anwaltssuche

Anwälte für Steuerrecht in Kandel für Ihr Rechtsproblem auf Anwaltssuche finden

Anwälte für Steuerrecht, die im Umkreis von Kandel Mandate annehmen

Symbolbild Rechtsanwalt

Nicolai Funk

Fachanwalt für Erbrecht
Fachanwalt für Familienrecht
Fachanwalt für Steuerrecht
Wendtstraße 17, 76185 Karlsruhe
in 14.2 km Entfernung
Schwerpunkte: Erbrecht, Erbschaftsteuerrecht, Recht der Testamentsgestaltung, Pflichtteilsrecht, Unternehmensnachfolgerecht, Familienrecht, Scheidungsrecht, Unterhaltsrecht, Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Achim Hesse

Fachanwalt für Steuerrecht
Kalliwodastraße 3, 76185 Karlsruhe
in 14.2 km Entfernung
Schwerpunkte: Gesellschaftsrecht, Erbrecht, Steuerrecht, Unternehmensnachfolgerecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Christoph Müller-Schott

Fachanwalt für Erbrecht
Fachanwalt für Steuerrecht
Zeppelinstraße 2, 76185 Karlsruhe
in 14.2 km Entfernung
Schwerpunkte: Einkommensteuerrecht, Erbrecht, Erbschaftsteuerrecht, Gesellschaftsrecht, Kaufrecht, Steuerrecht, Wirtschaftsrecht, Zivilrecht, Vertragsrecht, Immobilienrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Stefan Neumann

Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
Fachanwalt für Steuerrecht
Wendtstraße 17, 76185 Karlsruhe
in 14.2 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Unternehmenssteuerrecht, Steuerstrafrecht, Wirtschaftsstrafrecht, Gesellschaftsrecht, Handelsrecht, Wirtschaftsrecht, Insolvenzrecht, Unternehmenskaufrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Jan Gehrlein

Fachanwalt für Erbrecht
Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
Fachanwalt für Steuerrecht
Waldstückerring 44, 76756 Bellheim
in 14.4 km Entfernung
Schwerpunkte: Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Aktiengesellschaftsrecht, Personengesellschaften, Unternehmenskaufrecht, Unternehmensnachfolgerecht, GmbH-Recht, Steuerrecht, Steuerstrafrecht, Patentrecht, Insolvenzrecht, Erbrecht, Pflichtteilsrecht, Recht der Testamentsgestaltung, Recht der Testamentsvollstreckung
Symbolbild Rechtsanwalt

Torsten Trauth

Fachanwalt für Erbrecht
Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
Waldstückerring 44, 76756 Bellheim
in 14.4 km Entfernung
Schwerpunkte: Bankrecht, Erbrecht, Kapitalanlagenrecht, Vereinsrecht, Stiftungsrecht, Zwangsvollstreckungsrecht, Forderungseinzugsrecht, Inkassorecht, Arbeitsrecht, Recht der Testamentsvollstreckung, Unternehmensnachfolgerecht, Familienrecht, Gesellschaftsrecht, Handelsrecht, Kündigungsschutzrecht, Steuerstrafrecht, Steuerrecht, Unternehmenskaufrecht, Wettbewerbsrecht, Zwangsversteigerungsrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Winfried Henrich

Fachanwalt für Steuerrecht
Max-Planck-Straße 6, 76829 Landau in der Pfalz
in 14.5 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Unternehmensnachfolgerecht, Umwandlungsrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Wolfger Ketzler

Hermann-Jürgens-Straße 4, 76829 Landau in der Pfalz
in 14.5 km Entfernung
Schwerpunkte: Gesellschaftsrecht, Unternehmenskaufrecht, Steuerrecht, Aktiengesellschaftsrecht, Energierecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Daniel Hartlieb

Ohiostraße 10, 76149 Karlsruhe
in 16.1 km Entfernung
Schwerpunkte: Haftungsrecht der Steuerberater, Internationales Steuerrecht, Steuerrecht, Steuerstrafrecht, Umsatzsteuerrecht, Wirtschaftsstrafrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Harald Martin

Fachanwalt für Steuerrecht
Fachanwalt für Strafrecht
Ohiostraße 10, 76149 Karlsruhe
in 16.1 km Entfernung
Schwerpunkte: Einkommensteuerrecht, Wirtschaftsstrafrecht, Zollrecht, Lohnsteuerrecht, Steuerrecht, Steuerstrafrecht, Strafrecht, Leasingrecht, Internationales Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Dietmar Wolf

Rotdornweg 2, 76149 Karlsruhe
in 16.1 km Entfernung
Schwerpunkte: Zivilrecht, Erbschaftsteuerrecht, Erbrecht, Schadensersatzrecht, Recht der Testamentsgestaltung, Familienrecht, Haftpflichtrecht, Kreditrecht, Steuerrecht, Zwangsversteigerungsrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Erich Amsler

Riefstahlstraße 12, 76133 Karlsruhe
in 16.7 km Entfernung
Schwerpunkte: Insolvenzrecht, Steuerrecht, Steuerstrafrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Christian Jockers

Fachanwalt für Steuerrecht
Erbprinzenstraße 27, 76133 Karlsruhe
in 16.7 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Philipp Kauffmann

Fachanwalt für Steuerrecht
Fachanwalt für Strafrecht
Erbprinzenstraße 32, 76133 Karlsruhe
in 16.7 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Steuerstrafrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Jörg Schröder

Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
Fachanwalt für Steuerrecht
Douglasstraße 11-15, 76133 Karlsruhe
in 16.7 km Entfernung
Schwerpunkte: Gesellschaftsrecht, Steuerrecht, Handelsrecht, Vertragsrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Rüdiger Werner

Fachanwalt für Familienrecht
Fachanwalt für Steuerrecht
Fachanwalt für Versicherungsrecht
Hirschstraße 71, 76133 Karlsruhe
in 16.7 km Entfernung
Schwerpunkte: Familienrecht, Steuerrecht, Steuerstrafrecht, Insolvenzrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Klaus Nissen

Sophienstraße 152, 76135 Karlsruhe
in 16.9 km Entfernung
Schwerpunkte: Sozialrecht und Sozialversicherungsrecht, Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Alexander Amann

Fachanwalt für Arbeitsrecht
Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
Fachanwalt für Steuerrecht
Rüppurrer Straße 1, 76137 Karlsruhe
in 18.6 km Entfernung
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Erbrecht, Gesellschaftsrecht, Insolvenzrecht, Kündigungsschutzrecht, Steuerrecht, Steuerstrafrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Friedrich Lemmen

Fachanwalt für Steuerrecht
Kantstraße 8, 76137 Karlsruhe
in 18.6 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Steuerstrafrecht, Einkommensteuerrecht, Umsatzsteuerrecht, Unternehmenssteuerrecht, Internationales Steuerrecht, Bilanzrecht, Erbrecht, Erbschaftsteuerrecht, Pflichtteilsrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Thomas Reimann

Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
Fachanwalt für IT-Recht
Rüppurrer Straße 4, 76137 Karlsruhe
in 18.6 km Entfernung
Schwerpunkte: Datenschutzrecht, IT-Recht, Gesellschaftsrecht, Internetrecht, Steuerrecht, Steuerstrafrecht, Unternehmenssteuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Christina Schmitt-Zink

Fachanwalt für Steuerrecht
Hirschstraße 142, 76137 Karlsruhe
in 18.6 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Vertriebsrecht, Wettbewerbsrecht, Wirtschaftsrecht

Infos zu Anwälte Steuerrecht in Kandel
Steuerrecht
Steuerrecht ©freepik - mko

Steuerrechtliche Probleme? Wie ein Anwalt helfen kann

Anwältin für Steuerrecht in KandelAnwältin für Steuerrecht in Kandel Weil viele Mitbürger vor Formularen, Paragraphen und Erklärungen bereits kapituliert haben, sammeln sie das Jahr über alle ihre steuerrelevanten Belege in einem Schuhkarton und tragen ihn gegen Jahresende zu ihrem Steuerberater. Die fertige Steuererklärung ist dann vom Mandanten nur noch gegenzuzeichnen. Nicht steuerehrlich zu handeln zieht mitunter hohe Strafen nach sich. Geregelt werden steuerrechtliche Vergehen über ein Teil-Rechtsgebiet des Steuerrechts, dem Steuerstrafrecht.

Steuerrecht - Unwissenheit wird bestraft

Steueranwältin prüft SteuerhinterziehungSteueranwältin prüft Steuerhinterziehung Beispiel: Sie erben - und finden Monate später im Nachlass noch ein Sparbüchlein, das bei der Ermittlung der Erbschaftsteuer nicht berücksichtigt wurde, so ist dies unverzüglich anzuzeigen um die Erbschaftssteuer neu berechnen zu lassen. Ansonsten machen Sie sich strafbar. Eine falsch ausgefüllte Steuererklärung kann als versuchte Steuerhinterziehung gewertet werden. Ein Firmeninhaber hat jedoch noch mit viel komplexeren steuerlichen Themen zu kämpfen, die steuerliches Fachwissen erfordern. Mit oft drastischen Strafen wird ein Vergehen durch Steuerhinterziehung geahndet. Sich rechtzeitig um eine fachkundige Beratung zu kümmern, gerade im unübersichtlichen Steuerrecht, spart oft viel Geld. Finden Sie mit uns einen Anwalt für Steuerrecht ganz in Ihrer Nähe.

Rechtliche Schritte gegen einen Steuerbescheid

Steueranwalt überprüft SteuerbescheidSteueranwalt überprüft Steuerbescheid Alle pflichtveranlagten Steuerzahler müssen jährlich eine Steuererklärung ausfüllen und an das Finanzamt schicken. Dieses prüft und erstellt einen Steuerbescheid. Dieser gibt Auskunft über zu viel oder zu wenig entrichtete Steuer mit dem Hinweis der Rückerstattung oder der Aufforderung zur Nachzahlung. Ist man mit dem Steuerbescheid nicht zufrieden, weil man ihn für falsch berechnet hält, kann man Einspruch erheben. Das sehr komplexe Rechtsgebiet des Steuerrechts erschließt sich nur mit entsprechendem Wissen. Fragen Sie einen Anwalt für Steuerrecht in Kandel zu Ihrem Steuerbescheid.

Steuerhinterziehung

Unternehmerin tippt auf TaschenrechnerUnternehmerin tippt auf Taschenrechner Eine Steuerhinterziehung liegt dann vor, wenn Sie dem Finanzamt unrichtige oder unvollständige Angaben gemacht haben. Dabei wurden die Steuerforderungen gesenkt und ein Vorteil erlangt. Hier kein fixes Regelwerk, aber doch ein Überblick über drohende Strafen: Ein Steuerbetrug von maximal 50.000 Euro zieht meist nur eine Geldstrafe nach sich. Zwischen 50.000 Euro und 100.000 Euro Steuerverkürzung kann entweder eine Geldstrafe oder einen Freiheitsentzug auf Bewährung nach sich ziehen Für Steuerhinterziehung bis 1.000.000 Euro werden Geld- und Freiheitsstrafe auf Bewährung verhängt. Ab einem Betrag von 1.000.000 EUR ist dann auch keine Bewährung mehr möglich.

Selbstanzeige bei Steuerstraftaten

Mann durchsucht SteuerunterlagenMann durchsucht Steuerunterlagen Eine Selbstanzeige des reuigen Steuerhinterziehers kann ihm unter gewissen Voraussetzungen sogar Straffreiheit schenken. Hierfür muss die Anzeige jedoch vor Bekanntwerden einer Prüfungsanordnung erfolgt sein. Eine Selbstanzeige kann formfrei bei der zuständigen örtlichen Finanzbehörde erfolgen, wichtig ist aber die vollständige Aufklärung. Die Vollständigkeit der Angaben ist hier entscheidend. Unterlaufen bei der Selbstanzeige Fehler, so wird man trotz Selbstanzeige der Steuerhinterziehung angeklagt. Um eine schwere Steuerhinterziehung handelt es sich bei Summen von über 25.000 Euro an hinterzogenen Steuern. Voraussetzung für eine Strafbefreiung durch eine Selbstanzeige ist weiterhin, dass die Steuervorteile nebst Zinsen innerhalb einer festgesetzten Frist nachgezahlt werden. Um bei einer Selbstanzeige auch alles richtig zu machen ist es die beste Lösung sich an einen Steuerfachmann zu wenden. Mit uns schnell und unverbindlich einen fähigen Ansprechpartner in Ihrer Nähe in Kandel finden.

Die Schwarzarbeit

mehrere Euro Geldscheine Schwarzgeldmehrere Euro Geldscheine Schwarzgeld Wird eine Dienst- oder Werksleistung erbracht ohne für diese entlohnte Arbeit Steuern abzuführen oder seiner sozialversicherungsrechtlichen Meldepflicht nachzukommen, so nennt man dies Schwarzarbeit. Schwarzarbeit ist meist ein Verstoß gegen geltende Rechte wie z.B. das Steuerrecht und wird als Straftat geahndet.

Wenn der Steuerprüfer kommt

drohender Betriebsprüferdrohender Betriebsprüfer Treffen kann die BP theoretisch jeden Steuerpflichtigen. Das deutsche Steuerrecht ist komplex und Betriebsprüfungen zeigen, dass kaum jemand alle relevanten Gesetze und Verordnungen kennt bzw. richtig umsetzen kann. Auch wenn man steuerehrlich handelt und handeln möchte, kann man in Steuerfallen tappen. Dabei gilt: Das Ergebnis einer Steuerprüfung kann auch zu Gunsten des Steuerpflichtigen ausfallen. Allerdings ist dies eher die Ausnahme. In den meisten Fällen ist eine Steuernachzahlung zu leisten. Im schlimmsten Fall wird ein Steuerstrafverfahren eingeleitet, weil der Prüfer Steuerhinterziehung o.ä. vermutet.

Das Arbeitszimmer in der eigenen Wohnung

Arbeit im Büro zuhauseArbeit im Büro zuhause Ein Arbeitnehmer kann die Kosten für ein häusliches Arbeitszimmer nicht mehr in seiner Einkommenssteuer angeben. Es gibt jedoch Sonderregelungen. Ist dieser häusliche Arbeitsraum jedoch der einzige dem Arbeitnehmer zur Verfügung stehende, so kann er als Werbungskosten in der Einkommenssteuererklärung angegeben werden. Das hat der Bundesfinanzhof festgelegt. Es muss hierbei sichergestellt sein, dass eine private Nutzung als Wohnraum so gut wie ausgeschlossen ist, auch wenn die Voraussetzung für das häusliche Arbeitszimmer das häusliche, private Umfeld ist. Privates hat in einem steuerlich anerkannten Arbeitszimmer keinen Platz, der Steuervorteil besteht also nur, wenn der Raum fast ausschließlich beruflich genutzt wird. Wenn das häusliche Arbeitszimmer der Mittelpunkt der gesamten betrieblichen und beruflichen Betätigung ist, so kann es in unbegrenzter Höhe als Werbungskosten abgezogen werden. Auch ein Kellerraum kann, so er in die häusliche Sphäre eingebunden ist, auch als Arbeitszimmer in diesen Steuervorteil mit einbezogen werden.