anwaltssuche

Rechtsanwälte für Zivilrecht in Eningen unter Achalm auf Anwaltssuche finden

Rechtsanwalt Matthias Hunzinger Reutlingen
Rechtsanwalt Matthias Hunzinger
Rechtsanwalt
Gartenstraße 28, 72764 Reutlingen

Matthias Hunzinger, Ihr Rechtsanwalt für Strafrecht, Familienrecht und Zivilrecht in Reutlingen. Die seit 2008 bestehende Anwaltskanzlei Hunzinger ist auf die Bereiche Strafrecht, Familienrecht und Zivilrecht spezialisiert. Aber auch im Insolvenzrecht sind wir ein kompetenter Ansprechpartner für Sie. Im Laufe der Zeit hat sich die Kanzlei zu einem Partner der regionalen Wirtschaft entwickelt. Schicken Sie mir Ihr Anliegen gerne über das Kontaktformular auf meinem Profil. Ich werde mich dann umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen. Meine Kompetenzen. Der Grundstein für den hohen Qualitätsanspruch meiner Kanzlei ist eine gezielte Spezialisierung. Bevor ich die Kanzlei gründete, habe ich diverse Ausbildungsstationen in meinen Fachbereichen durchlaufen. So war ich unter anderem in insolvenzrechtlich und familienrechtlich ausgerichteten Anwaltskanzleien sowie bei der Staatsanwaltschaft Rottweil tätig. Die Kanzlei ist seit dem Gründungsjahr 2008 stetig gewachsen und hat sich auf Grund einer guten Vernetzung und zahlreichen Kooperationen zu einem zuverlässigen Partner für regionale Unternehmen entwickelt. Um dem steigenden Anspruch ...mehr
Zu meinem Profil
Infos zu Anwälte Zivilrecht in Eningen unter Achalm
Zwei Personen kehren sich den Rücken zu
Zwei Personen kehren sich den Rücken zu ©freepik - mko

Zivilrecht kurzgefasst

Das Zivilrecht, auch Privatrecht genannt, ist für die Regelung der Rechtsbeziehungen zwischen natürlichen Personen oder juristischen Personen, wie Vereinen oder Unternehmen zuständig. Es gibt eine klare Differenzierung zum Strafrecht. Grundsätzliche Regelungen sind im Bürgerlichen Gesetzbuch zu suchen.

Privates und öffentliches Recht – die Unterschiede

Jeder Bürger hat prinzipiell das Recht auf die Ausübung seines freien Willens. Dieser freie Wille gestattet es ihr, mit anderen Personen eine Rechtsbeziehung einzugehen. Das kann zum Beispiel der Abschluss eines Vertrages sein. Die Rechte und Pflichten, die beide Privatpersonen durch einen Vertrag eingehen sind im Zivilrecht geregelt. Das öffentliche Recht dagegen regelt unter anderem die Beziehung zwischen Bürgern und Staat.

Der Unterschied zwischen Privat- und Öffentlichem Recht im Beispiel

Zur Überbrückung leiht man z.B. einem Freund Geld um ihm aus einer finanziellen Notlage zu helfen. Nun bekommt man das geliehene Geld leider nicht mehr wie vereinbart zurück. Es handelt sich also um ein Geschäft unter Privatleuten, darum ist auch das Zivilrecht zuständig. Schuldet man hingegen dem Staat Geld, so ist es das öffentliche Recht welches zuständig ist. Das Geld würde dann dem Finanzamt oder einer anderen Verwaltungsbehörde geschuldet. Klassisches Beispiel ist hier natürlich eine Steuerschuld.

Die vielen Fachrichtungen des Privatrechts

Das Zivilrecht hat sehr viele Sparten. Schon aus diesem Grund spezialisieren sich Anwälte in der Regel innerhalb des Zivilrechts. Hierzu gehört das Schuldrecht, das Sachenrecht, das Erbrecht und auch das Familienrecht. Ein Anwalt für Zivilrecht vertritt Ihre zivilrechtlichen Ansprüche mit viel Durchsetzungsvermögen und Effizienz, sowohl außergerichtlich wie auch vor Gericht. Holen Sie sich Rat bei einem Anwalt für Zivilrecht in Eningen unter Achalm.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung