anwaltssuche

Rechtsanwälte und Kanzleien für Steuerrecht in Weidenberg finden

Anwälte für Steuerrecht, die im Umkreis von Weidenberg Mandate annehmen

Symbolbild Rechtsanwalt

Steffen Mellenthin

Meysenbugweg 11, 95448 Bayreuth
in 8.0 km Entfernung
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Internationales Steuerrecht, Gesellschaftsrecht, Handelsrecht, Steuerrecht, Zivilrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Klaus Trubel

Bayreuther Straße 11, 95469 Speichersdorf
in 8.8 km Entfernung
Schwerpunkte: Bauordnungsrecht, Verkehrsstrafrecht, Baurecht, Verkehrszivilrecht, Steuerrecht, Zwangsvollstreckungsrecht, Mietrecht und Pachtrecht, Zwangsversteigerungsrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Tom Petrick

Fachanwalt für Steuerrecht
Fachanwalt für Verkehrsrecht
Löhestraße 11, 95444 Bayreuth
in 10.6 km Entfernung
Schwerpunkte: Verkehrszivilrecht, Gesellschaftsrecht, Verkehrsunfallrecht, Verkehrsstrafrecht, Steuerrecht, Versicherungsvertragsrecht, Zivilrecht, Versicherungsrecht, Internationales Versicherungsrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Romy Richter

Bahnhofstraße 2 c, 95444 Bayreuth
in 10.6 km Entfernung
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Erbrecht, Gesellschaftsrecht, GmbH-Recht, Kündigungsschutzrecht, Mediation im Arbeitsrecht, Mediation im Erbrecht, Mediation im Wirtschaftsrecht, Steuerrecht, Mediation bei Unternehmensnachfolge
Symbolbild Rechtsanwalt

Stephan Anton

Gravenreutherstraße 2, 95445 Bayreuth
in 11.6 km Entfernung
Schwerpunkte: Gesellschaftsrecht, Unternehmenskaufrecht, Steuerrecht, Unternehmenssteuerrecht, Wirtschaftsrecht, Umwandlungsrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Oliver Heinekamp

Fachanwalt für Steuerrecht
Gravenreutherstraße 2, 95445 Bayreuth
in 11.6 km Entfernung
Schwerpunkte: Gesellschaftsrecht, Steuerrecht, Steuerstrafrecht, Handelsrecht, Vertragsrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Karsten Stecker

Heinersreuther Straße 14, 95445 Bayreuth
in 11.6 km Entfernung
Schwerpunkte: GmbH-Recht, Kirchenrecht, Steuerrecht, Stiftungsrecht, Umwandlungsrecht, Vereinsrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Andreas Helfert

Sauerbruchstraße 5-7, 95447 Bayreuth
in 11.7 km Entfernung
Schwerpunkte: Gesellschaftsrecht, Unternehmenskaufrecht, Steuerrecht, Unternehmensnachfolgerecht, Umwandlungsrecht, Vergaberecht, Aktiengesellschaftsrecht, Erbschaftsteuerrecht, GmbH-Recht, Personengesellschaften
Symbolbild Rechtsanwalt

Michael Baumann

Maintalstraße 105, 95460 Bad Berneck i. Fichtelgebirge
in 11.9 km Entfernung
Schwerpunkte: Mediation, Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Florian Fuchs

Birkenstraße 16, 95503 Hummeltal
in 16.2 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Steuerstrafrecht, Strafrecht

Infos zu Anwälte Steuerrecht in Weidenberg
Steuerrecht
Steuerrecht ©freepik - mko

Steuerrechtliche Probleme? Wie ein Anwalt helfen kann

junges paar braucht Hilfe von Steueranwaltjunges paar braucht Hilfe von Steueranwalt Steuererklärungen sind so komplex, dass die meisten Menschen ihre steuerrelevanten Belege zwar mehr oder weniger ordentlich sammeln, aber dann froh sind, wenn sie diese vertrauensvoll ihrem Steuerberater übergeben können. Dieser wertet Belege aus, erstellt eine Steuererklärung und überreicht sie fertig seinem Mandanten zur Unterschrift. Denn wer seiner Steuerpflicht nicht nachkommt, kann mit Strafen belegt werden, deren Höhe bisweilen Erstaunen auslöst. Egal um welches Steuervergehen es sich handelt, zuständig für steuerstrafrechtliche Dinge ist das Steuerstrafrecht.

Steuerrecht – Unwissenheit kann schlimme Folgen haben

Steueranwalt liest BuchhaltungSteueranwalt liest Buchhaltung Beispiel: Sie erben - und finden Monate später im Nachlass noch ein Sparbüchlein, das bei der Ermittlung der Erbschaftsteuer nicht berücksichtigt wurde, so ist dies unverzüglich anzuzeigen um die Erbschaftssteuer neu berechnen zu lassen. Schon unnötiges Hinauszögern wäre eine strafbare Handlung. Selbst im privaten Bereich genügen einfache Veränderungen, um Sie bei der nächsten Steuererklärung komplett zu überfordern: Scheidung, Heirat, Nachwuchs - auch steuerlich ist dann alles völlig anders. Selbständige haben auch mit Betriebsprüfungen zu rechnen oder bekommen unklare Steuerbescheide die der Hilfe eines Experten benötigen. Gegen das Steuerrecht zu verstoßen zieht Strafen nach sich. Bei Fragen oder Unsicherheiten ist es deshalb immer besser sich von einem Rechtsanwalt für Steuerrecht beraten zu lassen. Auch in Ihrer Umgebung finden Sie mit uns ganz schnell und unverbindlich Hilfe und Unterstützung durch einen Rechtsanwalt für Steuerrecht.

Rechtliche Schritte gegen einen Steuerbescheid

Rechtsanwalt für Steuerrecht in Weidenberg denkt über Strategie nachRechtsanwalt für Steuerrecht in Weidenberg denkt über Strategie nach Wenn Sie die Steuererklärung abgegeben haben, wird sie durch das Finanzamt geprüft und nach Abschluss der Prüfung wird ein Steuerbescheid zugestellt. In diesem Steuerbescheid steht die tatsächlich fällige Steuerlast und man wird zur Nachzahlung aufgefordert oder über eine Rückzahlung von zu viel entrichteter Steuer informiert. Wie gegen jeden amtlichen Bescheid sind auch gegen den Steuerbescheid Rechtsmittel möglich, zunächst per Einspruch, dann auf dem Wege einer Klage. Ohne die nötigen Fachkenntnisse ist das Steuerrecht sehr verwirrend. Im Zweifelsfall holen Sie sich Rat von einem Anwalt für Steuerrecht.

Steuerhinterziehung

Steuerhinterziehung im heimischen TresorSteuerhinterziehung im heimischen Tresor Schon ein pflichtwidriges In-Unkenntnis-Lassen der Finanzbehörde in Steuerangelegenheiten wird als Steuerhinterziehung angesehen. Denn durch diese selbst bereichernde Handlung wurde die Steuerlast verringert. Nur als grobe Richtwerte hier die Staffelung der Strafen bei Steuerhinterziehung: Steuerhinterziehung bis 50.000 Euro wird mit Geldstrafe geahndet. Ab 50.000 Euro bis 100.000 Euro kann entweder einer Geldstrafe oder eine Freiheitsstrafe verhängt werden, diese in der Regel auf Bewährung. Eine Freiheitsstrafe auf Bewährung und eine Geldstrafe droht bei Hinterziehung der Steuer bis zu 1.000.000 Euro. Eine Steuerhinterziehung im großen Stil mit über einer Million Euro wird mit Freiheitsstrafe ohne Bewährung geahndet und meist auch zusätzlich mit einer Geldstrafe belegt.

Die Chance einer Selbstanzeige

Münzenstapel Berechnung SelbstanzeigeMünzenstapel Berechnung Selbstanzeige Täter oder Teilnehmer einer Steuerstraftat haben unter bestimmten Voraussetzungen die Möglichkeit durch eine Selbstanzeige Straffreiheit zu erhalten. Möglich ist dies jedoch nur solange wie dem Finanzamt darüber noch keine Informationen vorlagen. Auch wenn die Selbstanzeige, übrigens beim zuständigen Finanzamt, keiner speziellen Form bedarf, so muss ihr Inhalt doch einigen Anforderungen entsprechen. Die Vollständigkeit der Angaben ist hier entscheidend. Eine fehlerhafte Selbstanzeige führt nicht zur Straffreiheit, sondern zur Einleitung eines Strafverfahrens! Um eine schwere Steuerhinterziehung handelt es sich bei Summen von über 25.000 Euro an hinterzogenen Steuern. Weiterhin wird selbstverständlich eine Rückzahlung des hinterzogenen Betrages incl. 6% Zinsen gefordert. Eine Selbstanzeige kann sich schnell zum Nachteil wenden, wenn sie inhaltlich nicht korrekt ist, deshalb sollte man sich in diesem Fall unbedingt Rat bei einem Rechtsanwalt für Steuerrecht holen. Werden Sie mit uns schnell fündig auf Ihrer Suche nach einem kompetenten Ansprechpartner in Weidenberg.

Die Schwarzarbeit

Richter Hammer über Bilanz SchwarzarbeitRichter Hammer über Bilanz Schwarzarbeit Schwarzarbeit wird die Ausübung einer Tätigkeit genannt, bei der gegen geltendes Recht verstoßen wird wie etwa der Verstoß gegen das Steuerrecht und das Sozialversicherungsrecht. Durch Schwarzarbeit gelangt man auch zu einem gesetzeswidrigen Steuervorteil.

Betriebsprüfung

Figuren auf Münzstapeln Prüfung BetriebFiguren auf Münzstapeln Prüfung Betrieb Das Finanzamt kann auch eine Privatperson prüfen, wenn z.B. eine Steuererklärung grobe Fragen aufwirft. Das deutsche Steuersystem hat verhältnismäßig wenige Pauschalen, vielmehr setzt es auf Einzelfallgerechtigkeit. Dies macht es sehr umfangreich und manchmal auch kompliziert. Oft finden Steuerprüfer deshalb fehlerhaftes Steuerverhalten bei angesetzten Betriebsprüfungen. Der Außenprüfer kann auch zu dem Ergebnis kommen, dass zu viel Steuern gezahlt wurden, die werden dann zurück erstattet. Allerdings ist dies eher die Ausnahme. Meist müssen geprüfte Unternehmen Steuern nachzahlen. Gerade steuerliche Regelungen über das Kassenbuch bzw. die Kassenführung sind inzwischen so kompliziert geworden, da kann es schnell passieren, dass das Ergebnis einer Prüfung ein eingeleitetes Steuerstrafverfahren ist.

Von zuhause aus arbeiten – das häusliche Arbeitszimmer

Münzstapel vor heimischem ArbeitsplatzMünzstapel vor heimischem Arbeitsplatz Das häusliche Arbeitszimmer kann üblicherweise nicht mehr bei der Einkommenssteuer angegeben werden. Aber es gibt Sonderfälle. Eine Sonderregelung ist, dass der Arbeitnehmer, wenn er nur diesen einen Raum hat um seiner Arbeit nachzugehen, er ihn als Werbungskosten in der Einkommenssteuererklärung angeben darf. So entschied der Bundesfinanzhof (Aktenzeichen VI 11/12). Dieser Raum muss durch seine Lage, Funktion und aufgrund seiner Ausstattung, in die häusliche Sphäre des Steuerpflichtigen eingebunden sein und vorwiegend der Erledigung von z.B. verwaltungstechnischer oder organisatorischer Arbeit dienen. Für gemischt genutzte Räumlichkeiten können die finanziellen Investitionen nicht steuerlich geltend gemacht werden. Die Kosten können nur in Abzug gebracht werden, wenn das Arbeitszimmer das Zentrum der gesamten beruflichen Betätigung bildet. Wenn ein Kellerraum mit in die häusliche Sphäre eingebunden ist, kann auch dort ein Arbeitszimmer eingerichtet werden.