anwaltssuche

Ihren Anwalt für Steuerrecht in Marbach finden

Anwälte für Steuerrecht, die im Umkreis von Marbach Mandate annehmen

Symbolbild Rechtsanwalt

Anja-Maria Albers

Fachanwalt für Steuerrecht
John F.-Kennedy-Allee 31, 71686 Remseck am Neckar
in 6.7 km Entfernung
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Mietrecht und Pachtrecht, Steuerrecht, Steuerstrafrecht, Verkehrsstrafrecht, Zivilrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Inga-Kristin Zillmer

Fachanwalt für Steuerrecht
Bahnhofstraße 29, 71638 Ludwigsburg
in 6.9 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Einkommensteuerrecht, Erbschaftsteuerrecht, Internationales Steuerrecht, Gesellschaftsrecht, Personengesellschaften, Unternehmenssteuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Rolf Jäger

Asperger Straße 22, 71634 Ludwigsburg
in 7.5 km Entfernung
Schwerpunkte: Bankrecht und Kapitalmarktrecht, Erbrecht, Gesellschaftsrecht, Handelsrecht, Insolvenzrecht, Steuerrecht, Wirtschaftsrecht, Bankrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Petra Scherbaum

Osterholzallee 140/1, 71636 Ludwigsburg
in 9.8 km Entfernung
Schwerpunkte: Gesellschaftsrecht, Mediation im Arbeitsrecht, Handelsrecht, Mediation im Wirtschaftsrecht, Mediation bei Unternehmensnachfolge, Steuerrecht, Strafrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Elmar Weingardt

Lange Straße 4, 70806 Kornwestheim
in 10.0 km Entfernung
Schwerpunkte: Landwirtschaftsrecht, Einkommensteuerrecht, Steuerstrafrecht, Steuerrecht, Erbschaftsteuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Jan-Philip Gehlhaar

Bergstraße 29, 74321 Bietigheim-Bissingen
in 10.1 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Internationales Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Anke Hirschberger

Fachanwalt für Erbrecht
Pleidelsheimer Straße 7, 74321 Bietigheim-Bissingen
in 10.1 km Entfernung
Schwerpunkte: Erbschaftsteuerrecht, Erbrecht, Steuerrecht, Gesellschaftsrecht, Handelsrecht, Steuerstrafrecht, Insolvenzrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Hubert Kohlhepp

Zeppelinstraße 9, 71732 Tamm
in 10.2 km Entfernung
Schwerpunkte: Einkommensteuerrecht, Erbrecht, Erbschaftsteuerrecht, Gesellschaftsrecht, GmbH-Recht, Mediation im Erbrecht, Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Werner Bürkle

Bahnhofstraße 8, 71364 Winnenden
in 11.7 km Entfernung
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Erbrecht, Steuerrecht, Verkehrsrecht, Mietrecht und Pachtrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Volker Rastätter

Fachanwalt für Steuerrecht
Marktstraße 54, 71364 Winnenden
in 11.7 km Entfernung
Schwerpunkte: Gesellschaftsrecht, Steuerstrafrecht, Unternehmenssteuerrecht, Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Peter Lindemann

Wallensteinstraße 29, 70437 Stuttgart
in 11.8 km Entfernung
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Steuerrecht, Betäubungsmittelrecht, Haftpflichtrecht, Kaufrecht, Zivilrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Hans Georg Augenschein

Zu den Obstgärten 19, 71522 Backnang
in 12.3 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Erbrecht, Gesellschaftsrecht, Steuerstrafrecht, Handelsrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Jochen Peter Strecker

Winnender Straße 9, 71404 Korb
in 12.7 km Entfernung
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Steuerrecht, Steuerstrafrecht, Zwangsvollstreckungsrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Benjamin Gaibler

Fachanwalt für Steuerrecht
Bahnhofstraße 21, 71332 Waiblingen
in 13.1 km Entfernung
Schwerpunkte: Haftungsrecht der Steuerberater, Berufsrecht der Steuerberater, Einkommensteuerrecht, Unternehmensnachfolgerecht, Steuerrecht, Steuerstrafrecht, Umsatzsteuerrecht, Wirtschaftsstrafrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Jürgen Müller

Löwentorstraße 259, 70376 Stuttgart
in 13.8 km Entfernung
Schwerpunkte: Erbrecht, Gesellschaftsrecht, Vertragsrecht, Unternehmenssteuerrecht, Steuerstrafrecht, Erbschaftsteuerrecht, Steuerrecht, Bilanzrecht, Internationales Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Timo Lienig

Fachanwalt für Steuerrecht
Stammheimer Straße 35, 70435 Stuttgart
in 14.2 km Entfernung
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Sportrecht, Steuerrecht, Steuerstrafrecht, Stiftungsrecht, Vereinsrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Volker Kurz

Bahnhofstraße 17, 70734 Fellbach
in 14.9 km Entfernung
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Baurecht, Erbrecht, Familienrecht, Handelsrecht, Kaufrecht, Mietrecht und Pachtrecht, Wirtschaftsrecht, Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Marc Pondelik

Fachanwalt für Steuerrecht
Bahnhofstraße 16, 70734 Fellbach
in 14.9 km Entfernung
Schwerpunkte: Erbrecht, Internationales Steuerrecht, Einkommensteuerrecht, Erbschaftsteuerrecht, Recht der Testamentsgestaltung, Lohnsteuerrecht, Strafrecht, Steuerrecht, Sozialversicherungsrecht, Steuerstrafrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Marion Emig

Kreuznacher Straße 66, 70372 Stuttgart
in 15.5 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Zivilrecht, Zwangsvollstreckungsrecht, Mediation im Wirtschaftsrecht, Wirtschaftsstrafrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Elke P. Sommer

König-Karl-Straße 41, 70372 Stuttgart
in 15.5 km Entfernung
Schwerpunkte: Erbrecht, Gesellschaftsrecht, Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Roland Walther

Werkstraße 24, 71384 Weinstadt
in 15.7 km Entfernung
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Bilanzrecht, Erbschaftsteuerrecht, Gesellschaftsrecht, GmbH-Recht, Handelsrecht, Steuerrecht, Steuerstrafrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Christian Willmann

Fachanwalt für Steuerrecht
Wartbühlstraße 4, 71384 Weinstadt
in 15.7 km Entfernung
Schwerpunkte: Aktiengesellschaftsrecht, Erbrecht, Gesellschaftsrecht, Handelsrecht, Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Thomas Lang

Stuttgarter Straße 86, 70469 Stuttgart
in 16.3 km Entfernung
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Bilanzrecht, Erbrecht, Erbschaftsteuerrecht, Gesellschaftsrecht, GmbH-Recht, Steuerrecht, Steuerstrafrecht, Unternehmenssteuerrecht, Wirtschaftsrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Alexia Joannidis

Stresemannstraße 79, 70191 Stuttgart
in 16.5 km Entfernung
Schwerpunkte: Gesellschaftsrecht, Insolvenzrecht, Steuerrecht, Steuerstrafrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Michael J. Oltmanns

Stresemannstraße 79, 70191 Stuttgart
in 16.5 km Entfernung
Schwerpunkte: Gesellschaftsrecht, Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Jochen Sedlitz

Fachanwalt für Insolvenzrecht
Stresemannstraße 79, 70191 Stuttgart
in 16.5 km Entfernung
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Baurecht, Steuerrecht, Insolvenzrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Joachim Bloehs

Lenzhalde 77, 70192 Stuttgart
in 17.4 km Entfernung
Schwerpunkte: Bankrecht und Kapitalmarktrecht, Genossenschaftsrecht, Gesellschaftsrecht, Steuerrecht, Unternehmenskaufrecht, Wirtschaftsrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Alexander Böck

Lenzhalde 53, 70192 Stuttgart
in 17.4 km Entfernung
Schwerpunkte: Gesellschaftsrecht, Unternehmenskaufrecht, Kapitalanlagenrecht, Medizinrecht, Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Hanno Grimm

Fleckenweinberg 46, 70192 Stuttgart
in 17.4 km Entfernung
Schwerpunkte: Einkommensteuerrecht, Gesellschaftsrecht, Personengesellschaften, Steuerrecht, Steuerstrafrecht, Umsatzsteuerrecht, Unternehmenssteuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Florian Martin Krummacher

Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht
Lenzhalde 77, 70192 Stuttgart
in 17.4 km Entfernung
Schwerpunkte: Bankrecht und Kapitalmarktrecht, Gesellschaftsrecht, GmbH-Recht, Grundstücksrecht, Handelsrecht, Personengesellschaften, Unternehmensnachfolgerecht, Steuerrecht, Umwandlungsrecht, Unternehmenskaufrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Oliver Wicher

Fachanwalt für Medizinrecht
Fachanwalt für Steuerrecht
Haußmannstraße 74, 70188 Stuttgart
in 17.6 km Entfernung
Schwerpunkte: Medizinrecht, Arztrecht, Arzthaftungsrecht, Berufsrecht der Ärzte, Gebührenrecht der Ärzte, Arzneimittelrecht, Krankenhausrecht, Arbeitsrecht, Mietrecht und Pachtrecht, Verkehrsrecht, Steuerrecht, Steuerstrafrecht, Versicherungsrecht, Erbrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Andrea Isabel Schweizer

Fachanwalt für Steuerrecht
Luise-Pichler-Straße 5, 70499 Stuttgart
in 18.2 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Lisa Ames

Königstraße 28, 70173 Stuttgart
in 18.3 km Entfernung
Schwerpunkte: Gesellschaftsrecht, Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Sebastian Bürger

Kronprinzstraße 30, 70173 Stuttgart
in 18.3 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Wirtschaftsstrafrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Achim Dannecker

Lautenschlagerstraße 21, 70173 Stuttgart
in 18.3 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Gesellschaftsrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Markus Füllsack

Fachanwalt für Steuerrecht
Kronprinzstraße 30, 70173 Stuttgart
in 18.3 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Wirtschaftsstrafrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Daniela Glöckle

Königstraße 28, 70173 Stuttgart
in 18.3 km Entfernung
Schwerpunkte: Gesellschaftsrecht, Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Ulrich-Peter Kinzl

Königstraße 28, 70173 Stuttgart
in 18.3 km Entfernung
Schwerpunkte: Unternehmensnachfolgerecht, Gesellschaftsrecht, Steuerrecht, Aktiengesellschaftsrecht, Internationales Steuerrecht, Umwandlungsrecht, Unternehmenskaufrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Axel Mühl

Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
Fachanwalt für Steuerrecht
Lautenschlagerstraße 24, 70173 Stuttgart
in 18.3 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Gesellschaftsrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Richard Pitterle

Fachanwalt für Arbeitsrecht
Kronenstraße 24, 70173 Stuttgart
in 18.3 km Entfernung
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Internationales Kaufrecht, Personalvertretungsrecht, Steuerrecht

Infos zu Anwälte Steuerrecht in Marbach
Steuerrecht
Steuerrecht ©freepik - mko

Steuerrechtliche Probleme? Wie ein Anwalt helfen kann

Anwältin für Steuerrecht in MarbachAnwältin für Steuerrecht in Marbach Weil viele Mitbürger vor Formularen, Paragraphen und Erklärungen bereits kapituliert haben, sammeln sie das Jahr über alle ihre steuerrelevanten Belege in einem Schuhkarton und tragen ihn gegen Jahresende zu ihrem Steuerberater. Ist der Steuerberater fertig, so benötigt er lediglich noch eine Unterschrift des Mandanten. Die Angst versehentlich Steuer zu hinterziehen ist groß denn diese wird mit zuweilen drakonischen Strafen belegt. Egal um welches Steuervergehen es sich handelt, zuständig für steuerstrafrechtliche Dinge ist das Steuerstrafrecht.

Steuerrecht - wenn man nicht Bescheid weiß, kann das leicht ins Auge gehen

Steueranwältin prüft SteuerhinterziehungSteueranwältin prüft Steuerhinterziehung Auch ein erst nach bereits errechneter und beglichener Erbschaftssteuer aufgefundenes Vermögen aus eben dieser Erbschaft ist sofort zu melden, damit die Erbschaftssteuer neu berechnet werden kann. Verschweigen ist strafbar. Schon im Privatleben bringen Veränderungen wie Heirat oder die Geburt eines Kindes, steuerliche Veränderungen mit sich. Im Geschäftsleben kann es steuerlich noch viel schneller unübersichtlich werden, eine Betriebsprüfung ohne einen Experten für Steuerrecht an seiner Seite kann schnell unerfreulich werden. Den Fiskus zu hintergehen wird mit Strafen belegt. Sich rechtzeitig um eine fachkundige Beratung zu kümmern, gerade im unübersichtlichen Steuerrecht, spart oft viel Geld. Wir helfen Ihnen einen Anwalt für Steuerrecht in Ihrer Nähe zu finden.

Mögliche rechtliche Schritte gegen den Steuerbescheid

Steueranwalt widerspricht FinanzamtSteueranwalt widerspricht Finanzamt Eine abgegebene Steuererklärung wird vom Finanzamt geprüft, anschließend wird ein Steuerbescheid erstellt und zugesandt. Dieser gibt Auskunft über zu viel oder zu wenig entrichtete Steuer mit dem Hinweis der Rückerstattung oder der Aufforderung zur Nachzahlung. Die Rechtsmittel, die man gegen einen fraglichen Steuerbescheid hat, sind als erster Schritt der Einspruch und als zweiter Schritt die Klage. Um das Steuerrecht in seiner Gänze zu verstehen, bedarf es Fachwissen. Ein Rechtsanwalt für Strafrecht kann bei fraglichen Steuerbescheiden schnell und entscheidend helfen.

Steuerhinterziehung

TaschenrechnerTaschenrechner Eine Steuerhinterziehung liegt dann vor, wenn Sie dem Finanzamt unrichtige oder unvollständige Angaben gemacht haben. Da dies zu einem nicht gerechtfertigten Steuervorteil führt. Nachstehend finden Sie eine Staffelung um Ihnen eine Übersicht über mögliche Strafen zu geben: Bis zu einer Höhe von 50.000 Euro Steuerhinterziehung wird zumeist nur eine Geldstrafe verhängt. Mit einer Geldstrafe oder einem Freiheitsentzug auf Bewährung ist dann schon zu rechnen bei einem Betrug bis zu 100.000 Euro. Auch eine Steuerverkürzung bis zu einer Million wird dann schon mit Geldstrafe und Freiheitsstrafe geahndet, meist ist diese noch auf Bewährung. Bei Betrug von über einer Million Euro wird man mit einer Freiheitsstrafe ohne Bewährung zur Verantwortung gezogen.

Selbstanzeige bei Steuerhinterziehung

reumütige Steuersünderinreumütige Steuersünderin Die Aussicht auf Straffreiheit hat schon viele Straftäter dazu bewegen können ihre Steuerhinterziehung selbst anzuzeigen. Hierfür muss die Anzeige jedoch vor Bekanntwerden einer Prüfungsanordnung erfolgt sein. Straffreiheit erlangt man, wenn man der Finanzbehörde lückenlos alle unverjährten Steuerstraftaten meldet. In dieser Anzeige darf nichts fehlen, so sind sowohl vollendete als auch versuchte Steuerhinterziehung in Gänze zu melden. Werden hier Angaben irrtümlich ungenau oder unvollständig gemacht, führt das zur Anzeige wegen Steuerhinterziehung. Eine Selbstanzeige ist bei einer schweren Steuerhinterziehung, von mehr als 25.000 Euro, jedoch nicht mehr gänzlich straffrei möglich. Selbstredend sind auch bei garantierter Straffreiheit eine Rückzahlung der Steuern zuzüglich einem 6%-igen Zinsaufschlages unerlässlich. Um bei einer Selbstanzeige auch alles richtig zu machen ist es die beste Lösung sich an einen Steuerfachmann zu wenden. Finden Sie mit uns den richtigen Ansprechpartner bei steuerrechtlichen Fragen in Marbach.

Was genau ist Schwarzarbeit?

Miniaturfiguren sitzen auf MünzstapelnMiniaturfiguren sitzen auf Münzstapeln Schwarzarbeit bedeutet nicht nur die Ausübung einer Tätigkeit ohne Steuer oder Sozialabgaben zu leisten, auch das fehlende Anmelden eines Gewerbes fällt unter Schwarzarbeit. Verstöße gegen das Gesetz zur Bekämpfung der Schwarzarbeit und illegalen Beschäftigung können ganz schnell auch das Steuerrecht betreffen.

Was ist eine Betriebsprüfung?

Buchhalterin bei BetriebsprüfungBuchhalterin bei Betriebsprüfung In § 193 AO ist festgelegt, dass auch Privatpersonen unter bestimmten Bedingungen eine Steuerprüfung angekündigt bekommen können. Das deutsche Steuerrecht ist komplex und Betriebsprüfungen zeigen, dass kaum jemand alle relevanten Gesetze und Verordnungen kennt bzw. richtig umsetzen kann. Immer wieder finden darum Prüfer Gründe zur Beanstandung des Steuerverhaltens. Der Steuerberater kann bei dieser Prüfung auch feststellen, dass zu viel Steuern an das Finanzamt überwiesen wurden. Häufig ist das aber wohl nicht der Fall. Das Prüfungsergebnis zieht vorwiegend eher eine Steuernachzahlung nach sich. Auch ein Steuerstrafverfahren kann drohen, wenn der Prüfer zu einem begründeten Verdacht der Steuerhinterziehung kommt.

Das Büro zuhause

Arbeit im Büro zuhauseArbeit im Büro zuhause Die meisten Arbeitnehmer können die Kosten für ein häusliches Arbeitszimmer bei ihrer Einkommenssteuer nicht mehr als Werbungskosten absetzen. Aber es gibt Sonderregelungen. Ist dieser häusliche Arbeitsraum jedoch der einzige dem Arbeitnehmer zur Verfügung stehende, so kann er als Werbungskosten in der Einkommenssteuererklärung angegeben werden. Dieses Urteil hat der Bundesfinanzhof gefällt. Vorausgesetzt, dass der Raum in die häusliche Sphäre des Steuerzahlers eingebunden ist, muss der Raum auch durch seine Ausstattung wie Schreibtisch, Bürostuhl, Regale u.ä klar in seine Funktion erkennbar sein. Bereits eine geringfügige private Nutzung von nur 10 Prozent führt bereits dazu, dass der Steuervorteil nicht gewährt wird. Durch ein Grundsatzurteil hat der Bundesfinanzhof die Voraussetzungen für den Steuerabzug festgelegt (BFH, Az. GrS 1/14), demnach dürfen Kosten in unbegrenzter Höhe als Werbungskosten abgezogen werden, wenn das Heimbüro den Mittelpunkt Ihrer gesamten beruflichen Arbeit bildet. Wenn ein Kellerraum in häusliche Sphäre eingebunden und als Büro eingerichtet ist, so kann auch er als Arbeitszimmer im Sinne des Einkommenssteuergesetzes anerkannt werden.