anwaltssuche

Einen Anwalt für Steuerrecht in Rosengarten finden

Anwälte für Steuerrecht, die im Umkreis von Rosengarten Mandate annehmen

Symbolbild Rechtsanwalt

Ralph Glücksmann

Am Soldatenfriedhof 4, 21073 Hamburg
in 4.0 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Bilanzrecht, Einkommensteuerrecht, Umsatzsteuerrecht, Unternehmenssteuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Regina Rabieh

Großer Schippsee 16, 21073 Hamburg
in 4.0 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Lorenz Geyso

Veritaskai 3, 21079 Hamburg
in 6.4 km Entfernung
Schwerpunkte: Bankrecht und Kapitalmarktrecht, Steuerrecht, Erbschaftsteuerrecht, Gesellschaftsrecht, Steuerstrafrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Cord Jettke

Rotenhäuser Wettern 14, 21107 Hamburg
in 7.5 km Entfernung
Schwerpunkte: Gesellschaftsrecht, Steuerrecht, Steuerstrafrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Bernd Große

Bahnhofstraße 31, 21218 Seevetal
in 8.5 km Entfernung
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Familienrecht, Erbrecht, Steuerrecht, Zwangsvollstreckungsrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Martina Cordes

Fachanwalt für Familienrecht
Soltauer Straße 63, 21629 Neu Wulmstorf
in 8.8 km Entfernung
Schwerpunkte: Architektenrecht, Familienrecht, Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Michael Dahnert

Rönneburger Straße 62, 21217 Seevetal
in 9.6 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Steuerstrafrecht, Zivilrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Sigrun Mast

Fachanwalt für Steuerrecht
Neuenfelder Straße 31, 21109 Hamburg
in 9.7 km Entfernung
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Gesellschaftsrecht, Konzernrecht, Unternehmensnachfolgerecht, Steuerrecht, Stiftungsrecht, Unternehmenskaufrecht, Vereinsrecht, Vertragsrecht, Zivilrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Uwe Eppler

Brandstwiete 3, 20457 Hamburg
in 11.0 km Entfernung
Schwerpunkte: Internationales Steuerrecht, Steuerrecht, Unternehmenssteuerrecht, Bilanzrecht, Einkommensteuerrecht, Umsatzsteuerrecht, Gesellschaftsrecht, GmbH-Recht, Personengesellschaften, Umwandlungsrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Anja Feuser

Kleine Reichenstraße 6, 20457 Hamburg
in 11.0 km Entfernung
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Gesellschaftsrecht, Erbschaftsteuerrecht, Handelsrecht, Steuerrecht, Unternehmensnachfolgerecht, Umwandlungsrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Matthias Greve

Fachanwalt für Steuerrecht
Am Kaiserkai 13, 20457 Hamburg
in 11.0 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Unternehmenssteuerrecht, Einkommensteuerrecht, Erbschaftsteuerrecht, Bilanzrecht, Steuerstrafrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Jossip Hesse

Kehrwieder 11, 20457 Hamburg
in 11.0 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Internationales Steuerrecht, Umsatzsteuerrecht, Unternehmenskaufrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Philipp Knoke

Am Kaiserkai 69, 20457 Hamburg
in 11.0 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Internationales Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Wolfram Lohse

Alter Wall 20-22, 20457 Hamburg
in 11.0 km Entfernung
Schwerpunkte: Gesellschaftsrecht, Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Dirk Mahne

Fachanwalt für Steuerrecht
Große Burstah 42, 20457 Hamburg
in 11.0 km Entfernung
Schwerpunkte: Baurecht, Bauträgerrecht, Handelsrecht, Immobilienrecht, Steuerrecht, Vertragsrecht, Wirtschaftsrecht, Wirtschaftsstrafrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Bernd Mühlnikel

Fachanwalt für Arbeitsrecht
Brandstwiete 4, 20457 Hamburg
in 11.0 km Entfernung
Schwerpunkte: Arbeitnehmerüberlassungsrecht, GmbH-Recht, Handelsvertreterrecht, Arbeitsrecht, Kündigungsschutzrecht, Mediation im Arbeitsrecht, Steuerrecht, Zivilrecht, Unternehmenskaufrecht, Inkassorecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Petra Nicole Söhngen

Fachanwalt für Arbeitsrecht
Fachanwalt für Steuerrecht
Neß 1, 20457 Hamburg
in 11.0 km Entfernung
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Arbeitsschutzrecht, Einkommensteuerrecht, Steuerrecht, Zollrecht, Umsatzsteuerrecht, Unternehmenssteuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Frank Uhlenbrock

Neß 1, 20457 Hamburg
in 11.0 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Gesellschaftsrecht, Personengesellschaften, Steuerstrafrecht, Gewerbemietrecht, Vertragsrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Manfred Graff

Fachanwalt für Steuerrecht
Neue Große Bergstraße 4-6, 22767 Hamburg
in 12.1 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Wirtschaftsrecht, Zivilrecht, Unternehmensnachfolgerecht
Symbolbild Rechtsanwalt

John M. Wedemeyer

Fachanwalt für Familienrecht
Palmaille 108, 22767 Hamburg
in 12.1 km Entfernung
Schwerpunkte: Gewerberecht, Steuerrecht, Strafrecht, Steuerstrafrecht, Versicherungsrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Beate Desiree Lipski

Trenknerweg 111, 22605 Hamburg
in 12.4 km Entfernung
Schwerpunkte: Gesellschaftsrecht, Steuerrecht, Bilanzrecht, GmbH-Recht, Personengesellschaften
Symbolbild Rechtsanwalt

Markus Niklas Gerhardt

Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
Fachanwalt für Steuerrecht
Ludwig-Erhard-Straße 1, 20459 Hamburg
in 12.5 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Zivilrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Michael Kühn

Fachanwalt für Steuerrecht
Fachanwalt für Strafrecht
Rödingsmarkt 20, 20459 Hamburg
in 12.5 km Entfernung
Schwerpunkte: Haftungsrecht der Rechtsanwälte, Internationales Steuerrecht, Haftungsrecht der Steuerberater, Steuerrecht, Steuerstrafrecht, Wirtschaftsstrafrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Peter Ulrich Paul

Vorstetzen 41, 20459 Hamburg
in 12.5 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Sven Riemenschneider

Ludwig-Erhard-Straße 1, 20459 Hamburg
in 12.5 km Entfernung
Schwerpunkte: Unternehmensnachfolgerecht, Gesellschaftsrecht, Umwandlungsrecht, Steuerrecht, Internationales Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Ralf Harder

Hopfenstraße 23, 20359 Hamburg
in 12.7 km Entfernung
Schwerpunkte: Aktiengesellschaftsrecht, Gesellschaftsrecht, GmbH-Recht, Personengesellschaften, Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

André Schoon

Zirkusweg 4, 20359 Hamburg
in 12.7 km Entfernung
Schwerpunkte: Gewerberecht, Gesellschaftsrecht, Kaufrecht, Vereinsrecht, Ordnungswidrigkeitenrecht, Steuerrecht, Steuerstrafrecht, Strafrecht, Verwaltungsrecht, Mietrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Karl-Hermann Görs

Ottenser Hauptstraße 3, 22765 Hamburg
in 12.8 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Einkommensteuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Bernd-Ludwig Holle

Holstenplatz 18, 22765 Hamburg
in 12.8 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Zivilrecht, Unternehmenssteuerrecht, Insolvenzrecht, Zwangsversteigerungsrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Rolf Lautenschläger

Fachanwalt für Steuerrecht
Max-Brauer-Allee 79, 22765 Hamburg
in 12.8 km Entfernung
Schwerpunkte: Erbrecht, Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Andreas Siegle

Fachanwalt für Steuerrecht
Elbchaussee 18, 22765 Hamburg
in 12.8 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Gesellschaftsrecht, GmbH-Recht, Steuerstrafrecht, Verkehrszivilrecht, Grundstücksrecht, Immobilienrecht, Immobiliensteuerrecht, Unternehmenssteuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Hildegard Wiebecke

Fachanwalt für Steuerrecht
Paul-Nevermann-Platz 5, 22765 Hamburg
in 12.8 km Entfernung
Schwerpunkte: Gesellschaftsrecht, Einkommensteuerrecht, Insolvenzrecht, Steuerrecht, Personengesellschaften, Umwandlungsrecht, Unternehmensnachfolgerecht, Unternehmenssteuerrecht, GmbH-Recht, Unternehmenskaufrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Uwe Hartung

Fachanwalt für Steuerrecht
Friedensallee 271, 22763 Hamburg
in 12.9 km Entfernung
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Steuerrecht, Vertragsrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Dirk Nannen

Griegstraße 75, 22763 Hamburg
in 12.9 km Entfernung
Schwerpunkte: GmbH-Recht, Personengesellschaften, Steuerrecht, Umwandlungsrecht, Unternehmenskaufrecht, Unternehmenssteuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Felix Gerber

Valentinskamp 70, 20355 Hamburg
in 13.4 km Entfernung
Schwerpunkte: Einkommensteuerrecht, Erbschaftsteuerrecht, Haftungsrecht der Steuerberater, Immobiliensteuerrecht, Unternehmensnachfolgerecht, Steuerrecht, Steuerstrafrecht, Unternehmensrecht, Unternehmenssteuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Jens Marchand

Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
Fachanwalt für Steuerrecht
Caffamacherreihe 5, 20355 Hamburg
in 13.4 km Entfernung
Schwerpunkte: Gesellschaftsrecht, Aktiengesellschaftsrecht, Insolvenzrecht, Steuerrecht, GmbH-Recht, Konzernrecht, Wirtschaftsrecht, Personengesellschaften, Umwandlungsrecht, Unternehmenskaufrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Michael Busching

Fachanwalt für Insolvenzrecht
Fachanwalt für Steuerrecht
Rosenstraße 3, 20095 Hamburg
in 13.4 km Entfernung
Schwerpunkte: GmbH-Recht, Grundstücksrecht, Immobilienrecht, Insolvenzrecht, Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Mark Heinrich Franzen

Meßberg 1, 20095 Hamburg
in 13.4 km Entfernung
Schwerpunkte: Gesellschaftsrecht, Presserecht, Sportrecht, Künstlersozialversicherungsrecht, Steuerrecht, Urheberrecht, Filmrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Ulrich Gerken

Fachanwalt für Erbrecht
Fachanwalt für Steuerrecht
Hermannstraße 10, 20095 Hamburg
in 13.4 km Entfernung
Schwerpunkte: Erbrecht, Erbschaftsteuerrecht, Gesellschaftsrecht, Haftungsrecht der Rechtsanwälte, Steuerrecht, Haftungsrecht der Steuerberater
Symbolbild Rechtsanwalt

Volker Glies

Fachanwalt für Steuerrecht
Hermannstraße 10, 20095 Hamburg
in 13.4 km Entfernung
Schwerpunkte: Haftungsrecht der Rechtsanwälte, Haftungsrecht der Steuerberater, Gesellschaftsrecht, Steuerrecht, Steuerstrafrecht, Unternehmenskaufrecht, Unternehmensnachfolgerecht, Wirtschaftsverwaltungsrecht

Infos zu Anwälte Steuerrecht in Rosengarten
Steuerrecht
Steuerrecht ©freepik - mko

Das Steuerrecht

Anwältin für Steuerrecht in RosengartenAnwältin für Steuerrecht in Rosengarten Über das ganze Jahr hinweg werden in Deutschland Belege gesammelt um sie dann erleichtert dem Steuerberater für die Steuererklärung anzuvertrauen. Dieser wertet Belege aus, erstellt eine Steuererklärung und überreicht sie fertig seinem Mandanten zur Unterschrift. Denn wer seiner Steuerpflicht nicht nachkommt, kann mit Strafen belegt werden, deren Höhe bisweilen Erstaunen auslöst. Egal um welches Steuervergehen es sich handelt, zuständig für steuerstrafrechtliche Dinge ist das Steuerstrafrecht.

Steuerrecht – Unwissenheit kann schlimme Folgen haben

Steueranwältin prüft SteuerhinterziehungSteueranwältin prüft Steuerhinterziehung Beispiel: Sie erben - und finden Monate später im Nachlass noch ein Sparbüchlein, das bei der Ermittlung der Erbschaftsteuer nicht berücksichtigt wurde, so ist dies unverzüglich anzuzeigen um die Erbschaftssteuer neu berechnen zu lassen. Ansonsten machen Sie sich strafbar. Ob Heirat oder Scheidung, die Geburt eines Kindes oder eben eine Erbschaft, all dies hat Einfluss auf die zu entrichtenden Steuern. Komplexe Geschäftsfälle in der Firma sind steuerlich noch viel komplizierter, hier ist ein Fachmann für Steuerrecht unbedingt segensreich. Sein hilfreiches Wissen bewahrt vor Steuerfehlern die sonst leicht durch Unwissenheit geschehen könnten. Deshalb ist es ratsam bei Fragen zum Steuerrecht rechtzeitig Hilfe von einem Anwalt für Steuerrecht in Anspruch zu nehmen. Kontaktieren Sie unverbindlich einen Rechtsanwalt für Steuerrecht in Ihrer Nähe!

Rechtliche Schritte gegen einen Steuerbescheid

Rechtsanwältin berät Rechtsmittel zu SteuerbescheidRechtsanwältin berät Rechtsmittel zu Steuerbescheid Ist man verpflichtet eine Steuererklärung abzugeben, wird diese anschließend vom Finanzamt geprüft und die Folge ist ein zugestellter Steuerbescheid. In diesem steht dann die Information über evtl. zu viel oder zu wenig entrichtete Steuer mit der erfreulichen Nachricht der Rückerstattung oder der Aufforderung zu wenig geleistete Steuer nachzuzahlen. Wie gegen jeden amtlichen Bescheid sind auch gegen den Steuerbescheid Rechtsmittel möglich, zunächst per Einspruch, dann auf dem Wege einer Klage. Um das Steuerrecht in seiner Gänze zu verstehen, bedarf es Fachwissen. Fragen Sie einen Anwalt für Steuerrecht in Rosengarten zu Ihrem Steuerbescheid.

Steuerhinterziehung

Steuerhinterziehung im heimischen TresorSteuerhinterziehung im heimischen Tresor Wurden dem Finanzamt unrichtige oder unvollständige Angaben vorgelegt, so ist der Tatbestand der Steuerhinterziehung gegeben. Da dies zu einem nicht gerechtfertigten Steuervorteil führt. Folgende Werte sollen einer ungefähren Einschätzung dienen: Ein Steuerbetrug von maximal 50.000 Euro zieht meist nur eine Geldstrafe nach sich. Ab 50.000 Euro bis 100.000 Euro kann entweder einer Geldstrafe oder eine Freiheitsstrafe verhängt werden, diese in der Regel auf Bewährung. Für Steuerhinterziehung bis 1.000.000 Euro werden Geld- und Freiheitsstrafe auf Bewährung verhängt. Ab einem Betrag von 1.000.000 EUR ist dann auch keine Bewährung mehr möglich.

Selbstanzeige bei Steuerhinterziehung

Mann durchsucht SteuerunterlagenMann durchsucht Steuerunterlagen Viele bewegt die Aussicht, durch eine Selbstanzeige Straffreiheit zu erlangen, dazu sich selbst anzuzeigen. Hierfür muss die Anzeige jedoch vor Bekanntwerden einer Prüfungsanordnung erfolgt sein. Auch wenn die Selbstanzeige, übrigens beim zuständigen Finanzamt, keiner speziellen Form bedarf, so muss ihr Inhalt doch einigen Anforderungen entsprechen. In dieser Anzeige darf nichts fehlen, so sind sowohl vollendete als auch versuchte Steuerhinterziehung in Gänze zu melden. Werden hier Angaben irrtümlich ungenau oder unvollständig gemacht, führt das zur Anzeige wegen Steuerhinterziehung. Um eine schwere Steuerhinterziehung handelt es sich bei Summen von über 25.000 Euro an hinterzogenen Steuern. Weiterhin wird selbstverständlich eine Rückzahlung des hinterzogenen Betrages incl. 6% Zinsen gefordert. Eine Selbstanzeige kann sich schnell zum Nachteil wenden, wenn sie inhaltlich nicht korrekt ist, deshalb sollte man sich in diesem Fall unbedingt Rat bei einem Rechtsanwalt für Steuerrecht holen. Werden Sie mit uns schnell fündig auf Ihrer Suche nach einem kompetenten Ansprechpartner in Rosengarten.

Was versteht man unter Schwarzarbeit?

Richter Hammer über Geldscheinen SchwarzgeldRichter Hammer über Geldscheinen Schwarzgeld Laut § 1 des SchwarzArbG leistet derjenige Schwarzarbeit, der Dienst- oder Werkleistungen erbringt oder ausführen lässt und dabei 1.als Arbeitgeber, Unternehmer oder versicherungspflichtiger Selbstständiger seine sich auf Grund der Dienst- oder Werkleistungen ergebenden sozialversicherungsrechtlichen Melde-, Beitrags- oder Aufzeichnungspflichten nicht erfüllt, 2.als Steuerpflichtiger seine sich auf Grund der Dienst- oder Werkleistungen ergebenden steuerlichen Pflichten nicht erfüllt. Schwarzarbeit bedeutet in den meisten Fällen auch Steuerhinterziehung.

Betriebsprüfung

Figur Kompass Orientierung bei BetriebsprüfungFigur Kompass Orientierung bei Betriebsprüfung In § 193 AO ist festgelegt, dass auch Privatpersonen unter bestimmten Bedingungen eine Steuerprüfung angekündigt bekommen können. Wir haben ein sehr umfangreiches Steuerrecht, das jeden Bürger möglichst gleichberechtigt behandeln will. Leider führt diese Einzelfallgerechtigkeit bei vielen oft zur Undurchschaubarkeit des Steuersystems. Dies produziert nicht selten ungewollte Fehler in der Steuererklärung. Der Steuerberater kann bei dieser Prüfung auch feststellen, dass zu viel Steuern an das Finanzamt überwiesen wurden. Das ist aber in der Praxis kaum der Fall. Meist müssen geprüfte Unternehmen Steuern nachzahlen. Gerade steuerliche Regelungen über das Kassenbuch bzw. die Kassenführung sind inzwischen so kompliziert geworden, da kann es schnell passieren, dass das Ergebnis einer Prüfung ein eingeleitetes Steuerstrafverfahren ist.

Das Büro zuhause

Arbeiten zuhause ArbeitszimmerArbeiten zuhause Arbeitszimmer Normalerweise ist das häusliche Arbeitszimmer nicht mehr in der Einkommenssteuer absetzbar. Es gibt allerdings Ausnahmen. Ist dieser häusliche Arbeitsraum jedoch der einzige dem Arbeitnehmer zur Verfügung stehende, so kann er als Werbungskosten in der Einkommenssteuererklärung angegeben werden. Dieses Urteil hat der Bundesfinanzhof gefällt. Dieser Raum muss durch seine Lage, Funktion und aufgrund seiner Ausstattung, in die häusliche Sphäre des Steuerpflichtigen eingebunden sein und vorwiegend der Erledigung von z.B. verwaltungstechnischer oder organisatorischer Arbeit dienen. Privates hat in einem steuerlich anerkannten Arbeitszimmer keinen Platz, der Steuervorteil besteht also nur, wenn der Raum fast ausschließlich beruflich genutzt wird. Wenn das häusliche Arbeitszimmer der Mittelpunkt der gesamten betrieblichen und beruflichen Betätigung ist, so kann es in unbegrenzter Höhe als Werbungskosten abgezogen werden. Wenn ein Kellerraum mit in die häusliche Sphäre eingebunden ist, kann auch dort ein Arbeitszimmer eingerichtet werden.