anwaltssuche

Anwaltssuche für Steuerrecht in Kirchzarten

Anwälte für Steuerrecht, die im Umkreis von Kirchzarten Mandate annehmen

Symbolbild Rechtsanwalt

Egbert Greiwe

Fachanwalt für Steuerrecht
Lindenmattenstraße 44, 79117 Freiburg im Breisgau
in 4.6 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Erbrecht, Gesellschaftsrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Christoph Bosbach

Fachanwalt für Steuerrecht
Kartäuserstraße 61a, 79104 Freiburg im Breisgau
in 6.6 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Gesellschaftsrecht, Handelsrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Hans Peter Gäng

Kartäuserstraße 61a, 79104 Freiburg im Breisgau
in 6.6 km Entfernung
Schwerpunkte: Gesellschaftsrecht, Haftungsrecht der Steuerberater, Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Joachim Karmeinsky

Kartäuserstraße 120, 79104 Freiburg im Breisgau
in 6.6 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Peter Lahmann

Fachanwalt für Steuerrecht
Kartäuserstraße 61a, 79104 Freiburg im Breisgau
in 6.6 km Entfernung
Schwerpunkte: Aktiengesellschaftsrecht, Gesellschaftsrecht, Immobilienrecht, GmbH-Recht, Immobiliensteuerrecht, Konzernrecht, Steuerrecht, Umwandlungsrecht, Unternehmenskaufrecht, Unternehmenssteuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Michael Weber

Fachanwalt für Steuerrecht
Kartäuserstraße 61a, 79104 Freiburg im Breisgau
in 6.6 km Entfernung
Schwerpunkte: Erbrecht, Haftungsrecht der Steuerberater, Konzernrecht, Gesellschaftsrecht, Unternehmensnachfolgerecht, Steuerrecht, Immobilienrecht, Unternehmenskaufrecht, Unternehmenssteuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Franz-Georg Blattmann

Hildastraße 25, 79102 Freiburg im Breisgau
in 7.4 km Entfernung
Schwerpunkte: Erbrecht, Gesellschaftsrecht, Steuerrecht, Wirtschaftsrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Diana Maria Jäger

Mühlenstraße 4, 79102 Freiburg im Breisgau
in 7.4 km Entfernung
Schwerpunkte: Kündigungsschutzrecht, Immobilienrecht, Steuerrecht, Umsatzsteuerrecht, Wohnungseigentumsrecht, Zivilrecht, Mietrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Thomas Möller-Thörner

Fachanwalt für Steuerrecht
Kartäuserstraße 46, 79102 Freiburg im Breisgau
in 7.4 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Steuerstrafrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Christoph Dorau

Fachanwalt für Steuerrecht
Heinrich-von-Stephan-Straße 8 a, 79100 Freiburg im Breisgau
in 7.8 km Entfernung
Schwerpunkte: Gesellschaftsrecht, Vereinsrecht, Steuerrecht, Stiftungsrecht, Verbandsrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Rolf Eicke

Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
Fachanwalt für Internationales Wirtschaftsrecht
Fachanwalt für Steuerrecht
Günterstalstraße 70, 79100 Freiburg im Breisgau
in 7.8 km Entfernung
Schwerpunkte: Wirtschaftsrecht, Steuerrecht, Steuerstrafrecht, Handelsrecht, GmbH-Recht, Handelsvertreterrecht, Internationales Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Andreas Schnitzler

Fachanwalt für Steuerrecht
Basler Straße 4, 79100 Freiburg im Breisgau
in 7.8 km Entfernung
Schwerpunkte: Energierecht, Erbrecht, Erbschaftsteuerrecht, Gesellschaftsrecht, Handelsrecht, Steuerrecht, Steuerstrafrecht, Wirtschaftsrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Sinan Akay

Fachanwalt für Strafrecht
Am Predigertor 1, 79098 Freiburg im Breisgau
in 8.8 km Entfernung
Schwerpunkte: Strafrecht, Arbeitsrecht, Steuerrecht, Steuerstrafrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Daniel Gracia Calvo

Kaiser-Joseph-Straße 274, 79098 Freiburg im Breisgau
in 8.8 km Entfernung
Schwerpunkte: Internationales Steuerrecht, Unternehmensnachfolgerecht, Gesellschaftsrecht, Steuerrecht, Unternehmenssteuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Andreas Kramer

Bismarckallee 15, 79098 Freiburg im Breisgau
in 8.8 km Entfernung
Schwerpunkte: Erbrecht, Umwandlungsrecht, Steuerrecht, Wirtschaftsrecht, Gesellschaftsrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Stefan Lammel

Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
Kaiser-Joseph-Straße 284, 79098 Freiburg im Breisgau
in 8.8 km Entfernung
Schwerpunkte: Energierecht, Gesellschaftsrecht, Steuerrecht, Internationales Wirtschaftsrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Oliver F. Leers

Fachanwalt für Insolvenzrecht
Fachanwalt für Steuerrecht
Friedrichring 16-18, 79098 Freiburg im Breisgau
in 8.8 km Entfernung
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Steuerrecht, Erbrecht, Steuerstrafrecht, Insolvenzrecht, Inkassorecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Wolfgang Sauter

Wallstraße 2, 79098 Freiburg im Breisgau
in 8.8 km Entfernung
Schwerpunkte: Zivilrecht, Vertragsrecht, Kaufrecht, Unternehmenskaufrecht, Mietrecht, Gewerbemietrecht, Wohnungseigentumsrecht, Pachtrecht, Arbeitsrecht, Baurecht, Immobilienrecht, Bankrecht, Kapitalanlagenrecht, Personengesellschaften, Aktiengesellschaftsrecht, Haftungsrecht, Familienrecht, Erbrecht, Versicherungsrecht, Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Friedhelm Spiessen

Fachanwalt für Steuerrecht
Wilhelmstraße 1 b, 79098 Freiburg im Breisgau
in 8.8 km Entfernung
Schwerpunkte: GmbH-Recht, Gesellschaftsrecht, Wirtschaftsrecht, Unternehmenssteuerrecht, Steuerrecht, Insolvenzrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Andreas Gülck

Guntramstraße 46, 79106 Freiburg im Breisgau
in 9.9 km Entfernung
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Familienrecht, Gesellschaftsrecht, Steuerrecht, Versicherungsrecht, Zivilrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Marc Thorsten Lipps

Fachanwalt für Steuerrecht
Ingeborg-Krummer-Schroth-Straße 30, 79106 Freiburg im Breisgau
in 9.9 km Entfernung
Schwerpunkte: Unternehmensnachfolgerecht, Erbschaftsteuerrecht, GmbH-Recht, Steuerrecht, Steuerstrafrecht, Gesellschaftsrecht, Umwandlungsrecht, Unternehmenskaufrecht, Internationales Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Harald Bley

Ricarda-Huch-Straße 34, 79114 Freiburg im Breisgau
in 11.4 km Entfernung
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Wirtschaftsrecht, Erbschaftsteuerrecht, Steuerrecht, Erbrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Dietmar Kaupp

Fachanwalt für Steuerrecht
Auf der Bleiche 1, 79110 Freiburg im Breisgau
in 12.5 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Steuerstrafrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Fabian Carlesso

Bahnhofstraße 2, 79211 Denzlingen
in 12.7 km Entfernung
Schwerpunkte: Baurecht, Haftpflichtversicherungsrecht, Immobilienrecht, Kaufrecht, Steuerrecht, Werkvertragsrecht, Zivilrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

David Einhaus

Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
Fachanwalt für Internationales Wirtschaftsrecht
Fachanwalt für Steuerrecht
Bahnhofstraße 2, 79211 Denzlingen
in 12.7 km Entfernung
Schwerpunkte: Gesellschaftsrecht, Steuerrecht, Steuerstrafrecht, GmbH-Recht, Unternehmenskaufrecht, Wettbewerbsrecht, Handelsrecht, Vertriebsrecht, Internationales Recht
Symbolbild Rechtsanwalt

Uwe Meyer

Karlsruher Straße 3, 79108 Freiburg im Breisgau
in 13.3 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Gesellschaftsrecht, Unternehmensnachfolgerecht, Unternehmenskaufrecht, Umwandlungsrecht, Erbschaftsteuerrecht, Bilanzrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Andreas Wäldin

Fachanwalt für Steuerrecht
Berner Straße 5, 79108 Freiburg im Breisgau
in 13.3 km Entfernung
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Erbrecht, Steuerrecht, Steuerstrafrecht, Insolvenzrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Georg Schielein

Fachanwalt für Steuerrecht
Jengerstraße 4, 79238 Ehrenkirchen
in 16.6 km Entfernung
Schwerpunkte: Baurecht, Steuerrecht, Erbrecht, Architektenrecht, EU-Recht
Symbolbild Rechtsanwalt

Guido Mattisseck

Fachanwalt für IT-Recht
Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht
Goethestraße 14, 79822 Titisee-Neustadt
in 17.7 km Entfernung
Schwerpunkte: Mietrecht und Pachtrecht, Wohnungseigentumsrecht, Zivilrecht, Gesellschaftsrecht, Wettbewerbsrecht, Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Thorsten S. Wacha II

In der Au 10 a, 79261 Gutach im Breisgau
in 18.1 km Entfernung
Schwerpunkte: Strafrecht, Außenwirtschaftsrecht, EU-Recht, Internationales Recht, Jugendstrafrecht, Kartellrecht, Steuerrecht, Steuerstrafrecht, Wirtschaftsstrafrecht, Internetstrafrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Markus Votteler

Freiburger Straße 9, 79312 Emmendingen
in 18.6 km Entfernung
Schwerpunkte: Erbrecht, Erbschaftsteuerrecht, Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Andreas Dersch

Am Silberbuck 19, 79288 Gottenheim
in 19.4 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht

Infos zu Anwälte Steuerrecht in Kirchzarten
Steuerrecht
Steuerrecht ©freepik - mko

Steuerrecht - das ist was für Spezialisten

Anwältin in Kirchzarten macht SteuerberechnungAnwältin in Kirchzarten macht Steuerberechnung Weil viele Mitbürger vor Formularen, Paragraphen und Erklärungen bereits kapituliert haben, sammeln sie das Jahr über alle ihre steuerrelevanten Belege in einem Schuhkarton und tragen ihn gegen Jahresende zu ihrem Steuerberater. Der erstellt dann eine Steuererklärung für seinen Mandanten, die dieser dann nur noch zu unterschreiben hat. Nicht steuerehrlich zu handeln zieht mitunter hohe Strafen nach sich. Das Steuerstrafrecht regelt alle Arten von Fehlverhalten in steuerlichen Belangen.

Steuerrecht – Unwissenheit kann schlimme Folgen haben

Steueranwältin berät zu ErbschaftssteuerSteueranwältin berät zu Erbschaftssteuer Erbschaftssteuer muss auch auf nachträglich gefundenes Guthaben aus dieser Erbschaft entrichtet werden und ist deshalb sofort mitzuteilen. Verschweigen oder verschleppen der Mitteilung dem Nachlassgericht gegenüber ist eine strafbare Handlung. Schon im Privatleben bringen Veränderungen wie Heirat oder die Geburt eines Kindes, steuerliche Veränderungen mit sich. Ein Firmeninhaber hat jedoch noch mit viel komplexeren steuerlichen Themen zu kämpfen, die steuerliches Fachwissen erfordern. Mit oft drastischen Strafen wird ein Vergehen durch Steuerhinterziehung geahndet. Deshalb ist es ratsam bei Fragen zum Steuerrecht rechtzeitig Hilfe von einem Anwalt für Steuerrecht in Anspruch zu nehmen. Mit uns finden Sie einen Anwalt für Steuerrecht in Ihrer Region.

Mögliche Schritte gegen einen Steuerbescheid

Anwalt prüft mit Lupe SteuerbescheidAnwalt prüft mit Lupe Steuerbescheid Hat man die Pflicht eine Steuererklärung abzugeben so schickt man diese an das Finanzamt. Nach Prüfung wird dann ein Steuerbescheid erstellt und zugeschickt. In diesem steht dann die Information über evtl. zu viel oder zu wenig entrichtete Steuer mit der erfreulichen Nachricht der Rückerstattung oder der Aufforderung zu wenig geleistete Steuer nachzuzahlen. Wie gegen jeden amtlichen Bescheid sind auch gegen den Steuerbescheid Rechtsmittel möglich, zunächst per Einspruch, dann auf dem Wege einer Klage. Das sehr komplexe Rechtsgebiet des Steuerrechts erschließt sich nur mit entsprechendem Wissen. Ein Rechtsanwalt für Strafrecht kann bei fraglichen Steuerbescheiden schnell und entscheidend helfen.

Steuerhinterziehung

Buchhalterin berechnet SteuerdatenBuchhalterin berechnet Steuerdaten Liegt ein Widerspruch zwischen Wirklichkeit und den Angaben einer Steuererklärung so ist diese unrichtig und somit als Steuerhinterziehung anzusehen. Dabei wurden die Steuerforderungen gesenkt und ein Vorteil erlangt. Folgende Werte sollen einer ungefähren Einschätzung dienen: Ein Steuerbetrug von maximal 50.000 Euro zieht meist nur eine Geldstrafe nach sich. Wer bis zu 100.000 Euro Steuern hinterzieht, dem kann entweder eine Geldstrafe oder auch schon ein Freiheitsentzug auf Bewährung drohen. Eine eigenmächtige Steuerminderung bis zu 1.000.000 Euro führt meist zu einer Geldstrafe und einer Freiheitsstrafe, auch hier oft noch auf Bewährung. Eine Steuerhinterziehung im großen Stil mit über einer Million Euro wird mit Freiheitsstrafe ohne Bewährung geahndet und meist auch zusätzlich mit einer Geldstrafe belegt.

Selbstanzeige bei Steuerstraftaten

Münzenstapel Berechnung SelbstanzeigeMünzenstapel Berechnung Selbstanzeige Hat man sich der Steuerhinterziehung strafbar gemacht und das schlechte Gewissen plagt einen, so gibt es die Option sich selbst anzuzeigen und dadurch eine Chance auf Straffreiheit zu erlangen. Dies ist allerdings nur solange möglich, wie noch keine sogenannte Tatendeckung (in diesem Fall hat die Finanzbehörde bereits Anhaltspunkte) eingetreten ist. Bei dieser Selbstanzeige wird nicht auf die Form geachtet, sehr wohl aber auf Vollständigkeit. Zuständig ist immer das örtlich und sachlich zuständige Finanzamt. Sowohl versuchte, als auch bereits vollendete Delikte die noch aktuell sind müssen darin aufgeführt werden. Werden hier Angaben irrtümlich ungenau oder unvollständig gemacht, führt das zur Anzeige wegen Steuerhinterziehung. Wurden über 25.000 Euro Steuern hinterzogen, so kann auch eine Selbstanzeige nicht straffrei bleiben. Die die hinterzogene Steuerschuld ist auszugleichen, außerdem werden auf den hinterzogenen Betrag sechs Prozent Zinsen aufgeschlagen. Eine Selbstanzeige kann schnell falsch ausgestellt sein und zur Anzeige führen. Um dies zu vermeiden oder andere komplizierte steuerliche Sachverhalte erklärt zu bekommen, wendet man sich bestmöglich an einen Steuerberater oder an einen Rechtsanwalt für Steuerrecht. Werden Sie mit uns schnell fündig auf Ihrer Suche nach einem kompetenten Ansprechpartner in Kirchzarten.

Was ist Schwarzarbeit?

mehrere Euro Geldscheine Schwarzgeldmehrere Euro Geldscheine Schwarzgeld Unter Schwarzarbeit versteht man illegale, bezahlte, aber nicht behördlich angemeldete Arbeit oder Tätigkeit, für die weder Steuern noch Sozialabgaben entrichtet werden. Schwarzarbeit bedeutet in den meisten Fällen auch Steuerhinterziehung.

Wenn der Steuerprüfer kommt

Figur Kompass Orientierung bei BetriebsprüfungFigur Kompass Orientierung bei Betriebsprüfung Auch Privatpersonen bzw. Unternehmensbevollmächtigte können unter bestimmten Voraussetzungen zu einer Prüfung herangezogen werden. Die sogenannte Einzelfallgerechtigkeit soll auf möglichst viele Situationen gezielt eingehen können, dadurch wird das deutsche Steuersystem leider oft sehr unüberschaubar. Dies produziert nicht selten ungewollte Fehler in der Steuererklärung. Der Steuerberater kann bei dieser Prüfung auch feststellen, dass zu viel Steuern an das Finanzamt überwiesen wurden. Dies passiert jedoch eher selten. Meist müssen geprüfte Unternehmen Steuern nachzahlen. Auch ein Steuerstrafverfahren kann drohen, wenn der Prüfer zu einem begründeten Verdacht der Steuerhinterziehung kommt.

Häusliches Arbeitszimmer

Arbeit im Büro zuhauseArbeit im Büro zuhause Normalerweise ist das häusliche Arbeitszimmer nicht mehr in der Einkommenssteuer absetzbar. Einige Ausnahmen gibt es jedoch. Die Einkommenssteuererklärung bietet aber die Möglichkeit der Werbungskosten für ein Arbeitszimmer im häuslichen Raum wenn dieses das einzige dem Arbeitnehmer zur Verfügung stehende Arbeitszimmer ist. Dieses Urteil hat der Bundesfinanzhof gefällt. Um sicher zu stellen, dass eine private Nutzung als Wohnraum so gut wie ausgeschlossen ist, ist deshalb, neben der Funktion des Raumes, auch dessen Ausstattung wie etwa Schreibtisch, Bürostuhl, Regalen, Büchern, Computer wichtig. Privates hat in einem steuerlich anerkannten Arbeitszimmer keinen Platz, der Steuervorteil besteht also nur, wenn der Raum fast ausschließlich beruflich genutzt wird. Durch ein Grundsatzurteil hat der Bundesfinanzhof die Voraussetzungen für den Steuerabzug festgelegt (BFH, Az. GrS 1/14), demnach dürfen Kosten in unbegrenzter Höhe als Werbungskosten abgezogen werden, wenn das Heimbüro den Mittelpunkt Ihrer gesamten beruflichen Arbeit bildet. Unter der Voraussetzung, dass ein Kellerraum in die häusliche Sphäre eingebunden und als Büro eingerichtet ist, so kann er nach dem Einkommenssteuergesetz steuerlich berücksichtigt werden.