anwaltssuche

Einen Anwalt für Steuerrecht in Bremen West auf Anwaltssuche finden

Anwälte für Steuerrecht, die im Umkreis von Bremen West Mandate annehmen

Symbolbild Rechtsanwalt

Derk Eilers

Fachanwalt für Steuerrecht
Birkenstraße 37, 28195 Bremen
in 0.5 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Umsatzsteuerrecht, Zollrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Joachim Einem

Fachanwalt für Steuerrecht
Am Wall 199, 28195 Bremen
in 0.5 km Entfernung
Schwerpunkte: Erbrecht, Handelsrecht, Steuerrecht, Stiftungsrecht, Steuerstrafrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Kirstin Grotheer-Walter

Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
Fachanwalt für Steuerrecht
Wachtstraße 17-24, 28195 Bremen
in 0.5 km Entfernung
Schwerpunkte: Umwandlungsrecht, Gesellschaftsrecht, Unternehmensnachfolgerecht, Steuerrecht, Unternehmenskaufrecht, Konzernrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Julius Heinisch

Fachanwalt für Steuerrecht
Fachanwalt für Strafrecht
Wachtstraße 24, 28195 Bremen
in 0.5 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Steuerstrafrecht, Wirtschaftsstrafrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Klaus Heppner

Breitenweg 25, 28195 Bremen
in 0.5 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Mietrecht, Verkehrsrecht, Schadensersatzrecht, Ordnungswidrigkeitenrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Robert Hintze

Fachanwalt für Steuerrecht
Marktstraße 3, 28195 Bremen
in 0.5 km Entfernung
Schwerpunkte: Gesellschaftsrecht, Kartellrecht, Umweltstrafrecht, Steuerrecht, Unternehmenskaufrecht, Wirtschaftsstrafrecht, Vertragsrecht, Wirtschaftsrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Florian Hove

Birkenstraße 47 | 48, 28195 Bremen
in 0.5 km Entfernung
Schwerpunkte: Internetrecht, Bankrecht und Kapitalmarktrecht, Fischereirecht, Multimediarecht, Schadensersatzrecht, Vertragsrecht, Steuerrecht, Zivilrecht, Verkehrsrecht, Verkehrsunfallrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Johannes Hove

Fachanwalt für Steuerrecht
Birkenstraße 47 | 48, 28195 Bremen
in 0.5 km Entfernung
Schwerpunkte: Arzthaftungsrecht, Unternehmensnachfolgerecht, Gesellschaftsrecht, Steuerstrafrecht, Einkommensteuerrecht, Arbeitsrecht, Unternehmenssteuerrecht, Steuerrecht, Medizinrecht, Umsatzsteuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Hermann Hove

Fachanwalt für Steuerrecht
Birkenstraße 47 | 48, 28195 Bremen
in 0.5 km Entfernung
Schwerpunkte: Gewerbemietrecht, Unternehmenskaufrecht, Gesellschaftsrecht, Steuerrecht, Handelsrecht, Unternehmenssteuerrecht, Internationales Steuerrecht, Erbschaftsteuerrecht, Steuerstrafrecht, Immobiliensteuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Andreas Kalmus-Gohr

Bgm.-Smidt-Straße 128, 28195 Bremen
in 0.5 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Julia Maria Minnerup

Wachtstraße 24, 28195 Bremen
in 0.5 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Markus H.G. Möller

Fachanwalt für Insolvenzrecht
Katharinenstraße 5, 28195 Bremen
in 0.5 km Entfernung
Schwerpunkte: Baurecht, Gesellschaftsrecht, Handelsrecht, Immobilienrecht, Inkassorecht, Insolvenzrecht, Maklerrecht, Steuerrecht, Steuerstrafrecht, Wirtschaftsstrafrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Maren Pallas

Fachanwalt für Steuerrecht
Fachanwalt für Strafrecht
Wachtstraße 24, 28195 Bremen
in 0.5 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Steuerstrafrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Stephanny Reil

Fachanwalt für Steuerrecht
Marktstraße 3, 28195 Bremen
in 0.5 km Entfernung
Schwerpunkte: Unternehmensnachfolgerecht, GmbH-Recht, Personengesellschaften, Umwandlungsrecht, Steuerrecht, Einkommensteuerrecht, Erbschaftsteuerrecht, Immobiliensteuerrecht, Internationales Steuerrecht, Unternehmenssteuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Chiara Schmöe

Wachtstraße 24, 28195 Bremen
in 0.5 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Steuerstrafrecht, Wirtschaftsstrafrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Harry Kluge

Osterdeich 64, 28203 Bremen
in 1.6 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Monika Dibbelt

Hollerallee 8, 28209 Bremen
in 2.4 km Entfernung
Schwerpunkte: Bankrecht und Kapitalmarktrecht, Berufsrecht der Rechtsanwälte, Gesellschaftsrecht, Berufsrecht der Steuerberater, Insolvenzrecht, Versicherungsvertragsrecht, Steuerrecht, Versicherungsrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Christian Menges

Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
Fachanwalt für Steuerrecht
Slevogtstraße 48, 28209 Bremen
in 2.4 km Entfernung
Schwerpunkte: Kündigungsschutzrecht, Erbrecht, Steuerrecht, Verkehrszivilrecht, Unternehmensnachfolgerecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Wilfried Seehafer

Fachanwalt für Medizinrecht
Fachanwalt für Steuerrecht
Fitgerstraße 4, 28209 Bremen
in 2.4 km Entfernung
Schwerpunkte: Arzthaftungsrecht, Mediation, Mediation im Wirtschaftsrecht, Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Florian Würzburg

Fachanwalt für Steuerrecht
Am Winterhafen 3 a, 28217 Bremen
in 2.5 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Grundstücksrecht, Wirtschaftsrecht, Vertragsrecht, Gesellschaftsrecht, Erbrecht, Familienrecht, Pferderecht, Zivilrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Bernhard Baumann-Czichon

Fachanwalt für Arbeitsrecht
Am Hulsberg 8, 28205 Bremen
in 3.0 km Entfernung
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Insolvenzrecht, Recht des öffentlichen Dienstes, Steuerrecht, Schulrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Christian Müller

Fachanwalt für Steuerrecht
Argonnenstraße 9, 28211 Bremen
in 3.0 km Entfernung
Schwerpunkte: Einkommensteuerrecht, Steuerrecht, Steuerstrafrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Dirk Wiechmann

Kurfürstenallee 16, 28211 Bremen
in 3.0 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Marion Ahrns

Fachanwalt für Steuerrecht
Schwachhauser Heerstraße 266 b, 28359 Bremen
in 4.7 km Entfernung
Schwerpunkte: Bilanzrecht, Einkommensteuerrecht, Erbrecht, Erbschaftsteuerrecht, Gesellschaftsrecht, Handelsrecht, Unternehmensnachfolgerecht, Steuerrecht, Steuerstrafrecht, Unternehmenssteuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Ulf Horeis

Fachanwalt für Steuerrecht
Schwachhauser Heerstraße 266 b, 28359 Bremen
in 4.7 km Entfernung
Schwerpunkte: Gesellschaftsrecht, GmbH-Recht, Steuerrecht, Unternehmenssteuerrecht, Wirtschaftsrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Gernot Erik Burghardt

Distelkampsweg 20, 28357 Bremen
in 6.7 km Entfernung
Schwerpunkte: Sozialrecht und Sozialversicherungsrecht, Nachbarrecht, Kreditrecht, Gesellschaftsrecht, Grundstücksrecht, Mietrecht und Pachtrecht, Steuerrecht, Haftpflichtrecht, Verkehrszivilrecht, Vertragsrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

André Hörnschemeyer

Fachanwalt für Steuerrecht
Am Tabakquartier 60, 28197 Bremen
in 7.0 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Steuerstrafrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Ira Cölln

Stadtländer Straße 39, 28355 Bremen
in 8.6 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Erbrecht, GmbH-Recht, Immobilienrecht, Immobiliensteuerrecht, Insolvenzrecht, Immobilienwirtschaftsrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Verena Friderich

Fachanwalt für Familienrecht
Kapitän-König-Weg 17, 28355 Bremen
in 8.6 km Entfernung
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Erbrecht, Gebührenrecht der Ärzte, Gebührenrecht der Rechtsanwälte, Mietrecht und Pachtrecht, Steuerrecht, Tierschutzrecht, Wohnungseigentumsrecht, Inkassorecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Anke Bischoff

Auf dem Hellen 22, 28307 Bremen
in 10.3 km Entfernung
Schwerpunkte: Verkehrsrecht, Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Jens Hornauer

Alte Poststraße 12, 28844 Weyhe
in 11.2 km Entfernung
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Familienrecht, Kündigungsschutzrecht, Nachbarrecht, Ordnungswidrigkeitenrecht, Pferderecht, Reiserecht, Schulrecht, Steuerrecht, Steuerstrafrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Holger Seggern

Fachanwalt für Arbeitsrecht
Fachanwalt für Insolvenzrecht
Fachanwalt für Steuerrecht
Lange Straße 85-86, 27749 Delmenhorst
in 11.4 km Entfernung
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Insolvenzrecht, Steuerrecht, Steuerstrafrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Marcus Ahrens

Rudolf-Königer-Straße 3-5, 27753 Delmenhorst
in 13.2 km Entfernung
Schwerpunkte: Gesellschaftsrecht, Steuerrecht, Unternehmenskaufrecht, Unternehmensnachfolgerecht, Vertragsrecht, Wirtschaftsrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Johann Heinrich Calame

Rudolf-Königer-Straße 3-5, 27753 Delmenhorst
in 13.2 km Entfernung
Schwerpunkte: Gesellschaftsrecht, Steuerrecht, Unternehmensnachfolgerecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Axel Scholz

Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
Fachanwalt für Steuerrecht
Dwoberger Straße 74, 27753 Delmenhorst
in 13.2 km Entfernung
Schwerpunkte: Sozialrecht und Sozialversicherungsrecht, Steuerrecht, Vertragsrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Ralf Strunkowski

Fachanwalt für Steuerrecht
Rudolf-Königer-Straße 3+5, 27753 Delmenhorst
in 13.2 km Entfernung
Schwerpunkte: Bilanzrecht, Einkommensteuerrecht, Erbrecht, Erbschaftsteuerrecht, Steuerrecht, Umsatzsteuerrecht, Umwandlungsrecht, Unternehmenssteuerrecht, Unternehmensnachfolgerecht, Immobiliensteuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Tim Jesgarzewski

Fachanwalt für Arbeitsrecht
Fachanwalt für Familienrecht
Fachanwalt für Verkehrsrecht
Lange Straße 3, 27711 Osterholz-Scharmbeck
in 16.5 km Entfernung
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Bankrecht und Kapitalmarktrecht, Erbrecht, Familienrecht, Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Inkassorecht, Internetrecht, Scheidungsrecht, Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Corinna Hagstedt-Roos

Weißbuchenstraße 12, 27777 Ganderkesee
in 18.0 km Entfernung
Schwerpunkte: Gesellschaftsrecht, Steuerrecht, Zivilrecht

Infos zu Anwälte Steuerrecht in Bremen West
Steuerrecht
Steuerrecht ©freepik - mko

Steuerrechtliche Probleme? Wie ein Anwalt helfen kann

junges paar braucht Hilfe von Steueranwaltjunges paar braucht Hilfe von Steueranwalt Steuererklärungen sind so komplex, dass die meisten Menschen ihre steuerrelevanten Belege zwar mehr oder weniger ordentlich sammeln, aber dann froh sind, wenn sie diese vertrauensvoll ihrem Steuerberater übergeben können. Der erstellt dann eine Steuererklärung für seinen Mandanten, die dieser dann nur noch zu unterschreiben hat. Wohl den meisten bekannt sind einige Fälle von Steuerhinterziehung, deren heftige Bestrafung bis hin zu Gefängnisstrafe nach sich zogen. Geregelt werden steuerrechtliche Vergehen über ein Teil-Rechtsgebiet des Steuerrechts, dem Steuerstrafrecht.

Steuerrecht – Zuwiderhandeln bringt Verdruss

Steueranwältin berät bei SteuervergehenSteueranwältin berät bei Steuervergehen Ein ererbtes Sparbuch zum Beispiel, welches erst nach bereits erfolgter Berechnung der Erbschaftssteuer gefunden wird, muss zwingend gemeldet werden damit es in die Erbschaftssteuer mit einberechnet werden kann. Schon unnötiges Hinauszögern wäre eine strafbare Handlung. Sie wollen heiraten, oder sich scheiden lassen, all dies zieht sofort steuerliche Veränderungen nach sich. Ein Firmeninhaber hat jedoch noch mit viel komplexeren steuerlichen Themen zu kämpfen, die steuerliches Fachwissen erfordern. Wenn Sie gegen das Steuerrecht verstoßen, hängt die Strafe von der Schwere Ihres Verstoßes ab. Ein frühzeitiger Gang zum Anwalt für Steuerrecht, ist bei Fragen das Steuerrecht betreffend, unbedingt anzuraten. Mit uns finden Sie einen Anwalt für Steuerrecht in Ihrer Region.

Wie kann ich mich gegen einen falschen Steuerbescheid wehren?

Rechtsanwalt für Steuerrecht in Bremen West denkt über Strategie nachRechtsanwalt für Steuerrecht in Bremen West denkt über Strategie nach Hat man die Pflicht eine Steuererklärung abzugeben so schickt man diese an das Finanzamt. Nach Prüfung wird dann ein Steuerbescheid erstellt und zugeschickt. Darin steht dann die tatsächlich zu entrichtende Steuer mit der Aufforderung eine Nachzahlung zu leisten oder auch einer Erstattung zurücküberwiesen zu bekommen. Zweifelt man den Steuerbescheid des Finanzamtes an, bleibt die Möglichkeit des Einspruchs innerhalb eines Monats. Ohne Fachwissen ist es kaum möglich, Steuerprobleme richtig anzugehen. Fragen Sie einen Anwalt für Steuerrecht in Bremen West zu Ihrem Steuerbescheid.

Steuerhinterziehung

Unternehmerin tippt auf TaschenrechnerUnternehmerin tippt auf Taschenrechner Schon ein pflichtwidriges In-Unkenntnis-Lassen der Finanzbehörde in Steuerangelegenheiten wird als Steuerhinterziehung angesehen. Dadurch wurde der eigene Gewinn erhöht und die Steuerforderungen verringert. Hier kein fixes Regelwerk, aber doch ein Überblick über drohende Strafen: Steuerhinterziehung bis 50.000 Euro wird mit Geldstrafe geahndet. Werden Steuern zwischen 50.000 Euro und 100.000 Euro hinterzogen so kann bereits eine Geldstrafe oder auch Freiheitsentzug, meist noch auf Bewährung, drohen. Bei einer Hinterziehung bis einer Million Euro gibt es sowohl Geld- als auch Freiheitsstrafe, auch hier kann sie noch auf Bewährung erteilt werden. Ab einem Betrag von 1.000.000 EUR ist dann auch keine Bewährung mehr möglich.

Selbstanzeige bei Steuerhinterziehung

Steuerehrliches EhepaarSteuerehrliches Ehepaar Viele bewegt die Aussicht, durch eine Selbstanzeige Straffreiheit zu erlangen, dazu sich selbst anzuzeigen. Dazu muss diese Selbstanzeige jedoch zwingend erfolgen bevor eine Tatendeckung, also das Finanzamt bereits Hinweise oder Anhaltspunkte hatte, eingetreten ist. Eine Selbstanzeige kann formfrei bei der zuständigen örtlichen Finanzbehörde erfolgen, wichtig ist aber die vollständige Aufklärung. So müssen beispielsweise alle unrichtigen Angaben bei allen nicht verjährten Steuerstraftaten der letzten zehn Jahre berichtigt oder ergänzt werden. Falsche, oder unvollständige Angaben führen sofort zu einer Anzeige der Steuerhinterziehung. Wurden über 25.000 Euro Steuern hinterzogen, so kann auch eine Selbstanzeige nicht straffrei bleiben. Voraussetzung für eine Strafbefreiung durch eine Selbstanzeige ist weiterhin, dass die Steuervorteile nebst Zinsen innerhalb einer festgesetzten Frist nachgezahlt werden. Da es bei einer Selbstanzeige sehr vieles gibt, das man falsch machen kann, ist es unbedingt ratsam sich Rat bei einem Fachmann zu holen. Mit uns schnell und unverbindlich einen fähigen Ansprechpartner in Ihrer Nähe in Bremen West finden.

Was versteht man unter Schwarzarbeit?

Miniaturfiguren sitzen auf MünzstapelnMiniaturfiguren sitzen auf Münzstapeln Unter Schwarzarbeit versteht man illegale, bezahlte, aber nicht behördlich angemeldete Arbeit oder Tätigkeit, für die weder Steuern noch Sozialabgaben entrichtet werden. Wer Schwarzarbeit betreibt, verstößt nicht nur gegen das SchwarzArbG sondern meist auch gleichzeitig gegen das Sozialversicherungsgesetz und das Steuerrecht.

Betriebsprüfung

verzweifelte Unternehmerin bei Betriebsprüfungverzweifelte Unternehmerin bei Betriebsprüfung Auch wenn es unwahrscheinlich ist, aber das Gesetz ermöglicht es auch Privatpersonen einer Außenprüfung zu unterziehen. Das deutsche Steuerrecht möchte möglichst genau auch auf Einzelfälle gerecht reagieren, dies führt leider zu komplizierten Regelungen die oft nicht alle verstanden und richtig angewendet werden. Auch wenn man steuerehrlich handelt und handeln möchte, kann man in Steuerfallen tappen. Der Außenprüfer kann auch zu dem Ergebnis kommen, dass zu viel Steuern gezahlt wurden, die werden dann zurück erstattet. Tatsächlich kommt dies jedoch leider nicht oft vor. Erfahrungsgemäß wird eher eine notwendige Steuernachzahlung das Ergebnis sein. Kann der Steuerprüfer dem geprüften Betrieb eine bewusste Steuerstraftat nachweisen, so hat dies auch strafrechtliche Konsequenzen.

Ein Arbeitszimmer im Privathaus

Arbeit im Büro zuhauseArbeit im Büro zuhause Normalerweise ist das häusliche Arbeitszimmer nicht mehr in der Einkommenssteuer absetzbar. Aber es gibt Sonderregelungen. Steht einem Arbeitnehmer z.B. kein anderer Arbeitsplatz, als das häusliche Arbeitszimmer zur Verfügung, kann er die Kosten als Werbungskosten bei seiner Einkommenssteuererklärung absetzen. Dies entschied der Bundesfinanzhof. Um sicher zu stellen, dass eine private Nutzung als Wohnraum so gut wie ausgeschlossen ist, ist deshalb, neben der Funktion des Raumes, auch dessen Ausstattung wie etwa Schreibtisch, Bürostuhl, Regalen, Büchern, Computer wichtig. Schon eine geringe private Mitbenutzung von nur 10 % und der Raum kann steuerlich nicht mehr berücksichtigt werden. In unbegrenzter Höhe können Werbungskosten für ein häusliches Arbeitszimmer abgezogen werden, wenn dieses den Mittelpunkt der beruflichen Betätigung bildet. Wenn ein Kellerraum mit in die häusliche Sphäre eingebunden ist, kann auch dort ein Arbeitszimmer eingerichtet werden.