privatmenschen geben ihre jährlich fällige Steuererklärung gern in die versierten Hände eines Steuerberaters. Dieser wertet Belege aus, erstellt eine Steuererklärung und überreicht sie fertig seinem Mandanten zur Unterschrift. Da hohe Strafen drohen, wenn der Steuerpflicht nicht ordnungsgemäß Genüge getan wird, sind die meisten darüber sehr erleichtert. Was im Fall von Steuervermeidung, Steuerverkürzung, kreativer Buchführung oder anderen Steuervergehen passiert, regelt ein Teil-Rechtsgebiet des Steuerrechts, das Steuerstrafrecht.

Steuerrecht – Unkenntnis kann zu strafbaren Handlungen führen

Steueranwältin berät zu ErbschaftssteuerSteueranwältin berät zu Erbschaftssteuer Auch ein erst nach bereits errechneter und beglichener Erbschaftssteuer aufgefundenes Vermögen aus eben dieser Erbschaft ist sofort zu melden, damit die Erbschaftssteuer neu berechnet werden kann. Ein nicht Angeben, oder auch nur ein zeitlich verzögertes Melden wird als strafbare Handlung gesehen. Eine falsch ausgefüllte Steuererklärung kann als versuchte Steuerhinterziehung gewertet werden. Selbständige haben auch mit Betriebsprüfungen zu rechnen oder bekommen unklare Steuerbescheide die der Hilfe eines Experten benötigen. Den Fiskus zu hintergehen wird mit Strafen belegt. Machen Sie keine Experimente in Steuerrechts-Angelegenheiten, sondern lassen Sie sich von einem Steuerfachmann beraten. Auch in Ihrer Umgebung finden Sie mit uns ganz schnell und unverbindlich Hilfe und Unterstützung durch einen Rechtsanwalt für Steuerrecht.

Rechtsmittel gegen den Steuerbescheid

Anwalt prüft mit Lupe SteuerbescheidAnwalt prüft mit Lupe Steuerbescheid Ist man pflichtveranlagt, so muss man eine Steuererklärung ausfüllen und an das Finanzamt schicken, nach Prüfung schickt dieses dann den Steuerbescheid zu. In diesem steht dann die Information über evtl. zu viel oder zu wenig entrichtete Steuer mit der erfreulichen Nachricht der Rückerstattung oder der Aufforderung zu wenig geleistete Steuer nachzuzahlen. Wie gegen jeden amtlichen Bescheid sind auch gegen den Steuerbescheid Rechtsmittel möglich, zunächst per Einspruch, dann auf dem Wege einer Klage. Ohne Fachwissen ist es kaum möglich, Steuerprobleme richtig anzugehen. Ein Rechtsanwalt für Strafrecht kann bei fraglichen Steuerbescheiden schnell und entscheidend helfen.

Steuerhinterziehung

Geschäftsfrau macht SteuererklärungGeschäftsfrau macht Steuererklärung Als Steuerhinterziehung wird eine aktive Handlung oder eine bewusste Passivität vorausgesetzt. Da dieses Verhalten eine Steuerverkürzung zum eigenen Vorteil erbracht hat. Hier kein fixes Regelwerk, aber doch ein Überblick über drohende Strafen: Bei Hinterziehung der Steuern bis 50.000 Euro wird meist nur eine Geldstrafe erhoben. Das Hinterziehen von Steuern in Höhe von 100.000 Euro wird verurteilt mit Geldstrafe oder auch mit Freiheitsentzug auf Bewährung. Eine Freiheitsstrafe auf Bewährung und eine Geldstrafe droht bei Hinterziehung der Steuer bis zu 1.000.000 Euro. Mit Freiheitsentzug ohne Bewährung ist in allen Fällen des Steuerbetruges über einer Million Euro zu rechnen.

Selbstanzeige bei Steuerstraftaten

Mann durchsucht SteuerunterlagenMann durchsucht Steuerunterlagen Täter oder Teilnehmer einer Steuerstraftat haben unter bestimmten Voraussetzungen die Möglichkeit durch eine Selbstanzeige Straffreiheit zu erhalten. Dazu muss diese Selbstanzeige jedoch zwingend erfolgen bevor eine Tatendeckung, also das Finanzamt bereits Hinweise oder Anhaltspunkte hatte, eingetreten ist. Eine Selbstanzeige kann formfrei bei der zuständigen örtlichen Finanzbehörde erfolgen, wichtig ist aber die vollständige Aufklärung. So muss der Inhalt der Selbstanzeige alle nicht verjährten Steuerstraftaten beinhalten. Falsche, oder unvollständige Angaben führen sofort zu einer Anzeige der Steuerhinterziehung. Um eine schwere Steuerhinterziehung handelt es sich bei Summen von über 25.000 Euro an hinterzogenen Steuern. Die die hinterzogene Steuerschuld ist auszugleichen, außerdem werden auf den hinterzogenen Betrag sechs Prozent Zinsen aufgeschlagen. Ob es sich um eine Selbstanzeige handelt oder eventuell Verjährungsfristen von Steuerschulden geklärt werden sollen, es ist immer ratsam sich bei einem Experten Rat zu holen. Werden Sie mit uns schnell fündig auf Ihrer Suche nach einem kompetenten Ansprechpartner in Bielefeld Dornberg.

Was versteht man unter Schwarzarbeit?

Stapel Münzen SchwarzgeldStapel Münzen Schwarzgeld Schwarzarbeit wird die Ausübung einer Tätigkeit genannt, bei der gegen geltendes Recht verstoßen wird wie etwa der Verstoß gegen das Steuerrecht und das Sozialversicherungsrecht. Interessant zu wissen ist, dass Schwarzarbeit in aller Regel auch eine Art der Steuerhinterziehung ist.

Betriebsprüfung

Buchhalterin bei BetriebsprüfungBuchhalterin bei Betriebsprüfung Auch wenn es unwahrscheinlich ist, aber das Gesetz ermöglicht es auch Privatpersonen einer Außenprüfung zu unterziehen. Wir haben ein sehr umfangreiches Steuerrecht, das jeden Bürger möglichst gleichberechtigt behandeln will. Leider führt diese Einzelfallgerechtigkeit bei vielen oft zur Undurchschaubarkeit des Steuersystems. Eine Steuererklärung kann so oft schnell versehentlich falsch ausgestellt werden. Dabei gilt: Das Ergebnis einer Steuerprüfung kann auch zu Gunsten des Steuerpflichtigen ausfallen. Tatsächlich kommt dies jedoch leider nicht oft vor. In den meisten Fällen ist eine Steuernachzahlung zu leisten. Gerade steuerliche Regelungen über das Kassenbuch bzw. die Kassenführung sind inzwischen so kompliziert geworden, da kann es schnell passieren, dass das Ergebnis einer Prüfung ein eingeleitetes Steuerstrafverfahren ist.

Das Büro zuhause

Arbeiten zuhause ArbeitszimmerArbeiten zuhause Arbeitszimmer Normalerweise ist das häusliche Arbeitszimmer nicht mehr in der Einkommenssteuer absetzbar. Es gibt allerdings Ausnahmen. Steht einem Arbeitnehmer z.B. kein anderer Arbeitsplatz, als das häusliche Arbeitszimmer zur Verfügung, kann er die Kosten als Werbungskosten bei seiner Einkommenssteuererklärung absetzen. So wurde es vom Bundesfinanzhof entschieden. Es muss hierbei sichergestellt sein, dass eine private Nutzung als Wohnraum so gut wie ausgeschlossen ist, auch wenn die Voraussetzung für das häusliche Arbeitszimmer das häusliche, private Umfeld ist. Ist erkennbar, dass der Raum nicht rein beruflich genutzt wird, so kann er steuerlich nicht berücksichtigt werden. In unbegrenzter Höhe können Werbungskosten für ein häusliches Arbeitszimmer abgezogen werden, wenn dieses den Mittelpunkt der beruflichen Betätigung bildet. Unter der Voraussetzung, dass ein Kellerraum in die häusliche Sphäre eingebunden und als Büro eingerichtet ist, so kann er nach dem Einkommenssteuergesetz steuerlich berücksichtigt werden.